News Standort Bundesmittel sichern Finanzierung des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg

Mit dem Containerbahnhof kann zukünftig im GVZ Region Augsburg möglichst viel Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Ein wichtiger Meilenstein in dieser Entwicklung ist die Finanzierungsbestätigung seitens des Bundesverkehrsministeriums vom 10. März.

In einer Videokonferenz überreichte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Finanzierungszusage für den Containerbahnhof im GVZ. Eva Weber, Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg und Vorsitzende des Aufsichtsrats der GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH nahm diese symbolisch entgegen:

"Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der DB Netz das Projekt voranbringen dürfen. Der Containerbahnhof ist für die Stadt Augsburg und die gesamte Region ein wichtiger Baustein. Ausreichende Umschlagkapazität am Schnittpunkt von Schiene und Straße sichert nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg, sondern trägt ganz entscheidend zum Klimaschutz bei", so Eva Weber.

Mit vorliegendem Baurecht kann die DB Netz AG die Planung der Umschlaganlage für den Kombinierten Verkehr gemeinsam mit dem Eisenbahnbundesamt (EBA) vorantreiben. Das nächste Etappenziel sind detaillierte Zeit- und Projektpläne.

Von 61 Hektar Nutzfläche im 112 Hektar großen GVZ Region Augsburg sind mittlerweile 80 Prozent vermarktet. Die größte freie Fläche ist beim zukünftigen Containerbahnhof der 85.000 Quadratmeter große Servicepark Intermodal. In der aktiven Vermarktung stehen aktuell noch auf der zweiten Hälfte im Servicepark SO10 Flächen für Büro-, Einzelhandel oder Gastronomie-Immobilien zur Verfügung. Für Logistiker sind kleinere Restflächen vorhanden.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung: Link

Mit dem Containerbahnhof kann zukünftig im GVZ Region Augsburg möglichst viel Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Ein wichtiger Meilenstein in dieser Entwicklung ist die Finanzierungsbestätigung seitens des Bundesverkehrsministeriums vom 10. März.

In einer Videokonferenz überreichte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Finanzierungszusage für den Containerbahnhof im GVZ. Eva Weber, Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg und Vorsitzende des Aufsichtsrats der GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH nahm diese symbolisch entgegen:

"Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der DB Netz das Projekt voranbringen dürfen. Der Containerbahnhof ist für die Stadt Augsburg und die gesamte Region ein wichtiger Baustein. Ausreichende Umschlagkapazität am Schnittpunkt von Schiene und Straße sichert nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg, sondern trägt ganz entscheidend zum Klimaschutz bei", so Eva Weber.

Mit vorliegendem Baurecht kann die DB Netz AG die Planung der Umschlaganlage für den Kombinierten Verkehr gemeinsam mit dem Eisenbahnbundesamt (EBA) vorantreiben. Das nächste Etappenziel sind detaillierte Zeit- und Projektpläne.

Von 61 Hektar Nutzfläche im 112 Hektar großen GVZ Region Augsburg sind mittlerweile 80 Prozent vermarktet. Die größte freie Fläche ist beim zukünftigen Containerbahnhof der 85.000 Quadratmeter große Servicepark Intermodal. In der aktiven Vermarktung stehen aktuell noch auf der zweiten Hälfte im Servicepark SO10 Flächen für Büro-, Einzelhandel oder Gastronomie-Immobilien zur Verfügung. Für Logistiker sind kleinere Restflächen vorhanden.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung: Link

NEWSBLOG Das könnte Sie auch interessieren

News Standort Neue Verbindungen für den Güter- und Personenverkehr

Die Region Augsburg bekommt neue Verbindungen sowohl für den Güter- als auch für den Personenverkehr. Davon kann der gesamte Wirtschaftsraum Augsburg profitieren. Der Schienenverkehrsbetreiber Lineas startet eine neue Güterzugverbindung von Antwerpen in Belgien nach Wolfurt in Vorarlberg und ...
Mehr lesen

News Standort Bauherrin für Containerbahnhof im GVZ

Die DB Netz hat sowohl Planung als auch Bau des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg mit Meldung vom Dezember 2020 übernommen. Das Projekt hat vordringlichen Bedarf im Bundesverkehrswegeplan. Damit löst sie TIA als Bauherrin ab. Nach dem Übergang der Anteile auf die DUSS Deutsche ...
Mehr lesen

News Immobilien Startschuss für den neuen Medizincampus

Auf dem künftigen Medizincampus der Universität Augsburg wurde im Oktober 2020 der Grundstein für die ersten beiden Gebäude gelegt. Als eines der wichtigsten Projekte der Region Augsburg wird der Medizincampus die Attraktivität des Standortes nachhaltig steigern. Der Medizincampus entsteht in ...
Mehr lesen

News Immobilien Flächen naturnah umgestalten

Die Aktion „Blühende Ämter“ will mehr Bewusstsein für die Bedeutung von Biodiversität und Artenschutz schaffen. Hier bieten sich zum Beispiel Potentiale im Bereich von Außenanlagen, Parkplätzen und Eingangsbereichen. Auch im Landreis Aichach-Friedberg werden die Freiflächen nun ...
Mehr lesen

News Immobilien Ausbau der Infrastruktur für die Universität Augsburg

Die Universität Augsburg bekommt ein neues Rechenzentrum. Dessen Realisierung wird durch die Hightech-Agenda Plus beschleunigt. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die informationstechnische Zukunft der Universität Augsburg. Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler ...
Mehr lesen

News Immobilien Digitale Impulse für die Immobilienwirtschaft

Das Zukunftskonzept namens gP_2025 der Hochschule Augsburg stellt sich dem Fachkräftemangel im Bereich Digitalisierung entgegen und fördert digitale Hightech-Gründungen. Dazu zählt auch das Gründungsvorhaben credium, das flächendeckende Immobilienauskünfte auf Basis von Künstlicher ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.11.20 Augsburger Zukunftsprojekt Medizin-Campus nimmt Fahrt auf

Fünfzig Jahre Universität Augsburg bedeuten fünfzig Jahre Fortschritt für den Zukunftsstandort Region Augsburg A³. Das diesjährige Jubiläum der bayerischen Hochschule, die 1970 gegründet wurde, wird zwar auf Grund der Corona-Pandemie erst nächstes Jahr gebührend gefeiert. Großen Grund ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Förderprogramme für den Städtebau

Dieses Jahr wird eine große Reform der Städtebauförderung umgesetzt. Die neuen Förderprogramme “Lebendige Zentren”, „Sozialer Zusammenhalt“ sowie “Wachstum und nachhaltige Erneuerung” unterstützen die nachhaltige Entwicklung von Städten und Gemeinden. Für die Region Augsburg ...
Mehr lesen

News Immobilien Entwicklung im Augsburger Westen

In Augsburg-Kriegshaber entsteht in zwei Bauabschnitten bis Frühjahr 2022 ein Projekt mit Wohn-, Gewerbe- und Büroflächen sowie einer Kita. Kriegshaber liegt im Westen von Augsburg – einem Stadtteil in guter Lage, der derzeit von vielen positiven Entwicklungen geprägt ist. Unter anderem dem ...
Mehr lesen

News Standort Strategien für die digitale Zukunft

Bis heute haben die Stadtwerke Augsburg zusammen mit den M-net bereits rund 19.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit Highspeed-Internetanschlüssen versorgt. Nun ist der Startschuss für die zweite große Ausbaustufe gefallen. Dies ist ein wichtiger Schritte, um die Zukunft nachhaltiger, smarter und ...
Mehr lesen

News Immobilien Verlagerung von Behörden nach Aichach und Augsburg

Im Wirtschaftsraum A³ siedeln sich gleich mehrere bayerische Behörden an: Ein Teil des Bayerischen Bauministeriums wird nach Augsburg verlagert. Und in Aichach eröffnet noch in diesem Jahr einer von fünf Behördensatelliten in Bayern. Damit werden die Pendlerströme nach München verringert ...
Mehr lesen

News Standort Verkehrssystem Augsburg goes 4.0

Die Stadt Augsburg erhält Fördermittel in Höhe von (weiteren) 1,85 Millionen Euro. Damit möchte sie ein dynamisches Verkehrssystem wie auch Parkleitsystem erneuern und ausbauen. Wichtige Innovation können so umgesetzt werden und fördern die Entwicklung einer dynamischen Routenführung. Dies ...
Mehr lesen

NEWSBLOG Weitere News aus der Region

Pressemitteilung 11.05.20 Wirtschaftsraum Augsburg auf dem Weg ins neue Jahrzehnt

News Immobilien Verlagerung von Behörden nach Aichach und Augsburg

News Standort Raum für Neues

News Immobilien Historisches Pflaster, modern interpretiert

News Immobilien Denkmalpreis für das Ofenhaus im Gaswerk

News Immobilien Popup Konzept nun auch für Wohnen

News Immobilien Wohnungen in Holz-Hybridbau

News Standort Think Tanks zur A³ Zukunftsstrategie 2030

News Immobilien Symbiose aus Iconic Skin und Holzbauweise

News Service Reise in die Zukunft

News Innovation Zwei Technologie-Manager für A³

Pressemitteilung 19.05.20 Region Augsburg als Bürostandort der Zukunft: Eco Office sorgt mit Sheridan Campus für nachhaltige und innovative Bürowelten

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!