Hochschule Augsburg
02.12.2021 18:00 - 19:00 Uhr
HSA_transfer | Vortragsreihe: Das andere Wir, eine neue Mensch-Maschine-Beziehung?

Zukunftsfragen brauchen innovative Antworten. Welche alternativen Kraftstoffe gibt es? Wie können Fassaden begrünt werden? Welche Entwicklungen nimmt der Leichtbau? Wie kommunizieren Mensch und Maschine?

Auf diese Fragen erarbeiten wir aktuell an der Hochschule Augsburg Lösungsansätze, die wir vorstellen und gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln wollen.

Wir laden Sie herzlich ein zur

HSA_transfer | Vortragsreihe
an vier aufeinander folgenden Donnerstagen im November und Dezember 2021
um 18 Uhr, via Zoom gesendet aus dem HSA_transmitter

Das andere Wir: eine neue Mensch-Maschine-Beziehung?

Automaten und Roboter durchdringen zunehmend unseren Arbeits- und Lebensraum. In der Interaktion schreiben wir unserem technischen Gegenüber beinahe schon menschliche Eigenschaften und Bedürfnisse zu, müssen aber auch akzeptieren, dass die rationale Maschine etwas Anderes ist. Wenn nun Technik autonomer und proaktiver wird, verändert sich auch unsere Beziehung zu ihr und neue Rollen müssen erst verhandelt werden – Partner oder Gehilfe?

Es stellt sich die Frage, wie zukünftige Technologie gestaltet werden kann und soll, wenn sie nicht mehr in den Hintergrund tritt und ihre eigene Handlungskompetenz besitzt. Diese und weitere Fragestellungen erläutert Prof. Andreas Muxel in seinem Vortrag mit anschließender Diskussion.

Prof. Andreas Muxel ist Professor für Forschung und Lehre in „Physical Human-Machine Interfaces“ im HYBRID THINGS LAB an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Start ist am 11.11.2021, Ende am 02.12.2021. Bitte melden Sie sich für jeden Online-Vortrag separat an.

Zukunftsfragen brauchen innovative Antworten. Welche alternativen Kraftstoffe gibt es? Wie können Fassaden begrünt werden? Welche Entwicklungen nimmt der Leichtbau? Wie kommunizieren Mensch und Maschine?

Auf diese Fragen erarbeiten wir aktuell an der Hochschule Augsburg Lösungsansätze, die wir vorstellen und gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln wollen.

Wir laden Sie herzlich ein zur

HSA_transfer | Vortragsreihe
an vier aufeinander folgenden Donnerstagen im November und Dezember 2021
um 18 Uhr, via Zoom gesendet aus dem HSA_transmitter

Das andere Wir: eine neue Mensch-Maschine-Beziehung?

Automaten und Roboter durchdringen zunehmend unseren Arbeits- und Lebensraum. In der Interaktion schreiben wir unserem technischen Gegenüber beinahe schon menschliche Eigenschaften und Bedürfnisse zu, müssen aber auch akzeptieren, dass die rationale Maschine etwas Anderes ist. Wenn nun Technik autonomer und proaktiver wird, verändert sich auch unsere Beziehung zu ihr und neue Rollen müssen erst verhandelt werden – Partner oder Gehilfe?

Es stellt sich die Frage, wie zukünftige Technologie gestaltet werden kann und soll, wenn sie nicht mehr in den Hintergrund tritt und ihre eigene Handlungskompetenz besitzt. Diese und weitere Fragestellungen erläutert Prof. Andreas Muxel in seinem Vortrag mit anschließender Diskussion.

Prof. Andreas Muxel ist Professor für Forschung und Lehre in „Physical Human-Machine Interfaces“ im HYBRID THINGS LAB an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Start ist am 11.11.2021, Ende am 02.12.2021. Bitte melden Sie sich für jeden Online-Vortrag separat an.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
02.12.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Veranstalter
Hochschule Augsburg
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!