Thementisch 1 - Marktsituation

Alles im Lot?!

 

Moderatoren Thementisch

  • Peter Wagner, Geschäftsführer, Peter Wagner Immobilien GmbH
  • Katja Scherer, Geschäftsführerin, Griesmann Vermietungen

 

Der Immobilien-Boom ist da, aber nicht in allen Segmenten.
A³ punktet mit Wertstabilität und optimaler Lage.
Gleichzeitig steigen jedoch die Preise und der Flächenbedarf.
Wie muss sich der Standort, auch mit Blick auf München,
optimal für zukünftige Entwicklungen aufstellen?

 

Thementisch 3 - Zusammenspiel von Politik und Branche

Verwaltung, Politik und Immobilienbranche

- Hand in Hand für die Zukunft des Standortes?!

 

Moderatoren Thementisch

  • Gerd Merkle, Baureferent, berufsmäßiger Stadtrat, Stadt Augsburg
  • Jürgen Kolper, Head of Real Estate Development, Managing Director,
    PATRIZIA Immobilien AG
  • Ralf Schmidtmann, Geschäftsführer, GVZ Entwicklungsmaßnahmen GmbH

 

Die Komplexität von Genehmigungsverfahren, die Einbindung von Fachbehörden,

resultierende Auflagen, Aufwand und Dauer werden nicht nur von der Branche

moniert. Wo und wie ist das Handling von Projekten partnerschaftlich optimierbar?

Wie kann die Immobilienbranche auch sehr frühzeitig in städtebauliche und

-planerische Überlegungen einbezogen werden? Wo und wie treffen sich Verwaltung,

Politik und Branche für ein optimales Zusammenspiel, wie entsteht auch in diesem

Zusammenspiel - wie im Projekt Augsburg City - Zukunft?

 

Thementisch 2 - Technik und Anforderungen

Anforderungen an die Projektfinanzierung

 

Moderatoren Thementisch

  • Dr. Bernhard Schäpertöns, Inhaber, BPR Dr. Schäpertöns & Partner
  • Rupert Hackl, Leiter Region Süd, Hypothekenbank Frankfurt AG


Technische Anforderungen sind Kostentreiber und treffen

gerade preisempfindlichere Standorte wie A³. Kostenrahmen

und -sicherheit sind jedoch wichtige Eingangsparameter

für die Finanzierung. Negativbeispiele wie Stuttgart 21

oder der Flughafen Berlin Brandenburg rufen nach neuen

Lösungen. Was bedeutet dies für Projekte in A³?

Thementisch 4 - Ziele und Projekte der Branche

Gemeinsam aktiv für die Region A³

 

 

Moderatoren Thementisch

  • Stephan Deurer, Geschäftsführer, ASSET Grundbesitz- und
  • Vermögensverwaltung GmbH
  • Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

 

Wie sehen die gemeinsamen Ziele der Immobilienbranche für den Immobilienmarkt

und den Standort A³ aus? Wie eng kann und will die Branche - auch angesichts ihrer

Vielfalt - zusammenarbeiten? Mit welchen Mitteln und Instrumenten kann die

Branche gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung mehr erreichen denn als Einzel-

kämpfer? Was sind aktuelle Handlungsnotwendigkeiten? Welche Projekte möchte

die Branche weiter bearbeiten? Diskutiert werden hier Messeauftritte, Immobilien-

magazine, Immobilienmarktbericht, Immobilienkongresse und vielleicht auch

ganz neue Ideen.

Externer Veranstaltungshinweis - Augsburger Immobilientage 2014:

Auf den Immobilientagen präsentieren Architekten, Makler, Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften und Finanzdienstleister ihre aktuellsten Angebote. Süddeutschlands derzeit größte Messe für Bauen, Sanieren, Wohnen und Finanzieren: www.immobilientage-augsburg.de.

Info: 14-16 Februar 2014 - rund 200 Aussteller - viele Themenbereiche - spezialisierte Fachvorträge