Wissens- und Technologietransfer

TEA-Netzwerk

TEA-Netzwerk –  Zusammenarbeit Hochschulen und  Unternehmen


Das Netzwerk der Transfereinrichtungen Augsburg unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Anwenderzentren und kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Hochschulen und Anwenderzentren im Wirtschaftsraum Augsburg bieten viele Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Unternehmen wie z.B. gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Nutzung von Gerätschaften und Laboren, die Erstellung von Gutachten und Analysen oder Qualifizierungsangebote. Unter dem Dach „TEA“ sind Transfereinrichtungen des Hochschulstandortes Augsburg gebündelt mit Schwerpunkten in Produktionstechnik, Mechatronik, Antriebstechnik, Materialwissenschaft sowie Konstruktivem Ingenieurbau, Gestaltung und Betriebswissenschaften. Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit den Hochschul-Transfereinrichtungen Augsburg interessiert sind.

Kontakt

TEA-Netzwerk

c/o Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Lydia Kurstedt

Projektmanagerin

Karlstr. 2

86150 Augsburg

Tel.: 0821 / 450 10-224

Fax: 0821 / 450 10-111

tea@region-A3.com

www.tea-transfer.de

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung

Das AMU dient im Bereich innovative Materialien und physikalische/chemische Fragestellungen als Ansprechpartner für Unternehmen.

Kontakt

Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU)

Dr. Patrick Starke

Universitätsstraße 1a

86159 Augsburg

Tel.: 0821 / 598-35 90

Fax: 0821 / 598-35 99

info@amu-augsburg.de

www.amu-augsburg.de

Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau

Die Augsburger Außenstelle der FZG der Technischen Universität München bietet Unternehmen Spezialwissen im Bereich Maschinenbau und Antriebstechnik.

Kontakt

Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG)

Dr. -Ing. Hermann Pflaum

Beim Glaspalast 1

86153 Augsburg

Tel.: 0821 / 99 98 01-0

Fax: 0821 / 99 98 01-10

info@fzg-augsburg.de

www.fzg-augsburg.mw.tum.de

Institut für Technologietransfer und Weiterbildung

Das ITW ist die zentrale Anlaufstelle für Kooperationen und Kontaktstelle zum Know-how der Hochschule Augsburg.

Kontakt

Institut für Technologietransfer und Weiterbildung (ITW)

Gabriele Schwarz

An der Hochschule 1

86161 Augsburg

Tel.: 0821 / 55 86-32 51

Fax: 0821 / 55 86-31 90

itw@hs-augsburg.de

www.hs-augsburg.de/itw

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

iwb Anwenderzentrum Augsburg

Das iwb Anwenderzentrum Augsburg der Technischen Universität München stellt Firmen Expertenwissen rund um das Thema Produktion zur Verfügung.

 

Kontakt

iwb Produktionstechnisches Anwenderzentrum Augsburg

Dr.-Ing. Johannes Schilp

Beim Glaspalast 5

86153 Augsburg

Tel.: 0821 / 568 83-0

Fax: 0821 / 568 83-50

kontakt@iwb-augsburg.de

www.iwb-augsburg.de

Technologie Centrum Westbayern

Das TCW ist ein ganzheitliches Technologie- und Gründerzentrum und führt darüber hinaus ingenieurtechnische Entwicklungsvorhaben gemeinsam mit Unternehmen durch.

Kontakt

Technologie Centrum Westbayern (TCW)

Prof. Dr.-Ing. Markus Glück

Emil-Eigner-Straße 1

86720 Nördlingen

Tel.: 09081 / 80 55-100

Fax: 09081 / 80 55-151

info@tcw-donau-ries.de

www.tcw-donau-ries.de

uni-t - Transferstelle der Universität Augsburg

Das Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung beinhaltet auch die Transferstelle der Universität Augsburg. Ansprechpartner Roland Grenz ist Mittler zwischen Wissenschaft und Unternehmen und Anlaufstelle für Fragen rund um Wissens- und Technologietransfer an der Universität Augsburg.

Kontakt

uni-t Transferstelle der Universität Augsburg

Roland Grenz

Universitätsstraße 1a

86159 Augsburg

Tel.: 0821 / 598-35 71

Fax: 0821 / 598-35 73

roland.grenz(at)amu-augsburg.de

www.uni-augsburg.de/einrichtungen/transferstelle

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wissenschaftszentrum Umwelt

Das WZU bündelt die umweltwissenschaftlichen und umwelttechnologischen Kompetenzen der Universität Augsburg.

 

Kontakt

Wisschenschaftszentrum Umwelt (WZU) an der Universität Augsburg

Dr. Jens Soentgen

Universitätsstraße 1a

86159 Augsburg

Tel.: 0821 / 598-35 61

Fax: 0821 / 598-35 59

info@wzu.uni-augsburg.de

www.wzu.uni-augsburg.de

Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer

Die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen zum gesamten Angebotsspektrum der Universität Augsburg.

 

 

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)

Prof. Dr. Peter Schettgen

Universitätsstraße 12+16

86159 Augsburg

Tel.: 0821 / 598-47 42

Fax: 0821 / 598-47 40

peter.schettgen@zww.uni-augsburg.de

www.zww.uni-augsburg.de

bifa Umweltinstitut GmbH

Das in Augsburg ansässige bifa Umweltinstitut ist der zentrale Anlaufpunkt in Bayern für Unternehmen, die auf der Grundlage von Umweltüberlegungen ihr Erträge steigern wollen.

Kontakt

bifa Umweltinstitut

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel

Am Mittleren Moos 46

86167 Augsburg

Tel.: 0821 / 70 00-0

Fax: 0821 / 70 00-100

marketing@bifa.de

www.bifa.de

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fraunhofer-Projektgruppe "Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen RMV"

Als Außenstelle des Chemnitzer Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU hat die Projektgruppe das Ziel, den Energie- und Materialverbrauch von Verarbeitungsmaschinen um 20 bis 30 Prozent zu senken.

Kontakt

Fraunhofer-Projektgruppe "Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen RMV"

Dr.-Ing. Johannes Schilp

Beim Glaspalast 5

86153 Augsburg

Tel.: 0821 / 568 83-60

Fax: 0821 / 568 83-50

johannes.schilp@iwu.fraunhofer.de

www.iwu.fraunhofer.de/rmv

Fraunhofer Projektgruppe "Funktionsintergrierter Leichtbau"

Mit der Aufbau der Fraunhofer-Projektgruppe in Augsburg entsteht im Wirtschaftsraum Augsburg ein neues "Schwergewicht" im Leichtbau.

 

 

Kontakt

Fraunhofer-Projektgruppe "Funktionsintergrierter Leichtbau"

Prof. Dr. -Ing. Klaus Drechsler

Am Technologiezentrum 2

Tel.: 0821 / 90 678 200

Fax: 0721 / 46 40 800 883

klaus.drechsler(at)ict.fraunhofer.de

www.ict.fraunhofer.de

Forschergruppe des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

Das ZLP ist eine nationale Einrichtung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Dabei steht die automatisierte Herstellung von Bauteilen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) für die Luft- und Raumfahrt im Mittelpunkt. Mit dem ZLP komplettiert das DLR seine exisitierenden CFK-Kompetenzen um die Produktionstechnologie und bietet dadurch den sich ansiedelnden Unternehmen im Augsburg Innovationspark eine optimale Vernetzung zwischen Forschung und Industrie.

 

Kontakt

Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) Augsburg

Außenstelle Augsburg (BMC / 8. Stock, Raum 8016)

Prof. Dr. -Ing. Michael Kupke

Am Technologiezentrum 4

86159 Augsburg

Te.: 0821 / 319 874-10 20

Fax: 0821 / 598-58 83

michael.kupke(at)DLR.de

www.dlr.de

Institut für Materials Resource Management (MRM)

Kontakt

Institut für Materials Resource Management (MRM)

Prof. Dr. Siegfried Horn

Universitätsstraße 1a

86153 Augsburg

Tel.: 0821 / 598-34 37

Fax: 0821 / 598-34 11

horn(at)mrm.uni-augsburg.de

www.mrm.uni-augsburg.de

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere allgemeine Informations- und Kontaktstellen für Unternehmen im Wirtschaftsraum

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH begleitet als Multiplikator für die Wirtschaft die Kooperationsförderung zwischen den Hochschulen und Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg. Im Geschäftsbereich Regionalmanagement ist u. a. die Förderung der Wissensregion und des Technologietransfers angesiedelt.

www.regio-augsburg-wirtschaft.de

IHK Schwaben

Die IHK informiert über Kompetenzträger aus Wissenschaft und Forschung in gesamt Bayerisch-Schwaben und bietet gezielte Technologie- und Innovationsberatung für Betriebe an.

www.schwaben.ihk.de

Handwerkskammer für Schwaben

Für Betriebe aus dem Handwerk bietet die HWK Schwaben Innovations- und Technologietransferberatung.

www.hwk-schwaben.de

Bayerische Clusterinitiativen

Auch die am Standort Augsburg angesiedelten Clusterinitiativen bieten gezielte Vermittlung zu Partnern in Wirtschaft und Forschung.

www.cluster-ma.de

www.umweltcluster.net