Mediathek

Trendthema Greenbuilding

19.02.10   |  

Pressemitteilung

Holz ist als Baumaterial unter ökologischen Aspekten der Baustoff erster Wahl: Energieeffizient, klimaschonend, recyclebar und regional verfügbar. Mit einem informativen Messe-Auftritt und dem 2. Fachsymposium Holzbau mit über 50 Besuchern zeigte das Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg, dass Kommunen, Häuslebauer und Unternehmen mit dem Baustoff Holz eine wettbewerbsfähige Zukunftsinvestition tätigen. Unter dem Dach von A³ und der Regio Augsburg Wirtschaft präsentiert die Forst- und Holzbranche in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Cluster Forst & Holz, welche Chancen für die Bauherren und für Region im Holzbau stecken. Für Häuslebauer sowie für Planer, Architekten und kommunale Entscheidungsträger steht dieses Jahr erstmals auf den Immobilientagen vom 19. – 21. Februar in Halle 5 am A³-Stand 5-D13 ein zentraler Informationspunkt für alle Fragen rund um den Baustoff Holz zur Verfügung.