Volkshochschule Augsburg
16.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr
Elektromobilität

Praxiserfahrungen, Stromversorgung, finanzielle Förderung

Die Bundesregierung fördert zunehmend den Kauf von Elektrofahrzeugen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) übernimmt die elektronische Antragsbearbeitung dieser Umweltbonus-Förderung. Vor dem Kauf eines Elektrofahrzeugs stellen sich vielen Interessenten aber Fragen zur Praxis der Elektromobilität: Welche Kosten fallen für Anschaffung, Betrieb und Unterhalt an? Welche Fahrzeuge werden derzeit angeboten? Auf welche Kriterien und Fördermittel sollte bei der Auswahl geachtet werden? Wo gibt es Ladestationen und können auch alle genutzt werden? Aus welchen Quellen kommt der Strom und was kostet er? Ist die Verwendung von selbsterzeugtem Solarstrom sinnvoll und welche Vorrichtungen braucht man? Was passiert, wenn der Akku leer ist? Ein langjähriger Fahrer eines Elektrofahrzeugs führt in das Thema ein und beantwortet Ihre Fragen.

Ein Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern. Das Angebot ist gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kursnummer: TH18007

Dozent: Norbert Endres (Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern)

Gebühr: kostenlos

Ort: VHS Augsburg, Raum 100

Hier finden Sie alle Kursdetails.

Praxiserfahrungen, Stromversorgung, finanzielle Förderung

Die Bundesregierung fördert zunehmend den Kauf von Elektrofahrzeugen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) übernimmt die elektronische Antragsbearbeitung dieser Umweltbonus-Förderung. Vor dem Kauf eines Elektrofahrzeugs stellen sich vielen Interessenten aber Fragen zur Praxis der Elektromobilität: Welche Kosten fallen für Anschaffung, Betrieb und Unterhalt an? Welche Fahrzeuge werden derzeit angeboten? Auf welche Kriterien und Fördermittel sollte bei der Auswahl geachtet werden? Wo gibt es Ladestationen und können auch alle genutzt werden? Aus welchen Quellen kommt der Strom und was kostet er? Ist die Verwendung von selbsterzeugtem Solarstrom sinnvoll und welche Vorrichtungen braucht man? Was passiert, wenn der Akku leer ist? Ein langjähriger Fahrer eines Elektrofahrzeugs führt in das Thema ein und beantwortet Ihre Fragen.

Ein Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern. Das Angebot ist gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kursnummer: TH18007

Dozent: Norbert Endres (Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern)

Gebühr: kostenlos

Ort: VHS Augsburg, Raum 100

Hier finden Sie alle Kursdetails.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
16.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
VHS Augsburg
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Volkshochschule Augsburg
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!