News Immobilien Ausbau der Infrastruktur für die Universität Augsburg

Die Universität Augsburg bekommt ein neues Rechenzentrum. Dessen Realisierung wird durch die Hightech-Agenda Plus beschleunigt. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die informationstechnische Zukunft der Universität Augsburg.

Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler gab im Oktober grünes Licht für den Neubau eines Rechenzentrums für die Universität Augsburg. Inklusive der Sanierung des bestehenden Gebäudes werden über 4.000 Quadratmeter für die IT der Universität geschaffen.

Denn das gut 30 Jahre alte Rechenzentrumsgebäude kann die gestiegenen Anforderungen nicht mehr erfüllen. Mit einem Neubau und der Sanierung wird dem entgegengewirkt. Geplant sind unter anderem ein Beratungszentrum, Multimediaräume und Flächen für Studierende. Des Weiteren ist ein Bürotrakt vorgesehen sowie Infrastrukturräume und Technikflächen. Zu dem Projekt gehört auch die Sanierung von Teilen des bisherigen Rechenzentrums sowie eine unterirdisch verlegte Ringtrasse.

„Das starke Wachstum der Universität Augsburg, die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Forschung und der Aufbau der neuen Medizinischen Fakultät erfordern eine grundsätzliche Restrukturierung und einen klugen Ausbau der IT-Infrastruktur. Mit dem neuen Rechenzentrum und der Sanierung des bestehenden Maschinensaals rüsten wir die Universität für die kommenden Jahrzehnte“, betonte Bernd Sibler.

Mit dem Rechenzentrum wird ein weiteres, innovatives Projekt der Technologie-Offensive Hightech Agenda Bayern auf den Weg gebracht. Das Staatliche Bauamt Augsburg kann damit umgehend in die Planungen einsteigen. Studierende und Forscher an der Universität Augsburg erhalten damit bestmögliche Voraussetzungen für ihre Arbeit.

Auch in Zukunft soll Bayern zur Speerspitze internationaler Forschung gehören. Die Hightech-Agenda ist hierfür ein wesentlicher Impuls. Dabei handelt es sich um eine umfassende Technologieoffensive, die mit Innovationen und Investitionen Bayern in wichtigen Schlüsseltechnologien zukunftsfest macht. Weitere Informationen: https://www.bayern.de/hightech-agenda-bayern

Die Universität Augsburg bekommt ein neues Rechenzentrum. Dessen Realisierung wird durch die Hightech-Agenda Plus beschleunigt. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die informationstechnische Zukunft der Universität Augsburg.

Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler gab im Oktober grünes Licht für den Neubau eines Rechenzentrums für die Universität Augsburg. Inklusive der Sanierung des bestehenden Gebäudes werden über 4.000 Quadratmeter für die IT der Universität geschaffen.

Denn das gut 30 Jahre alte Rechenzentrumsgebäude kann die gestiegenen Anforderungen nicht mehr erfüllen. Mit einem Neubau und der Sanierung wird dem entgegengewirkt. Geplant sind unter anderem ein Beratungszentrum, Multimediaräume und Flächen für Studierende. Des Weiteren ist ein Bürotrakt vorgesehen sowie Infrastrukturräume und Technikflächen. Zu dem Projekt gehört auch die Sanierung von Teilen des bisherigen Rechenzentrums sowie eine unterirdisch verlegte Ringtrasse.

„Das starke Wachstum der Universität Augsburg, die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Forschung und der Aufbau der neuen Medizinischen Fakultät erfordern eine grundsätzliche Restrukturierung und einen klugen Ausbau der IT-Infrastruktur. Mit dem neuen Rechenzentrum und der Sanierung des bestehenden Maschinensaals rüsten wir die Universität für die kommenden Jahrzehnte“, betonte Bernd Sibler.

Mit dem Rechenzentrum wird ein weiteres, innovatives Projekt der Technologie-Offensive Hightech Agenda Bayern auf den Weg gebracht. Das Staatliche Bauamt Augsburg kann damit umgehend in die Planungen einsteigen. Studierende und Forscher an der Universität Augsburg erhalten damit bestmögliche Voraussetzungen für ihre Arbeit.

Auch in Zukunft soll Bayern zur Speerspitze internationaler Forschung gehören. Die Hightech-Agenda ist hierfür ein wesentlicher Impuls. Dabei handelt es sich um eine umfassende Technologieoffensive, die mit Innovationen und Investitionen Bayern in wichtigen Schlüsseltechnologien zukunftsfest macht. Weitere Informationen: https://www.bayern.de/hightech-agenda-bayern

AUS DEM NEWSBLOG Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 22.09.2021 Digitaler Immobilienstandort Augsburg

Die Digitalisierung schreitet innerhalb der deutschen Wirtschaft voran. Vor allem der Mittelstand drückt kräftig auf die Tube, das belegt die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“. Wichtiger Treiber war in den vergangenen eineinhalb Jahren insbesondere die Corona-Pandemie. Die ...
Mehr lesen

News Standort Aus der Günzburger Steigtechnik wird die Munk Group

Die Günzburger Steigtechnik GmbH macht sich fit für die Zukunft. Unter dem Dach der Munk Group gibt sich das Unternehmen jetzt eine noch klarer ausdifferenzierte Firmenstruktur und macht deutlich: Es ist und bleibt in der Hand der Familie Munk. Diese tritt nun auch sichtbar mit ihrem Namen für ...
Mehr lesen

News Standort SynErgie-Erkenntnisse aus der Modellregion Augsburg auch für weitere deutsche Regionen gültig

Wie funktionieren energieflexible Technologien? Das testet das Kopernikus-Projekt SynErgie in der Modellregion Augsburg. So werden Technologien untersucht, mit welchen Unternehmen ihre Stromnachfrage an das Stromangebot anpassen können, um das Netz zu stabilisieren. Die neuesten Untersuchungen ...
Mehr lesen

AUS DEM NEWSBLOG Weitere News aus der Region

News Fachkräfte 13. Durchgang | Die Mentoring-Partnerschaft Augsburg

Pressemitteilung 21.09.2021 Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Chancen gezielt nutzen

News Fachkräfte Familienfreundlicher Arbeitgeber: Werden Sie Mitglied im Familienpakt Bayern!

Pressemitteilung 01.09.2021 Zukunftsstrategie A³ 2030: Das bewegt den Wirtschaftsraum Augsburg

News Standort Hochschule Augsburg: Zweiter Platz für Starkstrom bei der Formula Student East

News Immobilien Spatenstich folgt auf Spatenstich

News Innovation und Nachhaltigkeit Globale Nachhaltigkeit braucht starke lokale Wurzeln

News Nachhaltiges Wirtschaften fit4future-Projekt: Wasserschulen in der UNESCO-Welterbe Stadt Augsburg

News Immobilien Hotellerie am Standort Augsburg blüht auf

Rettungsgasse für Praktikums- und Ausbildungsbetriebe Umfrage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

News Standort Innovationsmanagement in KMU mit dem imu Augsburg

News Innovation Förderprogramm für KMU "Digital Jetzt" – Budget verdoppelt ‎

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Online-Event: 13.10.2021 14:00 – 17:00 Uhr New Work in der Praxis – Raum, Mensch, Wissen

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.
Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung