News Standort BAYERNS BEST 50: Bewerbungsphase gestartet

Seit dem 3. Februar 2021 ist die Bewerbungsphase für BAYERNS BEST 50 gestartet. Ausgezeichnet werden jährlich inhabergeführte Unternehmen, die in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Mit der Humbaur GmbH aus Gersthofen und der Treffler Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Echsheim stammen zwei der Preisträger des Jahres 2020 aus der Region A³.

"Die zwanzigste Ausgabe unseres Mittelstandspreises findet unter besonderen Voraussetzungen statt. Gerade jetzt braucht unsere Wirtschaft Mutmacher und Vorbilder, um die Stärke von Bayerns Mittelstand zu zeigen. Ich freue mich deshalb ganz besonders auf die Auszeichnung der 50 wachstumsstärksten Unternehmen des Freistaates“, verkündet Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Bis zum 31. März 2021 können sich interessierte Unternehmen unter www.bb50.de bewerben.

Frauenpower gefragt

Auch in diesem Jahr wird aus den Reihen der BAYERNS BEST 50 wieder die "Bayerische Unternehmerin des Jahres" geehrt. „Damit wollen wir mehr Frauen ermutigen, eine stärkere Rolle in der Wirtschaft wahrzunehmen“, so Aiwanger. Kriterien sind hier der wirtschaftliche Erfolg der Unternehmerin sowie ihre aktive Rolle im Betrieb. Und auch besonders ausbildungsintensive Betriebe werden mit einem Sonderpreis gewürdigt.

Seit dem 3. Februar 2021 ist die Bewerbungsphase für BAYERNS BEST 50 gestartet. Ausgezeichnet werden jährlich inhabergeführte Unternehmen, die in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Mit der Humbaur GmbH aus Gersthofen und der Treffler Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Echsheim stammen zwei der Preisträger des Jahres 2020 aus der Region A³.

"Die zwanzigste Ausgabe unseres Mittelstandspreises findet unter besonderen Voraussetzungen statt. Gerade jetzt braucht unsere Wirtschaft Mutmacher und Vorbilder, um die Stärke von Bayerns Mittelstand zu zeigen. Ich freue mich deshalb ganz besonders auf die Auszeichnung der 50 wachstumsstärksten Unternehmen des Freistaates“, verkündet Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Bis zum 31. März 2021 können sich interessierte Unternehmen unter www.bb50.de bewerben.

Frauenpower gefragt

Auch in diesem Jahr wird aus den Reihen der BAYERNS BEST 50 wieder die "Bayerische Unternehmerin des Jahres" geehrt. „Damit wollen wir mehr Frauen ermutigen, eine stärkere Rolle in der Wirtschaft wahrzunehmen“, so Aiwanger. Kriterien sind hier der wirtschaftliche Erfolg der Unternehmerin sowie ihre aktive Rolle im Betrieb. Und auch besonders ausbildungsintensive Betriebe werden mit einem Sonderpreis gewürdigt.

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!