Umwelttechnologie

Umwelteffizienz, wie zum Beispiel im Bereich Energie oder Material, bedeuten optimierte Organisationen und rationellen Einsatz von Ressourcen und führt zu Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeit. Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ ist offizielles Umweltkompetenzzentrum Bayerns und einer der führenden Standorte für die Entwicklung von Umwelttechnologien in Deutschland und Europa.

Ein außergewöhnlich dichtes Netzwerk an Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen von überregionaler Tragweite ist in A³ konzentriert: eine Vielzahl von Partnern und Know-how-Trägern mit Spezialisierung auf innovative, ganzheitliche Lösungen.

Und wo sich Forschung und Know-how konzentrieren, sind natürlich Unternehmen auch nicht weit, die dieses Wissen nutzen. Kleine und mittlere Unternehmen mit innovativen Konzepten und individuellen Lösungen im Bereich der Umwelttechnologie finden sich hier zuhauf.

Katalysatoren von Faurecia, Kraft-Wärme-Koppelung von MDE, Green PCs von Fujitsu Technology Solutions, energieeffiziente Beleuchtungen von OSRAM , Windkraftgetriebe von RENK oder Papierrecycling von UPM Kymmene - am Standort finden sich zahlreiche führende Unternehmen der Branche mit globalem Aktionsradius.