Bayerische Oberlandbahn GmbH/ Bayerische Regiobahn GmbH
16.09.2022 12:00 - 19:00 Uhr
Tag der Schiene

In diesem Jahr wird erstmals der bundesweite „Tag der Schiene“ mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr als Nachfolgeveranstaltung des „Bahntags Bayern“ durchgeführt. Das große Eisenbahnverkehrsunternehmen, das in Bayern auf insgesamt fünf Streckennetzen unterwegs ist und rund 850 Mitarbeitende beschäftigt, wird am Freitag, 16. September 2022, einen Einblick in die Fahrzeugtechnik und Werkstatt geben. An diesem Tag werden außerdem die Tore des Betriebswerks in Augsburg, Firnhaberstr. 74h, geöffnet.

Vorgestellt wird unter anderem die neue Unterflurdrehbank, die eine Besonderheit in der Fahrzeugwartung darstellt. An einem Lehr-Simulator kann die Fahrt im Führerstand eines Triebfahrzeuges getestet werden. Daneben wird den Besucherinnen und Besuchern ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm geboten. Höhepunkt wird mittags die Zugtaufe eines der neuen Fahrzeuge vom Typ LINT 41 des Herstellers Alstom sein. Damit wird die neue Fahrzeugflotte im Netz Ammersee-Altmühltal, dessen Knotenpunkt der Augsburger Hauptbahnhof ist, in den Testbetrieb genommen. Nach der Taufe, die direkt am Bahngleis stattfinden wird, geht es mit dem neuen Zug ins Bahnbetriebswerk, wo eine Podiumsdiskussion zur Zukunft des Schienenpersonennahverkehrs in Bayern anschließt.

  • Weitere Informationen können Sie dem Flyer im Downloadbereich entnehmen (siehe unten).

In diesem Jahr wird erstmals der bundesweite „Tag der Schiene“ mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr als Nachfolgeveranstaltung des „Bahntags Bayern“ durchgeführt. Das große Eisenbahnverkehrsunternehmen, das in Bayern auf insgesamt fünf Streckennetzen unterwegs ist und rund 850 Mitarbeitende beschäftigt, wird am Freitag, 16. September 2022, einen Einblick in die Fahrzeugtechnik und Werkstatt geben. An diesem Tag werden außerdem die Tore des Betriebswerks in Augsburg, Firnhaberstr. 74h, geöffnet.

Vorgestellt wird unter anderem die neue Unterflurdrehbank, die eine Besonderheit in der Fahrzeugwartung darstellt. An einem Lehr-Simulator kann die Fahrt im Führerstand eines Triebfahrzeuges getestet werden. Daneben wird den Besucherinnen und Besuchern ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm geboten. Höhepunkt wird mittags die Zugtaufe eines der neuen Fahrzeuge vom Typ LINT 41 des Herstellers Alstom sein. Damit wird die neue Fahrzeugflotte im Netz Ammersee-Altmühltal, dessen Knotenpunkt der Augsburger Hauptbahnhof ist, in den Testbetrieb genommen. Nach der Taufe, die direkt am Bahngleis stattfinden wird, geht es mit dem neuen Zug ins Bahnbetriebswerk, wo eine Podiumsdiskussion zur Zukunft des Schienenpersonennahverkehrs in Bayern anschließt.

  • Weitere Informationen können Sie dem Flyer im Downloadbereich entnehmen (siehe unten).

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
16.09.2022 12:00 - 19:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
BRB-Betriebswerk
Firnhaberstraße 74 h
86159 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Bayerische Oberlandbahn GmbH/ Bayerische Regiobahn GmbH
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Downloads Zugehörige Downloads

Download Flyer "Tag der Schiene"

Herunterladen

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!