News Nachhaltiges Wirtschaften Der Bezirk Schwaben vergibt dieses Jahr erstmalig einen Umweltpreis!

Das Themenfeld ist dabei weit offen und umfasst sämtliche Leistungen oder Projekte, die der Erhaltung und Verbesserung der Umwelt und Natur sowie der Förderung der Nachhaltigkeit, Biodiversität oder des Klimaschutzes in Schwaben dienen.

Der Umweltpreis wird in unterschiedlichen Kategorien verliehen:

  • für das ehrenamtliche Engagement Einzelner oder von Gruppen,
  • für das Engagement von Schulklassen oder ähnlichen Gruppen,
  • für nachhaltige Innovationen sowie
  • für Fach-, Bachelor- oder Masterarbeiten von Schülerinnen und Schülern bzw. Studentinnen und Studenten zu den entsprechenden Themen.

Dotiert ist die Auszeichnung je nach Kategorie mit Geldbeträgen zwischen 500 und 2.000 Euro.

Teilnahmeberechtigt sind alle Gruppen oder Personen mit Arbeitsort, Wohnort oder Geschäftsniederlassung in Schwaben, die in besonderem Maße entsprechende Projekte oder Maßnahmen durchgeführt oder nachhaltige Innovationen entwickelt haben.

Weitere Informationen sowie ein Online-Formular für die Bewerbung finden Interessentinnen und Interessenten unter www.bezirk-schwaben.de/umweltpreis . Vorschläge mit Begründung können aber auch formlos entweder postalisch beim Umweltreferat Hafnerberg 10, 86152 Augsburg oder per Mail an thomas.sailer@bezirk-schwaben.de eingereicht werden.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. November 2021.

Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung!

Das Themenfeld ist dabei weit offen und umfasst sämtliche Leistungen oder Projekte, die der Erhaltung und Verbesserung der Umwelt und Natur sowie der Förderung der Nachhaltigkeit, Biodiversität oder des Klimaschutzes in Schwaben dienen.

Der Umweltpreis wird in unterschiedlichen Kategorien verliehen:

  • für das ehrenamtliche Engagement Einzelner oder von Gruppen,
  • für das Engagement von Schulklassen oder ähnlichen Gruppen,
  • für nachhaltige Innovationen sowie
  • für Fach-, Bachelor- oder Masterarbeiten von Schülerinnen und Schülern bzw. Studentinnen und Studenten zu den entsprechenden Themen.

Dotiert ist die Auszeichnung je nach Kategorie mit Geldbeträgen zwischen 500 und 2.000 Euro.

Teilnahmeberechtigt sind alle Gruppen oder Personen mit Arbeitsort, Wohnort oder Geschäftsniederlassung in Schwaben, die in besonderem Maße entsprechende Projekte oder Maßnahmen durchgeführt oder nachhaltige Innovationen entwickelt haben.

Weitere Informationen sowie ein Online-Formular für die Bewerbung finden Interessentinnen und Interessenten unter www.bezirk-schwaben.de/umweltpreis . Vorschläge mit Begründung können aber auch formlos entweder postalisch beim Umweltreferat Hafnerberg 10, 86152 Augsburg oder per Mail an thomas.sailer@bezirk-schwaben.de eingereicht werden.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. November 2021.

Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung!

Newsblog Weitere News aus der Region

Pressemitteilung 01.12.2021 A³ Förderverein wählt neuen Vorstand

Pressemitteilung 30.11.2021 Erster Austausch der Gesundheitswirtschaft

News Innovation WOGRA AG und DLR forschen an KI-Anwendung für die Produktion

News Nachhaltiges Wirtschaften BMK ist neues Mitglied im Umwelt- und Klimapakt Bayern

News Standort Deutscher Agenturpreis und German Web Award: WYDN überzeugt zweifach

Pressemitteilung 26.11.2021 Wir müssen ins Tun kommen!

News Nachhaltiges Wirtschaften Erfahrungsaustausch klimaneutraler Industrie-Neubau

News Nachhaltiges Wirtschaften Zirkulär & Digital - Einstieg in die Circular Economy für KMU

Pressemitteilung 25.11.2021 Auftakt mit Workshops: Mehr Wachstum bei weniger Flächenverbrauch

Pressemitteilung 24.11.2021 Neue Arbeitswelten für den Standort Augsburg

News Fachkräfte kontakTA 2022 goes hybrid

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!