Cross Consult GbR
28.09.2021 10:00 - 12:00 Uhr
11. Cross-Mentoring Augsburg: Virtuelle Auftakt- und Vernetzungsveranstaltung

Das unternehmensübergreifende Mentoringprogramm zur Führungskräfte- und Talententwicklung im Raum Augsburg startet mit 14 Tandems aus 10 Unternehmen und 3 Startups in die 11. Runde. Das Cross-Mentoring Augsburg bietet nicht nur Mentoring, es ist auch die Plattform, um zu aktuellen Fragen der Arbeitsweltgestaltung und Führungsthemen in den Dialog zu gehen. Das Netzwerk verbindet etablierte Unternehmen mit Startups und ermöglicht das Brückenschlagen über Unternehmens- und Organisationsgrenzen hinweg.

Cross Consult lädt Sie gemeinsam mit den Kooperationspartnern des Cross-Mentoring Augsburg der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, der Wirtschaftsförderung und der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg und amore augsburg herzlich zur Auftakt- und Vernetzungsveranstaltung ein!

Impulsvortrag von Katharina Hochfeld, CERRI, Fraunhofer IAO:

„Innovationsfähigkeit in der hybriden Arbeitswelt – Erfolgsfaktor Unternehmenskultur“
„Corona hat unsere Arbeitswelt massiv verändert. Nach der pandemiebedingten Umstellung auf virtuelle Zusammenarbeit stellt sich die Frage, wie es zukünftig gelingt die Vorteile des Virtuellen mit den Vorteilen der Präsenz zu verbinden und zu einer hybriden Arbeitswelt zu verschmelzen?  Wie können Unternehmen unter den neuen Voraussetzungen Rahmenbedingungen schaffen, die Innovationen und Lernen fördern? Der Vortrag zeigt, inwiefern der entsprechenden Unternehmenskultur dabei eine Schlüsselrolle zukommt. Er zeigt auf, wie innovationsförderliche Elemente einer Unternehmenskultur konkret aussehen und wie in einer hybriden Arbeitswelt Kreativität und Zusammenhalt gestärkt werden sollten“.

Nach dem Impulsvortrag ist die Diskussion eröffnet! Setzen Sie sich an einen der drei virtuellen Thementische und diskutieren und vernetzen Sie sich mit Augsburger Führungskräften und Gründer*innen! Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen!

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link bis zum 20. September 2021 zur Veranstaltung an: https://www.crossconsult.de/index.php?id=2653

Der Link zur Veranstaltung wird mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Bei Fragen steht Ihnen Annina Zogg, Programm-Managerin des Cross-Mentoring Augsburg unter 089 452 05 26 26 oder annina.zogg@crossconsult.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Cross-Mentoring Augsburg finden Sie für Unternehmen unter https://www.crossconsult.de/leistungen/cross-mentoring/augsburg/ und für Startups unter https://www.crossconsult.de/leistungen/cross-mentoring/startups/

Das unternehmensübergreifende Mentoringprogramm zur Führungskräfte- und Talententwicklung im Raum Augsburg startet mit 14 Tandems aus 10 Unternehmen und 3 Startups in die 11. Runde. Das Cross-Mentoring Augsburg bietet nicht nur Mentoring, es ist auch die Plattform, um zu aktuellen Fragen der Arbeitsweltgestaltung und Führungsthemen in den Dialog zu gehen. Das Netzwerk verbindet etablierte Unternehmen mit Startups und ermöglicht das Brückenschlagen über Unternehmens- und Organisationsgrenzen hinweg.

Cross Consult lädt Sie gemeinsam mit den Kooperationspartnern des Cross-Mentoring Augsburg der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, der Wirtschaftsförderung und der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg und amore augsburg herzlich zur Auftakt- und Vernetzungsveranstaltung ein!

Impulsvortrag von Katharina Hochfeld, CERRI, Fraunhofer IAO:

„Innovationsfähigkeit in der hybriden Arbeitswelt – Erfolgsfaktor Unternehmenskultur“
„Corona hat unsere Arbeitswelt massiv verändert. Nach der pandemiebedingten Umstellung auf virtuelle Zusammenarbeit stellt sich die Frage, wie es zukünftig gelingt die Vorteile des Virtuellen mit den Vorteilen der Präsenz zu verbinden und zu einer hybriden Arbeitswelt zu verschmelzen?  Wie können Unternehmen unter den neuen Voraussetzungen Rahmenbedingungen schaffen, die Innovationen und Lernen fördern? Der Vortrag zeigt, inwiefern der entsprechenden Unternehmenskultur dabei eine Schlüsselrolle zukommt. Er zeigt auf, wie innovationsförderliche Elemente einer Unternehmenskultur konkret aussehen und wie in einer hybriden Arbeitswelt Kreativität und Zusammenhalt gestärkt werden sollten“.

Nach dem Impulsvortrag ist die Diskussion eröffnet! Setzen Sie sich an einen der drei virtuellen Thementische und diskutieren und vernetzen Sie sich mit Augsburger Führungskräften und Gründer*innen! Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen!

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link bis zum 20. September 2021 zur Veranstaltung an: https://www.crossconsult.de/index.php?id=2653

Der Link zur Veranstaltung wird mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Bei Fragen steht Ihnen Annina Zogg, Programm-Managerin des Cross-Mentoring Augsburg unter 089 452 05 26 26 oder annina.zogg@crossconsult.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Cross-Mentoring Augsburg finden Sie für Unternehmen unter https://www.crossconsult.de/leistungen/cross-mentoring/augsburg/ und für Startups unter https://www.crossconsult.de/leistungen/cross-mentoring/startups/

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
28.09.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Veranstalter
Cross Consult GbR
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

13.10.2021 14:00 - 17:00 Uhr New Work in der Praxis – Raum, Mensch, Wissen

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.

Bürokonzepte verändern sich, wenn Mitarbeiter nicht dauerhaft einen Arbeitsplatz vor Ort benötigen, Arbeitsweisen verändern sich und erfordern neue Kenntnisse der Mitarbeiter und andere Methoden der Zusammenarbeit. 

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.

Bürokonzepte verändern sich, wenn Mitarbeiter nicht dauerhaft einen Arbeitsplatz vor Ort benötigen, Arbeitsweisen verändern sich und erfordern neue Kenntnisse der Mitarbeiter und andere Methoden der Zusammenarbeit. 
Hier erfahren Sie mehr dazu