Fachkräfte-Kampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg

Warum Fachkräfte-Marketing für die Region Augsburg?

Viele Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg klagen schon heute über die Schwierigkeit, interessante Stellen mit geeigneten Kandidaten zu besetzen. Besonders betroffen sind derzeit Ingenieur- und sonstige technikaffine Berufe, doch auch in anderen Branchen zeichnen sich Personalengpässe ab, wie beispielsweise im Gesundheitsmanagement, bei Erziehern oder in der Logistik.

Das Fachkräfte-Marketing soll dabei helfen den Kontakt zu erleichtern und Fachkräften den Wirtschaftsraum Augsburg näher zu bringen.

Welche Werbebotschaft wird transportiert?

Ergänzend zur firmeneigenen Vermarktung als attraktiver Arbeitgeber erweitert die Kampagne der Region Augsburg die Werbebotschaft über den beruflichen Karriere-Bereich hinaus auf das gesamte Lebensumfeld.

Die Region Augsburg wird als hochattraktiver Ort zum Leben, Wohnen und Arbeiten präsentiert, wo innovative Arbeitgeber jeglicher Größenordnung zu finden und familienfreundliche Angebote zugänglich sind, der Freizeitwert in Stadt und Land außerordentlich hoch ist und die Wohn- und Lebensqualität überzeugt.

Als Herzstück des Werbeauftritts werden in einer Porträtserie echte Fachkräfte selbst zu Wort kommen, die als authentische Botschafter ihres Unternehmens und zugleich der Region Augsburg auftreten.

Was macht die Fachkräfte-Kampagne für A³ so besonders?

Sämtliche Kampagnenelemente kommen aus einer Hand und wurden vor dem Hintergrund profunder Kenntnisse über den Wirtschaftsraum Augsburg, regionaler Besonderheiten und der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Kommunen, Gewerkschaften und der Agentur für Arbeit im Sinne der Fachkräftesicherung für die Region konzipiert.

In dieser Größenordnung und angesichts der breit aufgestellten Kooperation der beteiligten Unternehmen, Medienpartner und Sponsoren im Wirtschaftsraum stellt die Kampagne für A³ ein Novum dar.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH leistet so im Auftrag ihrer Gesellschafter Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der ansässigen Unternehmen.

Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es?

Beteiligungsmöglichkeiten in der Kampagne gibt es viele. Unternehmen, die sich als attraktive Arbeitgeber in der Region aktiv präsentieren möchten, können ergänzend zu ihren eigenen Employer Branding-Aktivitäten ein Fachkräfte-Porträt buchen. Darüber hinaus unterstützen Sponsoren und Kooperationspartner die Werbekampagne. Und eine Vielzahl von Medienpartnern mit überregionaler Bandbreite sind ebenfalls dabei.

Was ist in der Kampagne inbegriffen?

Die Kampagne wird durch eine umfassende Artikelserie in der Augsburger Allgemeinen begleitet. Der Regionalsender a.tv strahlt Fachkräfteporträts im Rahmen des neuen Wirtschaftsmagazins Ahochdrei aus. Weitere Interviews von Fachkräften aus der Region und Beiträge erscheinen in Zeitungen, Magazinen, Online-Medien sowie im Radio. Plakate, Anzeigen, die Teilnahme an Messen und Veranstaltungen, Verkehrsmittelwerbung, Willkommenspakete für zugezogene Fachkräfte und weitere öffentlichkeitswirksame Werbemaßnahmen sind ebenso Teil des Aktionsprogramms.

Falls Sie sich über den Umfang der Kampagne informieren möchten, können Sie hier mehr über das Leistungspaket Sponsoring [PDF], das  Leistungspaket "Kreative Köpfe" [PDF] und das Leistungspaket Medienpartner [PDF] erfahren.

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie vorbei!

Hier geht es zur Homepage der Fachkräfte-Kampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Wie kann man teilnehmen?

Haben wir ihr Interesse geweckt und Sie würden gerne an der Kampagne teilnehmen? Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Sie können sich gerne mit Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, unter Tel. (0821) 450 10-0 oder per Email: andreas.thiel(at)region-A3.com in Verbindung setzen.

P.S.: Kennen Sie schon das neue Ahochdrei-Magazin Fachkräfte?

Im September 2014 erschien zum ersten Mal das Ahochdrei Magazin Fachkräfte. Es ist Teil der Magazin-Reihe Ahochdrei, die von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH herausgegeben wird. Die Ausgabe zum Thema Fachkräfte dient Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg als Plattform für Fachkräftesicherung. Die Fachkräfte-Porträts der Kampagne bilden einen inhaltlichen Schwerpunkt. Weitere Ausgaben des Magazins Ahochdrei widmen sich den Themen Immobilien und Wirtschaft.

Hier geht es zu den Mediadaten! Ahochdrei-Magazins Wirtschaft 

Produktblätter

Hier finden Sie das Angebot zur Fachkräfte-Kampagne als pdf