News Fachkräfte FOM Hochschule Augsburg führt hybrides Studien-Modell ein

Unabhängig von Corona neben dem Beruf studieren

Die FOM setzt in diesem Semester wegen der Corona-bedingten Einschränkungen auf ein hybrides Modell. „Als Präsenzhochschule wollen wir so viele Veranstaltungen wie möglich unter Beachtung der Gesundheitsvorgaben der jeweiligen Bundesländer an den Hochschulzentren stattfinden lassen. Wo dies nicht möglich ist, ersetzen wir die Vorlesungen an der Hochschule durch virtuelle Präsenzveranstaltungen in Form von Webinaren, Zoom-Konferenzen oder Ähnlichem“, so FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier.

FOM startete Erstsemester Befragung

Wie eine Umfrage unter den Erstsemestern an der FOM ergab, waren die Motive für die Entscheidung zu einem berufs- oder ausbildungsbegleitenden Studium vor allem die Hoffnung auf eine Verbesserung der persönlichen Karrierechancen, die Steigerung der eigenen Fachkompetenz sowie die Erwartung eines besseren Gehalts nach Abschluss des Studiums. Für über 70 Prozent der Befragten war zudem die Nähe des Studienortes zu ihrem Wohnort ein wichtiges Argument bei der Auswahl des Studienplatzes.
Für die meisten Erstsemester an der FOM hatte die aktuelle Pandemie dagegen keinen Einfluss auf ihre Entscheidung: 77 Prozent der Befragten gaben an, Corona habe bei ihrem Entschluss für ein Studium neben dem Beruf keine Rolle gespielt.

Die FOM Hochschule ist mit 55.000 Studierenden die größte private Hochschule für Berufstätige in Deutschland.. Rund 11.000 Erstsemester haben sich zum berufs- oder ausbildungsbegleitenden Studium an einem der bundesweit 32 Hochschulzentren zum Wintersemester angemeldet, Augsburg zählt rund 100 neue Studierende. Weitere Informationen unter www.fom.de 

Pressekontakt:
Silke Fortmann, FOM Hochschule, Tel.: 0201 81004-131, silke.fortmann@fom.de
Michaela Strassmair, Journalistin, Tel.: 0163 7171819, mspress@web.de

Unabhängig von Corona neben dem Beruf studieren

Die FOM setzt in diesem Semester wegen der Corona-bedingten Einschränkungen auf ein hybrides Modell. „Als Präsenzhochschule wollen wir so viele Veranstaltungen wie möglich unter Beachtung der Gesundheitsvorgaben der jeweiligen Bundesländer an den Hochschulzentren stattfinden lassen. Wo dies nicht möglich ist, ersetzen wir die Vorlesungen an der Hochschule durch virtuelle Präsenzveranstaltungen in Form von Webinaren, Zoom-Konferenzen oder Ähnlichem“, so FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier.

FOM startete Erstsemester Befragung

Wie eine Umfrage unter den Erstsemestern an der FOM ergab, waren die Motive für die Entscheidung zu einem berufs- oder ausbildungsbegleitenden Studium vor allem die Hoffnung auf eine Verbesserung der persönlichen Karrierechancen, die Steigerung der eigenen Fachkompetenz sowie die Erwartung eines besseren Gehalts nach Abschluss des Studiums. Für über 70 Prozent der Befragten war zudem die Nähe des Studienortes zu ihrem Wohnort ein wichtiges Argument bei der Auswahl des Studienplatzes.
Für die meisten Erstsemester an der FOM hatte die aktuelle Pandemie dagegen keinen Einfluss auf ihre Entscheidung: 77 Prozent der Befragten gaben an, Corona habe bei ihrem Entschluss für ein Studium neben dem Beruf keine Rolle gespielt.

Die FOM Hochschule ist mit 55.000 Studierenden die größte private Hochschule für Berufstätige in Deutschland.. Rund 11.000 Erstsemester haben sich zum berufs- oder ausbildungsbegleitenden Studium an einem der bundesweit 32 Hochschulzentren zum Wintersemester angemeldet, Augsburg zählt rund 100 neue Studierende. Weitere Informationen unter www.fom.de 

Pressekontakt:
Silke Fortmann, FOM Hochschule, Tel.: 0201 81004-131, silke.fortmann@fom.de
Michaela Strassmair, Journalistin, Tel.: 0163 7171819, mspress@web.de

Aus dem Newsblog News aus der Region

News Fachkräfte „Study into the job“ – ein neuer Weg ins Duale Studium bei der FOM Hochschule

Duales Studium, aber noch keinen Ausbildungsplatz? – Kein Problem für die Hochschule für Berufstätige. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage beschreitet die FOM Hochschule neue Wege mit einem Sonderprogramm.   „Wir möchten die Chancen der jungen Leute auf eine Ausbildungsstelle und einen ...
Mehr lesen

News Fachkräfte „komm weiter in B@yern“ – das neue Onlineportal zur beruflichen Weiterbildung

Das Weiterbildungsportal ist die zentrale Anlaufstelle in Bayern, um sich über Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten zu informieren. Sowohl Unternehmen als auch Arbeitnehmer können wertvolle Inspirationen und Hilfe aus der Plattform ziehen. Berufliche Veränderungen, Spezialisierungen ...
Mehr lesen

News Standort Handelsbeginn der ersten Bildungsaktie

Die International School Augsburg (ISA) möchte sich mit einem neuen Schulcampus erweitern. Um das zu finanzieren, werden seit dem 18.03.2021 an der Münchner Börse im Qualitätssegment m:access Aktien der ISA gehandelt. Dadurch wurden während einer zweiwöchigen Zeichnungsfrist 139.013 neue ...
Mehr lesen

News Fachkräfte HEROES – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre

Seit 2012 ist das HEROES Projekt in Augsburg angesiedelt und unterstützt männliche Jugendliche mit Migrationshintergrund verschiedene kulturelle Werte miteinander in Einklang zu bringen. HEROES ist ein Projekt für junge Männer, die sich im Zwiespalt zwischen Ehrkulturen und westlicher Kultur ...
Mehr lesen

News Standort International School Augsburg als erste Bildungsaktie an der Börse

Nach 15 Jahren stetigen Wachstums benötigt die International School Augsburg (ISA) mehr Raum. Nahe des Bahnhofs in Gersthofen soll daher ein neuer Campus entstehen. Um diesen Plan zu verwirklichen, geht die Schule mit der ersten Bildungsaktie Deutschlands in München an die Börse. “Wir haben ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.11.20 Augsburger Zukunftsprojekt Medizin-Campus nimmt Fahrt auf

Fünfzig Jahre Universität Augsburg bedeuten fünfzig Jahre Fortschritt für den Zukunftsstandort Region Augsburg A³. Das diesjährige Jubiläum der bayerischen Hochschule, die 1970 gegründet wurde, wird zwar auf Grund der Corona-Pandemie erst nächstes Jahr gebührend gefeiert. Großen Grund ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Gemeinsam in Richtung Mixed Leadership – 10. Cross-Mentoring Augsburg

Programminformation Das Cross-Mentoring Augsburg startet im Juni 2020 in die 10. Runde. Im Namen der Projektverantwortlichen von Cross Consult lädt die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Sie daher herzlich ein zur Informations- und Planungssitzung „10. Cross-Mentoring Augsburg“ am 18. ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Top-Noten für Hochschule Augsburg im CHE Hochschulranking

Die betriebswirtschaftlichen Studiengänge sowie Internationales Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Augsburg schneiden bei der Bewertung durch Studierende sehr gut ab. Beim CHE Hochschulranking werden deutschlandweit Hochschulen nach verschiedenen Kriterien von ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Cross-Mentoring für Start-Ups in Augsburg

Das Cross-Mentoring Augsburg, ein Programm zur unternehmensübergreifenden Führungskräfteentwicklung durch Mentoring, startet im Jahr 2020 in seine 10. Runde. Neu ist, dass es auch die Zielgruppe der Start-ups in der Phase des Unternehmensaufbaus ansprechen soll. Das Ziel ist die Förderung von ...
Mehr lesen

News Innovation 31 neue Professuren für die Universität Augsburg

Die Universität Augsburg erhält zusätzliche Ressourcen vom Freistaat Bayern und kann damit ihr Forschungsprofil weiter stärken. Im Rahmen der Hightech Agenda Bayern werden zusätzliche Studienplätze in der Informatik und verwandten Bereichen sowie mehrere Forschungsprofessuren für die ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 08.10.19 A³ Wirtschaftsdialog: Was kann heute schon gedruckt werden?

Die additive Fertigung prägt als eines der zentralen Themen innerhalb des Megatrends „Industrie 4.0“ die Agenda zahlreicher produzierender Unternehmen. Auskunft darüber, was technisch bereits umsetzbar ist und wie die Einführung additiver Fertigungsprozesse vollzogen werden kann, erhielten ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 01.07.19 Berufsausbildung im Digitalen Wandel

Im Rahmen des JOBSTARTER plus-Projekts Cluster-KMU-Bildung 4.0, informierten sich am 27. Juni 2019 AusbilderInnen und Personalverantwortliche zum Thema „Berufsausbildung im Digitalen Wandel“ in der Städtischen Berufsschule 1 für Metalltechnik Augsburg. Rund 40 TeilnehmerInnen ließen sich ...
Mehr lesen

Aus dem Newsblog News aus der Region

News A³ Förderverein A³ Förderverein begrüßt die ersten acht neuen Mitglieder in 2021

Pressemitteilung 14.04.2021 50 Jahre Universität Augsburg: Rückgrat des Wirtschaftsraums A³

Pressemitteilung 13.04.2021 Servicebroschüre für Unternehmen: "Innovationspotenziale nutzen"

News Die Günzburger Steigtechnik GmbH holt fünf Auszeichnungen

News Fachkräfte Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung“ – eine Bereicherung für Unternehmen

News Fachkräfte Neues Bildungsprojekt unterstützt Familien in der Pandemie: „Komm mit!“

News Fachkräfte „Study into the job“ – ein neuer Weg ins Duale Studium bei der FOM Hochschule

News Innovation Geförderte Ressourceneffizienzberatung für Unternehmen – jetzt bis zum 14. April bewerben!

News Fachkräfte LEO verbindet – wie Unternehmen und Schulabgänger zusammenfinden

News Fachkräfte „komm weiter in B@yern“ – das neue Onlineportal zur beruflichen Weiterbildung

Pressemitteilung 24.03.2021 Regionalportal: Die neuen Seiten von A³ sind online

News Innovation Bayerisch Schwaben als Leitregion für digitale Pflege: CARE REGIO

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!