Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern, IHK München und IHK Oberbayern
07.12.2021 10:00 - 11:30 Uhr
Mehrweglösungen im Unternehmen und in der Lieferkette nutzen!

Das REZ veranstaltet gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern am 07.12.2021 eine digitale Veranstaltung zum Thema Mehrweg im Unternehmen und der Lieferkette. Merken Sie sich bereits jetzt den Termin vor! Das Programm folgt in Kürze.

Mehrwegsysteme sind eine attraktive Verpackungslösung! Diese erfahren eine immer größere Aufmerksamkeit und werden in verstärktem Maße als gleichwertige Lösung zu Einwegverpackungen vorgeschrieben. Neben ökologischen Vorteilen wie Ressourceneinsparungen bieten sie auch die Möglichkeit der Kostenreduktion.

Für den betrieblichen Inhouse-Prozess, aber auch für Prozesse innerhalb der Lieferkette möchten wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner, der IHK für München und Oberbayern, die Potenziale von Mehrweglösungen sowie Möglichkeiten zur Umstellung vorstellen.

Diese Vorträge erwarten Sie:

  • Warum Mehrweg? Taxonomie, Vorteile und Grenzen
    Dr. Jens Oldenburg, Stiftung Initiative Mehrweg
  • Vorstellung des Projekts „Zero Waste“ von HAWE Hydraulik SE
    Josef Schweiger, HAWE Hydraulik SE
  • Mehrweg kann auch eine Philosophie sein – Ein Bericht aus der Praxis
    Dr. Michael Kästl / Florian Popeller

Anschließend möchten wir Ihnen genügend Raum für Fragen geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und findet digital per Webex statt.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen.

Das REZ veranstaltet gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern am 07.12.2021 eine digitale Veranstaltung zum Thema Mehrweg im Unternehmen und der Lieferkette. Merken Sie sich bereits jetzt den Termin vor! Das Programm folgt in Kürze.

Mehrwegsysteme sind eine attraktive Verpackungslösung! Diese erfahren eine immer größere Aufmerksamkeit und werden in verstärktem Maße als gleichwertige Lösung zu Einwegverpackungen vorgeschrieben. Neben ökologischen Vorteilen wie Ressourceneinsparungen bieten sie auch die Möglichkeit der Kostenreduktion.

Für den betrieblichen Inhouse-Prozess, aber auch für Prozesse innerhalb der Lieferkette möchten wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner, der IHK für München und Oberbayern, die Potenziale von Mehrweglösungen sowie Möglichkeiten zur Umstellung vorstellen.

Diese Vorträge erwarten Sie:

  • Warum Mehrweg? Taxonomie, Vorteile und Grenzen
    Dr. Jens Oldenburg, Stiftung Initiative Mehrweg
  • Vorstellung des Projekts „Zero Waste“ von HAWE Hydraulik SE
    Josef Schweiger, HAWE Hydraulik SE
  • Mehrweg kann auch eine Philosophie sein – Ein Bericht aus der Praxis
    Dr. Michael Kästl / Florian Popeller

Anschließend möchten wir Ihnen genügend Raum für Fragen geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und findet digital per Webex statt.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
07.12.2021 10:00 - 11:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Veranstalter
Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern, IHK München und IHK Oberbayern
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!