A³ - Zentrum für Ressourceneffizienz

A³ ist die Kompetenzregion für Ressourceneffizienz. Hier verknüpfen die ansässigen Kompetenzfelder Faserverbundtechnologie/CFK, Mechatronik und Automation, Luftfahrt/Raumfahrt, Umwelttechnologie sowie IuK ihr Know-how. Zusammen mit dem Zukunftsprojekt Augsburg Innovationspark, dem Cluster Mechatronik & Automation, Umweltcluster, KUMAS, CCeV, M.A.I. Carbon e.V., dem umwelttechnologischen Gründerzentrum, aiti-park und Logistik-Cluster Schwaben sind dies die Garanten für die Vernetzung von Innovationen und das Schaffen von Raum für Wachstum.

Unternehmen und Forschung finden hier ein unvergleichliches Synergiepotenzial entlang der verschiedensten Wertschöpfungsketten. Im Rahmen der High-Tech-Offensive zeichnet sich Augsburg durch eine effektive Vernetzung seiner akademischen und wirtschaftlichen Akteure aus: Neue Studiengänge an den Hochschulen gehen Hand in Hand mit konkreten Projekten regionaler Unternehmen und Verbänden. So sichert sich A³ nicht nur Tausende von Arbeitsplätze, sondern bereitet sich auch aktiv auf die Zukunft vor.