News Immobilien Ausbau der Infrastruktur für die Universität Augsburg

Die Universität Augsburg bekommt ein neues Rechenzentrum. Dessen Realisierung wird durch die Hightech-Agenda Plus beschleunigt. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die informationstechnische Zukunft der Universität Augsburg.

Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler gab im Oktober grünes Licht für den Neubau eines Rechenzentrums für die Universität Augsburg. Inklusive der Sanierung des bestehenden Gebäudes werden über 4.000 Quadratmeter für die IT der Universität geschaffen.

Denn das gut 30 Jahre alte Rechenzentrumsgebäude kann die gestiegenen Anforderungen nicht mehr erfüllen. Mit einem Neubau und der Sanierung wird dem entgegengewirkt. Geplant sind unter anderem ein Beratungszentrum, Multimediaräume und Flächen für Studierende. Des Weiteren ist ein Bürotrakt vorgesehen sowie Infrastrukturräume und Technikflächen. Zu dem Projekt gehört auch die Sanierung von Teilen des bisherigen Rechenzentrums sowie eine unterirdisch verlegte Ringtrasse.

„Das starke Wachstum der Universität Augsburg, die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Forschung und der Aufbau der neuen Medizinischen Fakultät erfordern eine grundsätzliche Restrukturierung und einen klugen Ausbau der IT-Infrastruktur. Mit dem neuen Rechenzentrum und der Sanierung des bestehenden Maschinensaals rüsten wir die Universität für die kommenden Jahrzehnte“, betonte Bernd Sibler.

Mit dem Rechenzentrum wird ein weiteres, innovatives Projekt der Technologie-Offensive Hightech Agenda Bayern auf den Weg gebracht. Das Staatliche Bauamt Augsburg kann damit umgehend in die Planungen einsteigen. Studierende und Forscher an der Universität Augsburg erhalten damit bestmögliche Voraussetzungen für ihre Arbeit.

Auch in Zukunft soll Bayern zur Speerspitze internationaler Forschung gehören. Die Hightech-Agenda ist hierfür ein wesentlicher Impuls. Dabei handelt es sich um eine umfassende Technologieoffensive, die mit Innovationen und Investitionen Bayern in wichtigen Schlüsseltechnologien zukunftsfest macht. Weitere Informationen: https://www.bayern.de/hightech-agenda-bayern

Die Universität Augsburg bekommt ein neues Rechenzentrum. Dessen Realisierung wird durch die Hightech-Agenda Plus beschleunigt. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die informationstechnische Zukunft der Universität Augsburg.

Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler gab im Oktober grünes Licht für den Neubau eines Rechenzentrums für die Universität Augsburg. Inklusive der Sanierung des bestehenden Gebäudes werden über 4.000 Quadratmeter für die IT der Universität geschaffen.

Denn das gut 30 Jahre alte Rechenzentrumsgebäude kann die gestiegenen Anforderungen nicht mehr erfüllen. Mit einem Neubau und der Sanierung wird dem entgegengewirkt. Geplant sind unter anderem ein Beratungszentrum, Multimediaräume und Flächen für Studierende. Des Weiteren ist ein Bürotrakt vorgesehen sowie Infrastrukturräume und Technikflächen. Zu dem Projekt gehört auch die Sanierung von Teilen des bisherigen Rechenzentrums sowie eine unterirdisch verlegte Ringtrasse.

„Das starke Wachstum der Universität Augsburg, die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Forschung und der Aufbau der neuen Medizinischen Fakultät erfordern eine grundsätzliche Restrukturierung und einen klugen Ausbau der IT-Infrastruktur. Mit dem neuen Rechenzentrum und der Sanierung des bestehenden Maschinensaals rüsten wir die Universität für die kommenden Jahrzehnte“, betonte Bernd Sibler.

Mit dem Rechenzentrum wird ein weiteres, innovatives Projekt der Technologie-Offensive Hightech Agenda Bayern auf den Weg gebracht. Das Staatliche Bauamt Augsburg kann damit umgehend in die Planungen einsteigen. Studierende und Forscher an der Universität Augsburg erhalten damit bestmögliche Voraussetzungen für ihre Arbeit.

Auch in Zukunft soll Bayern zur Speerspitze internationaler Forschung gehören. Die Hightech-Agenda ist hierfür ein wesentlicher Impuls. Dabei handelt es sich um eine umfassende Technologieoffensive, die mit Innovationen und Investitionen Bayern in wichtigen Schlüsseltechnologien zukunftsfest macht. Weitere Informationen: https://www.bayern.de/hightech-agenda-bayern

AUS DEM NEWSBLOG Das könnte Sie auch interessieren

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

Die Region Augsburg überregional bekannter machen – das ist das Ziel der A³ Standortkampagne. Die PR- und Marketingkampagne mit Fokus Immobilienmarkt geht nun in die zweite Runde. Nach drei erfolgreichen Kampagnenjahren soll nun ab 2023 eine Folgekampagne nachhaltig an die bisherigen ...
Mehr lesen

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

Die rund 70 ha große Sheridan-Kaserne im Augsburger Westen ist mittlerweile nahezu vollständig von einem ehemaligen Militär-Areal zu einem qualitativ hochwertigen stark nachgefragten Quartier für Wohnen, Arbeiten und Leben entwickelt. Es entstand ein modernes und bestens erschlossenes ...
Mehr lesen

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

Zum ersten Mal hat das Bayerische Wirtschaftsministerium den Staatspreis für Kreativorte vergeben. Das Gaswerk Augsburg der Stadtwerke Augsburg (swa) hat in diesem Rahmen den Sonderpreis für kommunales Engagement gewonnen. Dies ist ein weiteres Zeichen für die kulturelle Attraktivität der ...
Mehr lesen

AUS DEM NEWSBLOG Weitere News aus der Region

News Standort Hochschule Augsburg erhält den Titel „Technische Hochschule“ zum goldenen Jubiläum

News Arbeitgeber Zielführend und nachhaltig internationale Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt gewinnen

News Immobilien Smart Working in Augsburg-Göggingen

News Arbeitgeber sprungbrett into work für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

News Fachkräfte Firmenkontaktmesse Pyramid 2022: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH vertritt Wirtschaftsraum A³ und seine Kernbranchen mit Messestand

Feedback von Praktiker:innen gesucht Umfrage zu New Digital Work

News Fachkräfte Vielfalt im Lebenslauf: Angebot der Hochschule Augsburg für ausländische AkademikerInnen

News Fachkräfte Gute Ausbildungsmöglichkeiten trotz Corona- und Ukraine-Krise

News Fachkräfte Erfahren, was funktioniert – Ideen zum hybriden Arbeiten in der fly-tech New Work Experience Tour

News Innovation Künstliche Intelligenz: Öffentliche Ringvorlesung an der Hochschule Augsburg

News Innovation Erfolgreich im IoT - Anwendungsbeispiele aus der Praxis

News Standort Hochschulrat der Hochschule Augsburg stellt sich neu auf

Social Media Wall

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.