Im Wirtschaftsraum Augsburg ist die Welt zu Hause

Wer weiß schon, dass es in Augsburg einen buddhistischen Tempel gibt oder wo man in unserer Stadt original asiatische Kleidung kaufen kann? Diese und noch weitere Fragen werden hier beantwortet.

Im Herzen Europas gelegen und zu den ältesten Städten Deutschlands zählend, lebt Augsburg europäische Werte und Kultur. Doch nicht nur Europa ist in der weltoffenen Stadt vertreten. In Augsburg leben rund 45.000 Ausländer aus über 140 Nationalitäten. Damit hat die Stadt einen Ausländeranteil von 16,5 Prozent, in der gesamten Bundesrepublik sind es rund 9 Prozent.

Deswegen widmen sich mehrere Projekte dem internationalen Augsburg. Der Stadtjugendring Augsburg hat beispielsweise in einem monatelangen, aufwendigen Projekt recherchiert, wie sich die verschiedenen Nationen und ihre Kultur im Stadtleben zeigen und erleben lassen. Die Ergebnisse wurden im "Interkulturellen Stadtplan Augsburg" zusammengefasst.

Die multiethnische Bevölkerung in Augsburg soll auf eine anschauliche Art und Weise sichtbar und erlebbar gemacht werden. Diese vielschichtige Bevölkerungsstruktur prägt und bereichert das Erscheinungsbild und das kulturelle Leben in der Stadt.