Umweltamt Augsburg
31.01.2022 15:45 - 18:30 Uhr
5. Augsburger Klimakonferenz

Die Klimakonferenz der Stadt Augsburg findet traditionell jährlich Anfang Dezember statt und behandelt jeweils aktuelle lokale Themen. Sie richtet sich gleichermaßen an Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich Klimaschutz sowie an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Der nächste Termin war ursprünglich für den 01.12.2021 geplant. Aufgrund von Terminkollisionen wurde die Konferenz jedoch verschoben und findet nun am 31.01.2022, von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr und wieder im Online-Format statt.

Thematisch dreht sich alles um die vor Kurzem fertiggestellte Klimaschutz-Studie: Nach einer Vorstellung der Studienergebnisse erläutern Frau Oberbürgermeisterin Eva Weber, der Umweltreferent Reiner Erben sowie die Leiterin der Abteilung Klimaschutz im Umweltamt, Birgit Schott, das weitere Vorgehen. Im Anschluss gibt es viel Zeit für Ihre Fragen, die Sie an Expertinnen und Experten unter anderem aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik richten können. Zum Abschluss kündigt das Staatstheater Augsburg sein Klimafestival im Frühjahr 2022 an.

Für die Teilnahme an der Klimakonferenz ist keine Anmeldung erforderlich. Sie können einfach über den MS Teams Link auf der Veranstaltungsseite teilnehmen. Es werden zwei Gebärdendolmetscherinnen dabei sein, wodurch die Veranstaltung auch für Menschen mit Höreinschränkung gut mitzuverfolgen sein wird.

Hier gelangen Sie zur Website der Veranstaltung.

Schauen Sie dort gerne kurz vor der Konferenz noch einmal für eventuelle Programm-Aktualisierungen vorbei. Auf der Website wird vor der Veranstaltung auch ein Link zum Technik-Support bei technischen Schwierigkeiten während der Konferenz eingestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an umweltamt@augsburg.de.

Die Klimakonferenz der Stadt Augsburg findet traditionell jährlich Anfang Dezember statt und behandelt jeweils aktuelle lokale Themen. Sie richtet sich gleichermaßen an Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich Klimaschutz sowie an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Der nächste Termin war ursprünglich für den 01.12.2021 geplant. Aufgrund von Terminkollisionen wurde die Konferenz jedoch verschoben und findet nun am 31.01.2022, von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr und wieder im Online-Format statt.

Thematisch dreht sich alles um die vor Kurzem fertiggestellte Klimaschutz-Studie: Nach einer Vorstellung der Studienergebnisse erläutern Frau Oberbürgermeisterin Eva Weber, der Umweltreferent Reiner Erben sowie die Leiterin der Abteilung Klimaschutz im Umweltamt, Birgit Schott, das weitere Vorgehen. Im Anschluss gibt es viel Zeit für Ihre Fragen, die Sie an Expertinnen und Experten unter anderem aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik richten können. Zum Abschluss kündigt das Staatstheater Augsburg sein Klimafestival im Frühjahr 2022 an.

Für die Teilnahme an der Klimakonferenz ist keine Anmeldung erforderlich. Sie können einfach über den MS Teams Link auf der Veranstaltungsseite teilnehmen. Es werden zwei Gebärdendolmetscherinnen dabei sein, wodurch die Veranstaltung auch für Menschen mit Höreinschränkung gut mitzuverfolgen sein wird.

Hier gelangen Sie zur Website der Veranstaltung.

Schauen Sie dort gerne kurz vor der Konferenz noch einmal für eventuelle Programm-Aktualisierungen vorbei. Auf der Website wird vor der Veranstaltung auch ein Link zum Technik-Support bei technischen Schwierigkeiten während der Konferenz eingestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an umweltamt@augsburg.de.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
31.01.2022 15:45 - 18:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Veranstalter
Umweltamt Augsburg
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!