Frau & Beruf

Bei einer Schwangerschaft ändert sich sehr viel - und das nicht erst, wenn das Baby endlich auf der Welt ist. Im Job muss so einiges geklärt und beachtet werden und auch andere Dinge, wie beispielsweise die Elternzeit und das Elterngeld, müssen organisiert werden.

Wer dann nach der Familienphase zurück ins Berufsleben möchte, dem stellen sich häufig viele Fragen: Kann ohne Probleme in den alten Beruf eingestiegen werden oder wurde der Anschluss verloren? Wie viele Stunden stehen für die Arbeit zur Verfügung? Dazu kommt, dass nicht selten Frauen glauben, ihre Chancen am Arbeitsmarkt haben sich mit der Dauer der familienbedingten Pause verringert.

Eine ganze Reihe von Institutionen bieten daher Beratungen an. So veranstalten zum Beispiel viele Arbeitsagenturen regelmäßig Informationsveranstaltungen für Frauen und Männer. Bevor man jedoch das Beratungsgespräch sucht, sollte Mann oder Frau sich klar darüber werden, was er oder sie will und auch kann.

Das ist meist jedoch nur der erste Schritt beim Weg zurück in den Beruf: Oft machen es vor allem die Arbeitszeiten schwer, Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Die Wahl des passenden Arbeitszeit-/Arbeitsmodells trägt daher maßgeblich zum Gelingen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Das Angebot flexibler familienfreundlicher Regelungen ist groß.

Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg

Dass das Thema Fachkräftesicherung wichtig ist, hat die Region A³ längst erkannt. Seit 2008 arbeiten zahlreiche Wirtschaftsakteure im Wirtschafts-raum Augsburg an verschiedenen Themen der Fachkräftesicherung. Um all diese Regionalen Bemühungen zu koordinieren, wurde die Lenkungs-gruppe Fachkräftesicherung gegründet. Gemeinsam haben diese die Fachkräfteinitiative Wirtschaftsraum Augsburg ins Leben gerufen. Ziel der Fachkräfteinitiative ist es, die Bestrebungen und Projekte im Wirtschaftsraum Augsburg mit dem Ziel, dem Fachkräftemangel in der Region entgegen zu wirken, zu bündeln und zu koordinieren. Ein wesentlicher Baustein der Arbeit befasst sich unter anderem mit dem Thema "Vereinbarkeit Beruf & Familie".

 Erfahren Sie hier mehr: Zur Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg (Link folgt in Kürze)

Weiterführende Links

Schwanger im Beruf

Wiedereinstieg