FOKUS N
26.02.2021 09:00 - 11:30 Uhr
FOKUS N – Nachhaltigkeit mit System

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) und Gemeinwohlbilanz (GWÖ)
Was? Für Wen? Wozu?

Der Ak Unternehmerische Verantwortung der Lokalen Agenda 21 Augsburg lädt Sie herzlich zum Großen Fokus N-Frühstück am Freitag, den 26. Februar, von 9 bis 11.30 Uhr ein. Leider findet es, anders als lange geplant, online und nicht in der Handwerkskammer statt. Aber wir wollten nicht mehr auf bessere Zeiten warten.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich – siehe unten.

Es wird um „Nachhaltigkeit mit System“ gehen.

Als einer der unternehmerischen Nachhaltigkeitspioniere in Bayern wird Dr. Franz Ehrnsperger, Seniorchef der Neumarkter Lammsbräu, über seine Vorgehensweise und seine Motivation berichten. Anschließend stellen Expert:innen sowohl den Deutschen Nachhaltigkeitskodex wie auch die Gemeinwohl-Bilanz der Gemeinwohlökonomie als konkrete gute Handlungsmöglichkeiten vor.

Ab 8.45 Uhr ist der Empfang geöffnet zum Kennenlernen und zur Kontaktaufnahme, am Ende ab 11.30 Uhr ist genau dafür auch ein Stay together möglich.

Zur Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis spätestens 23.2.2021 auf fokus-n.de an. Weitere Informationen finden Sie auch im Programm zur Veranstaltung.

Hintergrund der Fokus N-Aktivitäten des Aks Unternehmerische Verantwortung ist Augsburgs Nachhaltigkeitsprozess, die Lokale Agenda 21: www.nachhaltigkeit.augsburg.de.

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne im Büro für Nachhaltigkeit / Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 der Stadt Augsburg melden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) und Gemeinwohlbilanz (GWÖ)
Was? Für Wen? Wozu?

Der Ak Unternehmerische Verantwortung der Lokalen Agenda 21 Augsburg lädt Sie herzlich zum Großen Fokus N-Frühstück am Freitag, den 26. Februar, von 9 bis 11.30 Uhr ein. Leider findet es, anders als lange geplant, online und nicht in der Handwerkskammer statt. Aber wir wollten nicht mehr auf bessere Zeiten warten.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich – siehe unten.

Es wird um „Nachhaltigkeit mit System“ gehen.

Als einer der unternehmerischen Nachhaltigkeitspioniere in Bayern wird Dr. Franz Ehrnsperger, Seniorchef der Neumarkter Lammsbräu, über seine Vorgehensweise und seine Motivation berichten. Anschließend stellen Expert:innen sowohl den Deutschen Nachhaltigkeitskodex wie auch die Gemeinwohl-Bilanz der Gemeinwohlökonomie als konkrete gute Handlungsmöglichkeiten vor.

Ab 8.45 Uhr ist der Empfang geöffnet zum Kennenlernen und zur Kontaktaufnahme, am Ende ab 11.30 Uhr ist genau dafür auch ein Stay together möglich.

Zur Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis spätestens 23.2.2021 auf fokus-n.de an. Weitere Informationen finden Sie auch im Programm zur Veranstaltung.

Hintergrund der Fokus N-Aktivitäten des Aks Unternehmerische Verantwortung ist Augsburgs Nachhaltigkeitsprozess, die Lokale Agenda 21: www.nachhaltigkeit.augsburg.de.

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne im Büro für Nachhaltigkeit / Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 der Stadt Augsburg melden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
26.02.2021 09:00 - 11:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Veranstalter
FOKUS N
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up-to-date!