News Immobilien Herausragende Baukultur

Alle drei Jahre prämiert der Landkreis Augsburg Gebäude, die architektonisch, städtebaulich und darüber hinaus auch gestalterisch hervorstechen. Im November konnten sich 16 Gewinner über eine Prämierung in Form einer Urkunde, einer Gebäudeplakette und eines Preisgeldes von insgesamt 20.000 Euro freuen.

Architekten und Auftraggebende, die im Landkreis Augsburg Gebäude errichtet, umgebaut oder saniert haben, konnten ihre Projekte beim Wettbewerb zur Förderung der Baukultur einreichen.

Posthalterei und Schloss unter den Preisträgern

Prämiert wurde unter anderem die Alte Posthalterei in Zusmarshausen, ein Hotel und Restaurant mit Tagungsbereich. In den alten Gemäuern haben schon Marie Antoinette, Napoleon und Fürst Metternich auf der Reiseroute zwischen Wien und Paris Rast gemacht. Bei der grundlegenden Generalsanierung unter der Leitung des Bauherrn KBPH Immobilien GmbH gemeinsam mit den Augsburger Ott Architekten wurden geschichtliche Elemente im Design aufgenommen und das Gebäude auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Auch das unter Denkmalschutz stehende Schloss Gablingen wurde nach Originalplänen, von dem Bauherren Schloss Gablingen GbR und Architekten Volker Schafitel, restauriert und saniert. Die Wohnungen wurden unter Wiederherstellung der antiken Bauweise an moderne Wohnstandards angepasst. Um den antiken Baustandard gewährleisten zu können, wurden auch die Bäder aufwändig saniert und originale Türen restauriert. So konnten regionale Bauformen erhalten und Altbauten zeitgemäß weiterentwickelt werden.

Nachhaltiges Bauen im Landkreis Augsburg fördern

Mit dem Wettbewerb werden das vorbildliche Planen und Bauen im eigenen Landkreis gefördert. Der Trend zu kosten- und flächensparendem Bauen sowie ein geringer Energie- und Ressourcenverbrauch wird immer wichtiger, um zukunftsfähig zu bleiben. Daher ist für die Auszeichnung die Orientierung am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung ein zentraler Aspekt. Zu den Bewertungskriterien zählte auch die Einbindung ins städtebauliche Umfeld und die Förderung der Baukultur als bedeutendes Gut für Qualität.

Alle drei Jahre prämiert der Landkreis Augsburg Gebäude, die architektonisch, städtebaulich und darüber hinaus auch gestalterisch hervorstechen. Im November konnten sich 16 Gewinner über eine Prämierung in Form einer Urkunde, einer Gebäudeplakette und eines Preisgeldes von insgesamt 20.000 Euro freuen.

Architekten und Auftraggebende, die im Landkreis Augsburg Gebäude errichtet, umgebaut oder saniert haben, konnten ihre Projekte beim Wettbewerb zur Förderung der Baukultur einreichen.

Posthalterei und Schloss unter den Preisträgern

Prämiert wurde unter anderem die Alte Posthalterei in Zusmarshausen, ein Hotel und Restaurant mit Tagungsbereich. In den alten Gemäuern haben schon Marie Antoinette, Napoleon und Fürst Metternich auf der Reiseroute zwischen Wien und Paris Rast gemacht. Bei der grundlegenden Generalsanierung unter der Leitung des Bauherrn KBPH Immobilien GmbH gemeinsam mit den Augsburger Ott Architekten wurden geschichtliche Elemente im Design aufgenommen und das Gebäude auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Auch das unter Denkmalschutz stehende Schloss Gablingen wurde nach Originalplänen, von dem Bauherren Schloss Gablingen GbR und Architekten Volker Schafitel, restauriert und saniert. Die Wohnungen wurden unter Wiederherstellung der antiken Bauweise an moderne Wohnstandards angepasst. Um den antiken Baustandard gewährleisten zu können, wurden auch die Bäder aufwändig saniert und originale Türen restauriert. So konnten regionale Bauformen erhalten und Altbauten zeitgemäß weiterentwickelt werden.

Nachhaltiges Bauen im Landkreis Augsburg fördern

Mit dem Wettbewerb werden das vorbildliche Planen und Bauen im eigenen Landkreis gefördert. Der Trend zu kosten- und flächensparendem Bauen sowie ein geringer Energie- und Ressourcenverbrauch wird immer wichtiger, um zukunftsfähig zu bleiben. Daher ist für die Auszeichnung die Orientierung am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung ein zentraler Aspekt. Zu den Bewertungskriterien zählte auch die Einbindung ins städtebauliche Umfeld und die Förderung der Baukultur als bedeutendes Gut für Qualität.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Immobilien Neue Taktomat Firmenzentrale in Pöttmes

Am 10. Juni 2022 erfolgte der Spatenstich: die neue Produktionshalle der Taktomat GmbH legt die bisherigen vier Unternehmensstandorte zusammen. In der Dieselstraße in Pöttmes, im Landkreis Aichach-Friedberg, entsteht so auf 22.000 Quadratmetern zusätzlicher Raum für weitere ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 19.07.2022 A³ Immobilienkongress 2022: Was die Immobilienbranche bewegt

Auf dem A³ Immobilienkongress diskutierten Experten und rund 200 TeilnehmerInnen über die aktuellen Herausforderungen, die die Branche bewegen: sei es im Bereich Material, Energie, Mobilität oder auch soziale Nachhaltigkeit. Zu Beginn boten Zahlen, Daten und Fakten von der bulwiengesa AG sowie ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 11.07.2022 Wohnen im Alter: Feierliches Richtfest für die Parkresidenz Stadtbergen

Mit dem demografischen Wandel steigen auch die Bedarfe an alternativen Wohnformen für SeniorInnen. Am Freitagnachmittag, den 8. Juli, hat die ECO RESIDENTIAL GmbH & Co. KG zum feierlichen Richtfest ihres Projektes „Parkresidenz Stadtbergen“ eingeladen. Die Region Augsburg wird damit um ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 29.06.2022 A³ Immobilienkongress: Fachwissen, Marktdaten und spannende Exkursionen

Was sind die aktuellen Herausforderungen für die Immobilienbranche? Welche Perspektiven hat die Immobilienwirtschaft in der Region Augsburg? Wie funktioniert Nachhaltigkeit wirklich? Diese und zahlreiche weitere Fragen diskutieren Fachleute auf dem A³ Immobilienkongress anhand aktueller und ...
Mehr lesen

News Immobilien Ein Gesundhaus für Steindorf

In Steindorf, im Landkreis Aichach-Friedberg, wird ein neues Projekt mit Fokus auf die Individualmedizin entstehen. Auf 12.000 Quadratmeter soll ein innovatives, interdisziplinäres Gesundhaus mit einer Vielfalt an Gesundheit und Prävention geschaffen werden. Das Gesundheitszentrum namens ...
Mehr lesen

News Standort Kongress am Park feiert 50. Geburtstag

Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Mai, feierte Kongress am Park mit einem Wochenende der offenen Türen und der Eröffnung einer Jubiläumsausstellung seinen 50. Geburtstag. Das Augsburger Wahrzeichen hat sich zu einem kulturellen Treffpunkt in Schwaben entwickelt, strahlt über die ...
Mehr lesen

News Immobilien Kunst-am-Bau des Medizicampus Augsburg

Die ersten beiden Gebäude des Medizincampus der Universität Augsburg werden durch vier Kunstwerke geschmückt. Im Rahmen des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs wählte die Jury Ende Februar die Gewinner. Im Zusammenhang mit der Gründung der Medizinischen Fakultät wird südlich des ...
Mehr lesen

News Immobilien Gewerbeflächenentwicklung im Friedberger Park

In den "Businesspark am Friedberger See" wurde erneut investiert. Ein Gewerbekomplex mit Produktions-/Lagerflächen und separatem Bürogebäude wird für eine Multi-Tenant-Nutzung umgeplant. Die Gesamtmietfläche beträgt dabei 10.750 Quadratmeter. Mit Meldung zum Jahresanfang hat das ...
Mehr lesen

News Immobilien Smart Working in Augsburg-Göggingen

In Göggingen sind mit den Augsburg Lofts drei nachhaltige Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von circa 10.500 Quadratmeter geplant. Die brixx projektentwicklung GmbH erweitert damit ihr Portfolio am Standort Augsburg. Während der "Augsburg Campus" an der Eichleiternstraße mit circa 8.300 ...
Mehr lesen

News Immobilien Augsburger Innenstadt blüht auf

Zahlreiche Neueröffnungen in der Augsburger Innenstadt steigern die Vorfreude auf die bevorstehenden Sommermonate. Neben innovativen Gastronomie-Konzepten sorgen Bewegungen im lokalen Einzelhandel für Leben im Stadtkern. Nicht zuletzt lädt ein Stadtstrand mit Liegestühlen zum Flanieren in der ...
Mehr lesen

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

Die sechste Ausgabe des A³ Immobilienmarktreports wurde kürzlich in einem Livestream vor rund 100 Fachteilnehmern präsentiert. Der Autor, Michael Thiede, ging hierbei auf die Entwicklung in den verschiedenen Segmenten, in der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg, ...
Mehr lesen

News Immobilien Neues Ärztehaus des Diako Augsburg

Am 25. April 2022 wurde der Grundstein gelegt: Das Diako Augsburg lässt ein neues Ärztehaus in der Augsburger Innenstadt entstehen. An der Ecke Prinzregenten-/Viktoriastraße gelegen bietet es auf sieben Stockwerken Platz für Facharztpraxen. Der Bezug soll ab Anfang 2024 möglich sein. Mit dem ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Nachhaltiges Wirtschaften Betriebe machen mobil

Pressemitteilung 10.08.2022 Neue Vorsitzende im Aufsichtsrat der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gewählt

Pressemitteilung 09.08.2022 A³ Sommerfest 2022

News nachhaltiges Bauen Holzbau zieht von Zürich in den Wirtschaftsraum Augsburg

News Standort Hochschule Augsburg erhält den Titel „Technische Hochschule“ zum goldenen Jubiläum

News Standort Bayerischer Staatspreis für Kreativorte: Gaswerk Augsburg erhält Sonderpreis

News Immobilien Neue Taktomat Firmenzentrale in Pöttmes

Pressemitteilung 04.08.2022 Schlaglichter regionaler Identität – Ausstellung, Kurzfilmkino und Networking im Kloster Thierhaupten

News Innovation Kostenlose Beratung zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in KMU

Linked-In Gruppe als Plattform Ein Netzwerk für alle Personalverantwortliche in der Region A³

22. Personalertag der Hochschule Augsburg Studierende analysieren Arbeitgebermarketing und Recruiting von Unternehmen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!