News Immobilien Europas größte Stromtankstelle steht in Zusmarshausen

Mit dem Sortimo Innovationspark Zusmarshausen hat Mitte 2021 eine der größten Stromtankstellen Europas direkt an der A8 eröffnet. Unter dem futuristischen Gebäude stehen derzeit insgesamt 72 Ladepunkte rund um die Uhr zur Verfügung. Das Projekt soll einen Impuls für die Region sowie den Ausbau und die Weiterentwicklung der Elektromobilität geben.

Die Sortimo International GmbH aus Zusmarshausen ist weltweit bekannt als Marktführer für Fahrzeugeinrichtungen und intelligente Mobilität. Das ortsansässige Unternehmen hat mit dem Innovationspark neue Maßstäbe gesetzt. Auf rund 35.000 Quadratmetern Fläche ist ein E-Ladepark mit größtenteils überdachten und barrierefreien Ladesäulen sowie Rast-, Erholungs-, Einkaufs- und Parkmöglichkeiten entstanden. In der ersten Ausbaustufe stehen bereits 72 Ladepunkte zum Beladen von Elektroautos aller Hersteller zur Verfügung, darunter auch zwölf V3-Supercharger für Tesla-Fahrer. Bis zu 84 Ladepunkte können bei hoher Nachfrage noch ergänzt werden. Ein Farbcode hilft den Kunden zur gewünschten Leistungsklasse und damit zur Ladesäule zu finden. Zwischen 15 und 45 Minuten kann es dauern, bis das Fahrzeug vollgeladen ist. Dabei gilt: Je länger der Ladevorgang (in Abhängigkeit der gewählten Leistungsklasse), desto günstiger wird die Kilowattstunde. Vorerst gilt eine Testphase mit 35 Ct/kWh für Ladeleistungen bis zu 475 kW. Gezahlt werden kann flexibel per App oder auch in der EnergyBOXX, dem Tankshop des Innovationsparks. Während des Stromtankens kann in der EnergyBOXX, im Ihle Bakers oder auf den vielen Grünflächen die Wartezeit verbracht werden, für Kinder steht zudem in Kürze ein Spielplatz zur Verfügung.

Ganzheitliches Energiemanagement für mehr Nachhaltigkeit

Bei der Energiegewinnung setzt Sortimo auf den Aufbau eines eigenen Netzes mit Sektorenkopplung: Mit Solarpanelen auf den eigenen Dächern des benachbarten Stammwerks kann bereits ein Teil der Energieversorgung selbst gedeckt werden. In Zukunft wird der Anteil des eigenerzeugten Stroms weiter steigen durch sukzessive Erweiterung der Photovoltaik. Auch der zusätzlich benötigte Strom aus dem Netz stammt aus ökologischen Quellen. Das ganzheitliche Energiemanagement soll die Nachhaltigkeit beider Unternehmen (Sortimo International GmbH und Sortimo Innovationspark GmbH) positiv beeinflussen und die Fahrzeugeinrichtungsproduktion neben weiteren Maßnahmen auf einen klimaneutralen und CO₂-freien Weg führen.

Ansiedlungen im Innovationspark

Im neuen Gebäude haben sich zudem noch zwei Partner angesiedelt. Die IHK Akademie Schwaben bietet in den neuen Schulungsräumen zertifizierte Weiterbildungen an zu Themen wie „Energieeffizienz“, „Digitalisierung“ oder „Ressourcenmanagement“. Das Joint Venture BS Systems der Firmen Sortimo und Bosch entwickeln und vertreiben hier Werkzeugboxen, die mit den Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen kompatibel sind.

Mit dem Sortimo Innovationspark Zusmarshausen hat Mitte 2021 eine der größten Stromtankstellen Europas direkt an der A8 eröffnet. Unter dem futuristischen Gebäude stehen derzeit insgesamt 72 Ladepunkte rund um die Uhr zur Verfügung. Das Projekt soll einen Impuls für die Region sowie den Ausbau und die Weiterentwicklung der Elektromobilität geben.

Die Sortimo International GmbH aus Zusmarshausen ist weltweit bekannt als Marktführer für Fahrzeugeinrichtungen und intelligente Mobilität. Das ortsansässige Unternehmen hat mit dem Innovationspark neue Maßstäbe gesetzt. Auf rund 35.000 Quadratmetern Fläche ist ein E-Ladepark mit größtenteils überdachten und barrierefreien Ladesäulen sowie Rast-, Erholungs-, Einkaufs- und Parkmöglichkeiten entstanden. In der ersten Ausbaustufe stehen bereits 72 Ladepunkte zum Beladen von Elektroautos aller Hersteller zur Verfügung, darunter auch zwölf V3-Supercharger für Tesla-Fahrer. Bis zu 84 Ladepunkte können bei hoher Nachfrage noch ergänzt werden. Ein Farbcode hilft den Kunden zur gewünschten Leistungsklasse und damit zur Ladesäule zu finden. Zwischen 15 und 45 Minuten kann es dauern, bis das Fahrzeug vollgeladen ist. Dabei gilt: Je länger der Ladevorgang (in Abhängigkeit der gewählten Leistungsklasse), desto günstiger wird die Kilowattstunde. Vorerst gilt eine Testphase mit 35 Ct/kWh für Ladeleistungen bis zu 475 kW. Gezahlt werden kann flexibel per App oder auch in der EnergyBOXX, dem Tankshop des Innovationsparks. Während des Stromtankens kann in der EnergyBOXX, im Ihle Bakers oder auf den vielen Grünflächen die Wartezeit verbracht werden, für Kinder steht zudem in Kürze ein Spielplatz zur Verfügung.

Ganzheitliches Energiemanagement für mehr Nachhaltigkeit

Bei der Energiegewinnung setzt Sortimo auf den Aufbau eines eigenen Netzes mit Sektorenkopplung: Mit Solarpanelen auf den eigenen Dächern des benachbarten Stammwerks kann bereits ein Teil der Energieversorgung selbst gedeckt werden. In Zukunft wird der Anteil des eigenerzeugten Stroms weiter steigen durch sukzessive Erweiterung der Photovoltaik. Auch der zusätzlich benötigte Strom aus dem Netz stammt aus ökologischen Quellen. Das ganzheitliche Energiemanagement soll die Nachhaltigkeit beider Unternehmen (Sortimo International GmbH und Sortimo Innovationspark GmbH) positiv beeinflussen und die Fahrzeugeinrichtungsproduktion neben weiteren Maßnahmen auf einen klimaneutralen und CO₂-freien Weg führen.

Ansiedlungen im Innovationspark

Im neuen Gebäude haben sich zudem noch zwei Partner angesiedelt. Die IHK Akademie Schwaben bietet in den neuen Schulungsräumen zertifizierte Weiterbildungen an zu Themen wie „Energieeffizienz“, „Digitalisierung“ oder „Ressourcenmanagement“. Das Joint Venture BS Systems der Firmen Sortimo und Bosch entwickeln und vertreiben hier Werkzeugboxen, die mit den Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen kompatibel sind.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Immobilien Augsburgs größtes Hotel eröffnet im Oktober

Augsburg wird um 235 Zimmer reicher: Das an der Wertach gelegene Leonardo Augsburg feierte Mitte Oktober seine Eröffnung. In einem Neubau bestehend aus Haupt- und Turmgebäude erstreckt sich das Hotel auf sieben Etagen. Rund 40 MitarbeiterInnen aus Augsburg und näherer Umgebung sind hier ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 18.10.2021 New Work in der Praxis. Trotz Digitalisierung - der Mensch steht im Mittelpunkt

Am 13. Oktober trafen sich zum Thema „New Work in der Praxis – Raum, Mensch, Wissen“ rund 90 Gäste im virtuellen Konferenzraum, um gemeinsam mit 14 Partnern und Referenten die verschiedenen Aspekte der veränderten Arbeitswelt zu diskutieren. Frau Prof. Erika Regnet (Hochschule Augsburg) ...
Mehr lesen

News Immobilien Holzbau Kompakt 2021 – Weiterbildung für Architekten, Immobilienexperten, Ingenieure und Holzbauer

Tipps zu Planung und Umsetzung anspruchsvoller Holzbauprojekte von der Ausschreibung und Vergabe bis zu den Herausforderungen bei der Realisierung bietet auch dieses Jahr wieder die Veranstaltungsreihe Holzbau Kompakt an den vier Montagen im November jeweils ab 18 Uhr in Präsenz im Westhouse ...
Mehr lesen

News Immobilien Moderne und nachhaltige Büroflächen für den Standort Augsburg

Nicht nur der Einzelhändler Weltbild unterschrieb einen Mietvertrag für die neue Zentrale im Bürokomplex „Augsburg Offices“. Auch Ärzte und Dienstleister sollen in den Räumlichkeiten auf dem „CAMPUS“ Einzug finden. Aktuell wird das Immobilienobjekt der Münchner brixx ...
Mehr lesen

News Immobilien Architektur aus A³ erfolgreich beim Thomas-Wechs-Preis

Gleich drei architektonische Werke aus dem Wirtschaftsraum Augsburg wurden beim diesjährigen Thomas-Wechs-Preis für ihre herausragende Architektur ausgezeichnet und anerkennend erwähnt: Ausgezeichnet wurde der von Jasarevic Architekten aus Mering konzipierte Neubau der Wittelsbacher Schule ...
Mehr lesen

News Immobilien Neuer Nährboden für Das Habitat

Die Zukunft liegt in unseren Händen: Ressourcenschutz und Müllvermeidung werden immer wichtiger. Schon lange trägt Das Habitat mit dem Repair Café, den offenen Werkstätten und den angrenzenden Büroflächen dazu bei, Altes selbst zu reparieren und neue Projekte und Ideen umzusetzen. Nach ...
Mehr lesen

News Immobilien Auszeichnung für Augsburger LOTAA Architektur

Beim international angesehen „ICONIC AWARD 2021: Innovative Architecture“ wurde LOTAA Architektur zu den Preisträgern gewählt. Zum Thema „The Post Corona City“ konnte das Augsburger Architekturbüro mit einem visionären Konzept unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ die Jury von ...
Mehr lesen

News Immobilien Erste Schritte zum neuen Technologie-Hub

Im 2. Quartal 2022 wird die B2B-Direktbank ebase ins Gebäude 31 in den Technology Campus einziehen. Mit der Vermietung an den Finanzdienstleister geht die WALTER Beteiligungen und Immobilien AG einen ersten Schritt in Richtung eines neuen Technologie-Hubs für die Stadt Augsburg. Auf dem ...
Mehr lesen

News Immobilien Pamera erwirbt Logistikkomplex in Lechhausen

Mitte des Jahres 2021 hat die PAMERA Real Estate Partners GmbH ein 30.000 Quadratmeter großes Grundstück im Gewerbegebiet Augsburg Ost erworben. Beim Verkäufer handelt es sich um ein Joint Venture der Augsburger Solidas-Gruppe. Auf dem ehemaligen Firmengelände der Deutsche Papier im Augsburger ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Westhouse feiert einjähriges Bestehen

Fröhliche Jahresfeier des Westhouse mit OB Eva Weber, Staatsministerin Carolina Trautner und Landrat Martin Sailer am Sonntag den 24.10.2021 Ein Jahr ist es her, dass das Westhouse im Augsburger Westen seine Türen geöffnet hat. Durch die Coronapandemie konnte der Betrieb meist nur unter starken ...
Mehr lesen

News Immobilien Grundstücksvergabe nach Konzept im Sheridan Park

Erstmals vergibt die Stadt Augsburg Grundstücke im sogenannten Konzeptvergabeverfahren. Für die vier freien Baufelder im Nordwesten des Sheridanparks wurden in einem Wettbewerb diejenigen Bewerberkonzepte gekürt, die den höchsten Mehrwert für das Quartier und die Stadtgesellschaft bieten. Auf ...
Mehr lesen

News Immobilien Dierig-Areal: Bauvorbereitung in vollem Gange

Auf dem Dierig-Areal in Augsburg-Pfersee sind die Abbrucharbeiten in vollem Gange: Auf dem ehemaligen Fabrikgelände entstehen neben einem Parkhaus Mietwohnungen in historischer Umgebung – Wohnraum, den die Stadt dringend braucht. Es staubt, es bröckelt, es kracht. Noch steht die kunterbunte ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Innovation TRANSFERleben am 12. November 2021 mit Challenges in Augsburg

News Innovation Neues Gießereitechnikum des Fraunhofer IGCV eröffnet

News Standort Fakultät für Gestaltung erfolgreich beim ADC Kreativranking

News Immobilien Augsburgs größtes Hotel eröffnet im Oktober

Pressemitteilung 18.10.2021 New Work in der Praxis. Trotz Digitalisierung - der Mensch steht im Mittelpunkt

News Fachkräfte fly-tech New Work Experience Tour – Erfahrungen und Ideen zur konkreten New Work Umsetzung

Pressemitteilung 14.10.2021 Pressemitteilung: Speednetworking Neustart 2021 – die besten Networkings finden in der Küche statt!

News Immobilien Holzbau Kompakt 2021 – Weiterbildung für Architekten, Immobilienexperten, Ingenieure und Holzbauer

News Fachkräfte fitforJOB! 2022 - Anmeldung für Unternehmen bis zum 29.10.2021

News Immobilien Moderne und nachhaltige Büroflächen für den Standort Augsburg

News Immobilien Architektur aus A³ erfolgreich beim Thomas-Wechs-Preis

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Digital und in Präsenz: 24.11.2021 13:30 – 18:00 Uhr Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ im Westhouse

Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ 2021: Klimaneutralität für Unternehmen

Informieren, Austauschen und Netzwerken rund um Nachhaltiges Wirtschaften: Beim Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ kommen die Akteure der Region in diesem Jahr im Westhouse Augsburg zusammen. Die Veranstaltung hat sich zur regionalen Plattform für Nachhaltigkeit und Unternehmertum etabliert und bringt seit 2017 regelmäßig Wirtschaftsvertreter und Experten zusammen.

Mit Prof. Dr. Claudia Kemfert wird eine bundesweit anerkannte Expertin für Energie- und Klimafragen den Nachhaltigkeitstag begleiten und mit Vertretern aus der Region diskutieren.

Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ 2021: Klimaneutralität für Unternehmen

Informieren, Austauschen und Netzwerken rund um Nachhaltiges Wirtschaften: Beim Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ kommen die Akteure der Region in diesem Jahr im Westhouse Augsburg zusammen. Die Veranstaltung hat sich zur regionalen Plattform für Nachhaltigkeit und Unternehmertum etabliert und bringt seit 2017 regelmäßig Wirtschaftsvertreter und Experten zusammen.

Mit Prof. Dr. Claudia Kemfert wird eine bundesweit anerkannte Expertin für Energie- und Klimafragen den Nachhaltigkeitstag begleiten und mit Vertretern aus der Region diskutieren.

Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung