Technische Hochschule Augsburg
21.06.2023 | 19:00–20:30 Uhr
Ringvorlesung „Nachhaltigkeit. Dimensionen eines Handlungsprinzips“ – „Nachhaltige Wasserwirtschaft“

Wie kann ein nachhaltiges Leben aussehen? Worauf sollten wir besonders achten? Und welchen Beitrag kann die Technische Hochschule Augsburg dazu leisten, eine nachhaltigere Lebensweise zu gestalten – für alle, bereits in der Gegenwart und in Zukunft? Diese Fragen stehen im Zentrum der Ringvorlesung „Nachhaltigkeit. Dimensionen eines Handlungsprinzips“ der THA im Sommersemester 2023.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. László Kovács, Vizepräsident für Studium und Lehre, und Prof. Dr. Sabine Joeris, Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung der Technischen Hochschule Augsburg, treten Nachhaltigkeits-ExpertInnen aus Forschung, Wissenschaft und Gesellschaft in den interdisziplinären Diskurs mit interessierten BürgerInnen. International renommierte Referierende sowie Lehrende und Studierende der Technischen Hochschule Augsburg erörtern das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven – immer mittwochs, um 19 Uhr im Hörsaal M 1.01 (Campus am Roten Tor, Gebäude M). Der Eintritt ist frei.

21. Juni 2023: „Nachhaltige Wasserwirtschaft“

Dr. Ádám Kovács (Umweltingenieur, ICPDR Wien) und Prof. Dr.-Ing. Rita Hilliges (Professorin für Siedlungswasserwirtschaft, Technische Hochschule Augsburg)

Wie kann ein nachhaltiges Leben aussehen? Worauf sollten wir besonders achten? Und welchen Beitrag kann die Technische Hochschule Augsburg dazu leisten, eine nachhaltigere Lebensweise zu gestalten – für alle, bereits in der Gegenwart und in Zukunft? Diese Fragen stehen im Zentrum der Ringvorlesung „Nachhaltigkeit. Dimensionen eines Handlungsprinzips“ der THA im Sommersemester 2023.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. László Kovács, Vizepräsident für Studium und Lehre, und Prof. Dr. Sabine Joeris, Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung der Technischen Hochschule Augsburg, treten Nachhaltigkeits-ExpertInnen aus Forschung, Wissenschaft und Gesellschaft in den interdisziplinären Diskurs mit interessierten BürgerInnen. International renommierte Referierende sowie Lehrende und Studierende der Technischen Hochschule Augsburg erörtern das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven – immer mittwochs, um 19 Uhr im Hörsaal M 1.01 (Campus am Roten Tor, Gebäude M). Der Eintritt ist frei.

21. Juni 2023: „Nachhaltige Wasserwirtschaft“

Dr. Ádám Kovács (Umweltingenieur, ICPDR Wien) und Prof. Dr.-Ing. Rita Hilliges (Professorin für Siedlungswasserwirtschaft, Technische Hochschule Augsburg)

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
21.06.2023 | 19:00–20:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Technische Hochschschule Augsburg | Campus am Roten Tor
Friedberger Str. 2
86161 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Technische Hochschule Augsburg
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Bleiben Sie up to date! Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller Events der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

30.01.2024 | Stadthalle Neusäss Regionale Klimaschutzkonferenz

Anfang nächsten Jahres steht das Thema Klimaschutz in der Region A³ auf dem Programm: Wir zeigen Good Practice-Beispiele, die die bunte Vielfalt an Klimaschutzprojekten und Engagement in der Region Augsburg auffächern. Außerdem wird es vor Ort einen Marktplatz mit Partnern und Ausstellern geben. Zwei spannende Keynotes zum "Bayernplan 2040" von Detelf Fischer und zum Thema "Klimaresilienz" von Prof. Dr. Harald Kunstmann geben Impulse für unsere Region.

Anfang nächsten Jahres steht das Thema Klimaschutz in der Region A³ auf dem Programm: Wir zeigen Good Practice-Beispiele, die die bunte Vielfalt an Klimaschutzprojekten und Engagement in der Region Augsburg auffächern. Außerdem wird es vor Ort einen Marktplatz mit Partnern und Ausstellern geben. Zwei spannende Keynotes zum "Bayernplan 2040" von Detelf Fischer und zum Thema "Klimaresilienz" von Prof. Dr. Harald Kunstmann geben Impulse für unsere Region.

Mehr zur Veranstaltung