News Immobilien Europas größte Stromtankstelle steht in Zusmarshausen

Mit dem Sortimo Innovationspark Zusmarshausen hat Mitte 2021 eine der größten Stromtankstellen Europas direkt an der A8 eröffnet. Unter dem futuristischen Gebäude stehen derzeit insgesamt 72 Ladepunkte rund um die Uhr zur Verfügung. Das Projekt soll einen Impuls für die Region sowie den Ausbau und die Weiterentwicklung der Elektromobilität geben.

Die Sortimo International GmbH aus Zusmarshausen ist weltweit bekannt als Marktführer für Fahrzeugeinrichtungen und intelligente Mobilität. Das ortsansässige Unternehmen hat mit dem Innovationspark neue Maßstäbe gesetzt. Auf rund 35.000 Quadratmetern Fläche ist ein E-Ladepark mit größtenteils überdachten und barrierefreien Ladesäulen sowie Rast-, Erholungs-, Einkaufs- und Parkmöglichkeiten entstanden. In der ersten Ausbaustufe stehen bereits 72 Ladepunkte zum Beladen von Elektroautos aller Hersteller zur Verfügung, darunter auch zwölf V3-Supercharger für Tesla-Fahrer. Bis zu 84 Ladepunkte können bei hoher Nachfrage noch ergänzt werden. Ein Farbcode hilft den Kunden zur gewünschten Leistungsklasse und damit zur Ladesäule zu finden. Zwischen 15 und 45 Minuten kann es dauern, bis das Fahrzeug vollgeladen ist. Dabei gilt: Je länger der Ladevorgang (in Abhängigkeit der gewählten Leistungsklasse), desto günstiger wird die Kilowattstunde. Vorerst gilt eine Testphase mit 35 Ct/kWh für Ladeleistungen bis zu 475 kW. Gezahlt werden kann flexibel per App oder auch in der EnergyBOXX, dem Tankshop des Innovationsparks. Während des Stromtankens kann in der EnergyBOXX, im Ihle Bakers oder auf den vielen Grünflächen die Wartezeit verbracht werden, für Kinder steht zudem in Kürze ein Spielplatz zur Verfügung.

Ganzheitliches Energiemanagement für mehr Nachhaltigkeit

Bei der Energiegewinnung setzt Sortimo auf den Aufbau eines eigenen Netzes mit Sektorenkopplung: Mit Solarpanelen auf den eigenen Dächern des benachbarten Stammwerks kann bereits ein Teil der Energieversorgung selbst gedeckt werden. In Zukunft wird der Anteil des eigenerzeugten Stroms weiter steigen durch sukzessive Erweiterung der Photovoltaik. Auch der zusätzlich benötigte Strom aus dem Netz stammt aus ökologischen Quellen. Das ganzheitliche Energiemanagement soll die Nachhaltigkeit beider Unternehmen (Sortimo International GmbH und Sortimo Innovationspark GmbH) positiv beeinflussen und die Fahrzeugeinrichtungsproduktion neben weiteren Maßnahmen auf einen klimaneutralen und CO₂-freien Weg führen.

Ansiedlungen im Innovationspark

Im neuen Gebäude haben sich zudem noch zwei Partner angesiedelt. Die IHK Akademie Schwaben bietet in den neuen Schulungsräumen zertifizierte Weiterbildungen an zu Themen wie „Energieeffizienz“, „Digitalisierung“ oder „Ressourcenmanagement“. Das Joint Venture BS Systems der Firmen Sortimo und Bosch entwickeln und vertreiben hier Werkzeugboxen, die mit den Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen kompatibel sind.

Mit dem Sortimo Innovationspark Zusmarshausen hat Mitte 2021 eine der größten Stromtankstellen Europas direkt an der A8 eröffnet. Unter dem futuristischen Gebäude stehen derzeit insgesamt 72 Ladepunkte rund um die Uhr zur Verfügung. Das Projekt soll einen Impuls für die Region sowie den Ausbau und die Weiterentwicklung der Elektromobilität geben.

Die Sortimo International GmbH aus Zusmarshausen ist weltweit bekannt als Marktführer für Fahrzeugeinrichtungen und intelligente Mobilität. Das ortsansässige Unternehmen hat mit dem Innovationspark neue Maßstäbe gesetzt. Auf rund 35.000 Quadratmetern Fläche ist ein E-Ladepark mit größtenteils überdachten und barrierefreien Ladesäulen sowie Rast-, Erholungs-, Einkaufs- und Parkmöglichkeiten entstanden. In der ersten Ausbaustufe stehen bereits 72 Ladepunkte zum Beladen von Elektroautos aller Hersteller zur Verfügung, darunter auch zwölf V3-Supercharger für Tesla-Fahrer. Bis zu 84 Ladepunkte können bei hoher Nachfrage noch ergänzt werden. Ein Farbcode hilft den Kunden zur gewünschten Leistungsklasse und damit zur Ladesäule zu finden. Zwischen 15 und 45 Minuten kann es dauern, bis das Fahrzeug vollgeladen ist. Dabei gilt: Je länger der Ladevorgang (in Abhängigkeit der gewählten Leistungsklasse), desto günstiger wird die Kilowattstunde. Vorerst gilt eine Testphase mit 35 Ct/kWh für Ladeleistungen bis zu 475 kW. Gezahlt werden kann flexibel per App oder auch in der EnergyBOXX, dem Tankshop des Innovationsparks. Während des Stromtankens kann in der EnergyBOXX, im Ihle Bakers oder auf den vielen Grünflächen die Wartezeit verbracht werden, für Kinder steht zudem in Kürze ein Spielplatz zur Verfügung.

Ganzheitliches Energiemanagement für mehr Nachhaltigkeit

Bei der Energiegewinnung setzt Sortimo auf den Aufbau eines eigenen Netzes mit Sektorenkopplung: Mit Solarpanelen auf den eigenen Dächern des benachbarten Stammwerks kann bereits ein Teil der Energieversorgung selbst gedeckt werden. In Zukunft wird der Anteil des eigenerzeugten Stroms weiter steigen durch sukzessive Erweiterung der Photovoltaik. Auch der zusätzlich benötigte Strom aus dem Netz stammt aus ökologischen Quellen. Das ganzheitliche Energiemanagement soll die Nachhaltigkeit beider Unternehmen (Sortimo International GmbH und Sortimo Innovationspark GmbH) positiv beeinflussen und die Fahrzeugeinrichtungsproduktion neben weiteren Maßnahmen auf einen klimaneutralen und CO₂-freien Weg führen.

Ansiedlungen im Innovationspark

Im neuen Gebäude haben sich zudem noch zwei Partner angesiedelt. Die IHK Akademie Schwaben bietet in den neuen Schulungsräumen zertifizierte Weiterbildungen an zu Themen wie „Energieeffizienz“, „Digitalisierung“ oder „Ressourcenmanagement“. Das Joint Venture BS Systems der Firmen Sortimo und Bosch entwickeln und vertreiben hier Werkzeugboxen, die mit den Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen kompatibel sind.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

Die sechste Ausgabe des A³ Immobilienmarktreports wurde kürzlich in einem Livestream vor rund 100 Fachteilnehmern präsentiert. Der Autor, Michael Thiede, ging hierbei auf die Entwicklung in den verschiedenen Segmenten, in der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg, ...
Mehr lesen

News Standort 5G schafft neue Potenziale in der Region

Die Mobilfunkstandorte in der Region Augsburg kommen auf dem neuesten Stand. 5G macht eine noch schneller Datenübermittlung möglich und eröffnet der Region ganz neue Möglichkeiten. In den Standorten Meitingen, Königsbrunn, Schwabmünchen, Dinkelscherben, Bobingen, Langweid a. Lech und ...
Mehr lesen

News Immobilien Vermarktung vor dem Abriss – Die Alte Stadtbücherei Augsburg wird staatliches Pilotprojekt für zirkuläres Bauen

Die Alte Stadtbücherei in Augsburg soll abgerissen werden -  aber nicht ohne vorher sämtliche wiederverwertbare Teile auszubauen und eine neue Heimat für sie zu suchen. Über die neue bundesweite Bauteile-Plattform Concular werden Fenster, Fliesen, Waschbecken, Treppengeländer, Türen und ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 03.03.2022 A³ Marktgespräch: Eine Markteinschätzung in Zeiten des New-Normal

Das A³ Marktgespräch bot rund 50 Mitgliedern des Aktivkreises Immobilien im Februar erneut den fachlichen (online) Austausch zu aktuellen Immobilienthemen. Dies rund um die Segmente Wohnen, Einzelhandel und Gewerbe sowie Light Industry. Die Immobilienexperten waren sich einig: Die Fuggerstadt ...
Mehr lesen

News Immobilien Storebox eröffnet Standort in Augsburg

In Zeiten des Wohnraummangels hat sich Platz zu einem Luxusgut entwickelt. Mit der Storebox-Erföffnung in Haunstetten reagiert Augsburg auf die wachsende Nachfrage an Selfstorage-Angeboten. Der österreichische Local-Selfstorage Marktführer der DACH-Region vermietet hier fortan Stauraum an ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Konzepte für den Augsburger Einzelhandel

Die Corona-Pandemie hat zweifellos einen Strukturwandel beschleunigt. Trotz erhöhter Wachstumsraten des Online-Handels bleibt der Augsburger Einzelhandel attraktiv. Denn im Vergleich zum Bundesdurchschnitt liegt die Leerstandsquote in der Augsburger Innenstadt in einem niedrigen Bereich. ...
Mehr lesen

News Immobilien Moderne Arbeitswelten für das Landratsamt Aichach-Friedberg

Mit zukunftsweisenden Bürostrukturen wird der Raumbedarf am Hauptstandort des Landratsamts Aichach-Friedberg gesichert. Im neuen Erweiterungsbau sollen künftig die Nebenstellen zusammengeführt werden und so für Synergieeffekte sorgen. Nach der Fertigstellung des Neubaus soll das benachbarte ...
Mehr lesen

News Immobilien Hauptbahnhof Augsburg: Der Umbau schreitet voran

Seit mehr als sechs Jahren wird der Augsburger Hauptbahnhof unter laufendem Betrieb umgebaut. Damit sollen der öffentliche Personennahverkehr langfristig attraktiver gemacht und der Fern-, Regional- und Nahverkehr besser vernetzt werden. Die Bauarbeiten im Rahmen des Verkehrprojekts ...
Mehr lesen

News Immobilien Musikbox im Zentrum des Augsburger Kreativquartiers

Ein Juwel der Industriegeschichte nimmt Gestalt an: Das Gaswerk Augsburg entwickelt sich zu einem modernen Zentrum für Kultur und Kreativwirtschaft. Die Musikbox ist ein weiterer Meilenstein neben der Interimsspielstätte des Staatstheaters und den neuen Werkstätten und Ateliers an dem ...
Mehr lesen

News Immobilien Prämierte Bauwerke im Landkreis-Aichach Friedberg

Im Turnus von drei Jahren veranstaltet der Landkreis Aichach-Friedberg den Gestaltungswettbewerb „Besser Bauen im Wittelsbacher Land“. Hierbei zeichnet er beispielhaft gestaltete Gebäude und Außenräume aus. So hatten Bauherrinnen und Bauherren sowie Architekten, Planer und Landschaftsplaner ...
Mehr lesen

News Innovation KI-Produktionsnetzwerk Augsburg mietet Forschungshalle im WALTER Technology Campus

Zukunftsweisende Forschung für die intelligente Produktion der Zukunft wird vom Labor- in den Industriemaßstab überführt: Die Partner des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg - Universität Augsburg, Fraunhofer IGCV und DLR ZLP - mieten auf 7.000 m² Hallen- und Büroflächen auf dem Gelände des ...
Mehr lesen

News Immobilien Die 4Wände GmbH wurde mit dem Fritz-Bender-Baupreis ausgezeichnet

Am 13.12.2021 hat die Fritz-Bender-Stiftung ihren diesjährigen Baupreis an die 4Wände GmbH für das herausragende Projekt „Westhouse Augsburg“ überreicht. Am Nachmittag des 13.12.2021 ist Wolfgang Wagner, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats und Beauftragter für die ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

Pressemitteilung 25.05.2022 Unternehmen und Unimedizin im Austausch

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

News Fachkräfte Firmenkontaktmesse Pyramid 2022: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH vertritt Wirtschaftsraum A³ und seine Kernbranchen mit Messestand

Pressemitteilung 20.05.2022 A³ Wirtschaftsdialog in Friedberg: Azubimarketing gestalten

News Nachhaltigkeit Rückblick Augsburger Zukunftspreise 2021 – Bewerbung für 2022 bis 31.05. möglich

News Arbeitgeber Erfolgreiche Inklusion leicht gemacht: Neuer umfassender Service für Arbeitgeber

Feedback von Praktiker:innen gesucht Umfrage zu New Digital Work

News Arbeitgeber Innovative Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesucht

Pressemitteilung 06.05.2022 Technologietransfer-Kongress 2022: Netzwerken mit über 300 Gästen

News Innovation Im Rahmen einer neuen Ausschreibungsrunde fördert das bidt interdisziplinäre Forschungsprojekte zum digitalen Wandel

News Arbeitgeber Schülerpraktika in Bayern gesucht

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!