Chemie-Cluster Bayern
17.08.2022 10:00 - 11:30 Uhr
Finden Sie Bioökonomie-Partner in der Wertschöpfungskette: Schulung zum Value Chain Generator (VCG)

Wie kann die Defossilierung der Wirtschaft vorangetrieben werden, welche Produkte gibt es auch biobasiert, wo finden sich Abnehmer für Reststoffe in der Region? Um solche Fragen zu beantworten, wurde die Software „Value-Chain-Generator“ (VCG) entwickelt. Die datenbankgestützte Software ermöglicht die Verknüpfung von Unternehmen zu neuen biobasierten Wertschöpfungsketten, beinhaltet eine Unternehmensdatenbank mit Akteuren der Bioökonomie, dient als Ideenspeicher und vereinfacht die Suche nach Innovationen oder Start-ups im Bereich Nachhaltigkeit und Circular Economy.

Einladung zur Schulung

Werden Sie Teil der VCG-Community und verwenden Sie die Software in Ihrem Arbeitsalltag als aktiver Nutzer. In der Schulung erfahren und erproben Sie alle Funktionen der Software und können diese an Ihren Beispielen sofort testen. Sie bekommen ebenfalls einen eigenen Account.

An wen richtet sich die Schulung?

Die Schulung richtet sich an Clustermitarbeiter:innen, Regionalentwickler:innen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Hochschulen, Politik und interessierte Unternehmen. Das Angebot wird durch die Projektförderung abgedeckt und ist für Sie vollkommen kostenfrei.

Anmeldung & Facts

Angeboten werden insgesamt drei Schulungen an drei verschiedenen Tag. Suchen Sie sich den besten Termin aus:

• 17. August von 10 bis 11:30 Uhr

• 05. September 15 bis 16:30 Uhr

• 16. September von 10:30 bis 12 Uhr

Wenn für Sie kein passender Termin dabei ist, dann melden Sie sich gerne beim Chemie-Cluster Bayern! Die Schulungsunterlagen und Ihren eigenen Zugang schicken wir Ihnen direkt vor der Schulung zu.

Wie kann die Defossilierung der Wirtschaft vorangetrieben werden, welche Produkte gibt es auch biobasiert, wo finden sich Abnehmer für Reststoffe in der Region? Um solche Fragen zu beantworten, wurde die Software „Value-Chain-Generator“ (VCG) entwickelt. Die datenbankgestützte Software ermöglicht die Verknüpfung von Unternehmen zu neuen biobasierten Wertschöpfungsketten, beinhaltet eine Unternehmensdatenbank mit Akteuren der Bioökonomie, dient als Ideenspeicher und vereinfacht die Suche nach Innovationen oder Start-ups im Bereich Nachhaltigkeit und Circular Economy.

Einladung zur Schulung

Werden Sie Teil der VCG-Community und verwenden Sie die Software in Ihrem Arbeitsalltag als aktiver Nutzer. In der Schulung erfahren und erproben Sie alle Funktionen der Software und können diese an Ihren Beispielen sofort testen. Sie bekommen ebenfalls einen eigenen Account.

An wen richtet sich die Schulung?

Die Schulung richtet sich an Clustermitarbeiter:innen, Regionalentwickler:innen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Hochschulen, Politik und interessierte Unternehmen. Das Angebot wird durch die Projektförderung abgedeckt und ist für Sie vollkommen kostenfrei.

Anmeldung & Facts

Angeboten werden insgesamt drei Schulungen an drei verschiedenen Tag. Suchen Sie sich den besten Termin aus:

• 17. August von 10 bis 11:30 Uhr

• 05. September 15 bis 16:30 Uhr

• 16. September von 10:30 bis 12 Uhr

Wenn für Sie kein passender Termin dabei ist, dann melden Sie sich gerne beim Chemie-Cluster Bayern! Die Schulungsunterlagen und Ihren eigenen Zugang schicken wir Ihnen direkt vor der Schulung zu.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
17.08.2022 10:00 - 11:30 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Online

Veranstalter
Chemie-Cluster Bayern
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.