Leichtbau BW GmbH
20.10.2022 09:00 - 19:00 Uhr
Technologietag Leichtbau 2022 – Global Lightweight Summit

Leichtbau durch Digitalisierung – was bringt es für den Klimaschutz? Digitalisierung ermöglicht in vielen Fällen erst, Leichtbau-Produkte auf Ressourcenschutz zu optimieren. Damit wird viel CO2 eingespart. Digitalisierung emittiert aber auch CO2, oft in ganz erheblichem Maße. Wo liegt die richtige Mitte? Können wir trotz dieses Dilemmas durch Digitalisierung im Leichtbau in der Gesamtsumme CO2 einsparen? Diesen Fragen widmet sich die Leichtbau BW GmbH als Leitthema des diesjährigen Technologietages Leichtbau am 20. Oktober 2022 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen und diskutiert diese mit Ihnen.

Das erwartet Sie…

  • Inspirierend – Leichtbau Trends setzen: Es erwarten Sie spannende Impulse und Diskussionen von Leichtbau-Expert*innen rund um die Themen CO2 einsparen durch Digitalisierung und Plattformökonomie. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Interessen gestalten: Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen am Nachmittag in unterschiedlichen Sessions einen inspirierenden Erfahrungsaustausch zu aktuellen Leichtbau Trends.
  • Innovativ – Community Brainpower nutzen: Lassen Sie sich in unseren Sessions zu innovativen Themen wie Biobasierte Fasern, Digitalisierung als Brücke zwischen Leichtbau-Produkt und Produktion, Matrixproduktion in der Raumfahrtindustrie, Carbon Footprint für Maschinen inspirieren und erhalten Sie exklusiv internationale Impulse aus Europa und Nordamerika.
  • International – grenzenlos vernetzen: Der Tag wird abgerundet durch ein gemütliches Get-Together zum Austausch und Networking unter den Teilnehmenden und Delegationen. Wir ermöglichen Ihnen zahlreiche (digitale) Vernetzungsmöglichkeiten mit internationalen Leichtbauern.
  • Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen…

Leichtbau durch Digitalisierung – was bringt es für den Klimaschutz? Digitalisierung ermöglicht in vielen Fällen erst, Leichtbau-Produkte auf Ressourcenschutz zu optimieren. Damit wird viel CO2 eingespart. Digitalisierung emittiert aber auch CO2, oft in ganz erheblichem Maße. Wo liegt die richtige Mitte? Können wir trotz dieses Dilemmas durch Digitalisierung im Leichtbau in der Gesamtsumme CO2 einsparen? Diesen Fragen widmet sich die Leichtbau BW GmbH als Leitthema des diesjährigen Technologietages Leichtbau am 20. Oktober 2022 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen und diskutiert diese mit Ihnen.

Das erwartet Sie…

  • Inspirierend – Leichtbau Trends setzen: Es erwarten Sie spannende Impulse und Diskussionen von Leichtbau-Expert*innen rund um die Themen CO2 einsparen durch Digitalisierung und Plattformökonomie. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Interessen gestalten: Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen am Nachmittag in unterschiedlichen Sessions einen inspirierenden Erfahrungsaustausch zu aktuellen Leichtbau Trends.
  • Innovativ – Community Brainpower nutzen: Lassen Sie sich in unseren Sessions zu innovativen Themen wie Biobasierte Fasern, Digitalisierung als Brücke zwischen Leichtbau-Produkt und Produktion, Matrixproduktion in der Raumfahrtindustrie, Carbon Footprint für Maschinen inspirieren und erhalten Sie exklusiv internationale Impulse aus Europa und Nordamerika.
  • International – grenzenlos vernetzen: Der Tag wird abgerundet durch ein gemütliches Get-Together zum Austausch und Networking unter den Teilnehmenden und Delegationen. Wir ermöglichen Ihnen zahlreiche (digitale) Vernetzungsmöglichkeiten mit internationalen Leichtbauern.
  • Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen…

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
20.10.2022 09:00 - 19:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Bahnhofstraße 61
70771 Leinfelden-Echterdingen
Routenplaner
Veranstalter
Leichtbau BW GmbH
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Downloads Zugehörige Downloads

Download Programmflyer Technologietag Leichtbau 2022

Herunterladen

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.