2. A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg 2014

Johannes Hintersberger, MdL Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

 

Liebe Kongressbesucherinnen, liebe Kongressbesucher,

der A³ Immobilienkongress des Wirtschaftsraums Augsburg geht in die zweite Runde. Es freut mich sehr, dass der Erfolg des vergangenen Jahres die Veranstalter darin bestärkt hat, auch im Jahr 2014 wieder das Fachpublikum der regionalen und überregionalen Immobilienbranche sowie die Vertreter aus Politik und Verwaltung nach Augsburg zu locken, um wiederum einen interessanten und sicherlich für alle Seiten gewinnbringenden Kontakt- und Wissensaustausch zu initiieren.

 

Der A³ Immobilienkongress – die drei A stehen für die partnerschaftliche Wirtschaftsförderung der Stadt und des Landkreises Augsburg sowie des Landkreises Aichach-Friedberg – ist ein hervorragendes Aushängeschild für den Standort Augsburg und ein Beleg seiner dynamischen Entwicklung als Bestandteil der europäischen Metropolregion München. Gemeinsam mit den Veranstaltern bin ich daher überzeugt, dass der A³ Immobilienkongress Zukunft hat und sich in den kommenden Jahren als wichtiger Termin in der Immobilienbranche etablieren wird.

 

Die für dieses Jahr angesetzten Themen treffen nach meinem Dafürhalten genau ins Schwarze: So stehen auf der diesjährigen Tagesordnung hochaktuelle Schwerpunkte wie der „Augsburg Innovationspark“, die „Bürowelten der Zukunft“ und die „Belebung des Einzelhandels in der Innenstadt“. Darüber hinaus bieten Podiumsdiskussionen und Impulsreferate beste Gelegenheit zum Meinungsaustausch über die Belange des Wirtschaftsraums Augsburg.

 

Die Neuzuschneidung des Finanzressorts nach der Landtagswahl 2013 erweiterte die Zuständigkeiten des Staatsministeriums der Finanzen um die wichtigen Aspekte der Landesentwicklung und der Heimat. Die Zielsetzung der Staatsregierung ist klar: Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in ganz Bayern und wirtschaftliche Stärkung aller bayerischen Regionen. Als Finanzstaatssekretär und lokaler Landtagsabgeordneter begrüße und befürworte ich den A³ Immobilienkongress daher ganz ausdrücklich als ein wichtiges Entwicklungselement der „A³-Region“.

 

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern des A³ Immobilienkongresses interessante Eindrücke, Impulse und Kontakte.

 

Herzlichst

Ihr

Johannes Hintersberger