News Standort LEW investiert in die Energiewende

Mit dem Ziel, ein klimaneutrales und zukunftssicheres Energiesystem aufzubauen, investiert die Lechwerke AG (LEW) circa 500 Millionen Euro. Die Investitionen fließen innerhalb der kommenden drei Jahre in den Aus- und Umbau des Stromnetzes, in Telekommunikation und Projekte für Photovoltaik- und Wärmeanlagen.

Klimaneutraler Strom für die Region

Bis 2025 möchte die LEW die Gesamtleistung ihrer Photovoltaikanlagen verdoppeln. Durch Investitionen in das Energiesystem sollen noch mehr Privatpersonen und Großabnehmer in der Region mit klimaneutralem Strom versorgt werden können. Des Weiteren sieht die Zielsetzung eine stärkere Verbindung von Photovoltaik und Landwirtschaft vor: hierfür wurden Testanlagen für Agri-Photovoltaik in Biessenhofen und Gersthofen installiert. So leistet das Augsburger Unternehmen einen Beitrag zur Dekarbonisierung.

Digitales Dashboard zeigt aktuelle Energieflüsse

In Gersthofen im Landkreis Augsburg wird die Energiewende sichtbar: am Rathaus hat die LEW ein digitales Dashboard installiert. Es zeigt die aktuellen Energieflüsse im lokalen Stromnetz, wie viel Strom aus regenerativer Erzeugung in das Netz eingespeist wird und auch den Selbstversorgungsgrad der Kommune. Im 15-Minuten-Takt werden die Werte zu Stromerzeugung und Verbrauch innerhalb des Landkreises oder der Region aktualisiert. Hierbei werden auch neueste Prognose-Modelle genutzt, die die aktuellen lokalen Wetter-Parameter mitberücksichtigen.

Augsburg über dem Bundesdurchschnitt

Die Lechwerke AG ist ein regionaler Energieversorger im Südwesten Bayerns mit Hauptsitz in Augsburg. Sie kann bereits 70% des jährlichen Stromverbrauchs seiner Netzkunden, darunter auch zahlreiche Augsburger, mit Strom aus regenerativen Energieträgern versorgen. Damit liegt die Region weit über dem Bundesdurchschnitt (40% im Jahr 2021).  Der erneuerbare Strom setzte sich zu 33% aus Photovoltaik, zu 24% aus Biogas und zu 5% aus Windkraft zusammen. Der größte Anteil (38%) wurde ganz nach Augsburger Tradition durch Wasserkraft erzeugt.

Mit dem Ziel, ein klimaneutrales und zukunftssicheres Energiesystem aufzubauen, investiert die Lechwerke AG (LEW) circa 500 Millionen Euro. Die Investitionen fließen innerhalb der kommenden drei Jahre in den Aus- und Umbau des Stromnetzes, in Telekommunikation und Projekte für Photovoltaik- und Wärmeanlagen.

Klimaneutraler Strom für die Region

Bis 2025 möchte die LEW die Gesamtleistung ihrer Photovoltaikanlagen verdoppeln. Durch Investitionen in das Energiesystem sollen noch mehr Privatpersonen und Großabnehmer in der Region mit klimaneutralem Strom versorgt werden können. Des Weiteren sieht die Zielsetzung eine stärkere Verbindung von Photovoltaik und Landwirtschaft vor: hierfür wurden Testanlagen für Agri-Photovoltaik in Biessenhofen und Gersthofen installiert. So leistet das Augsburger Unternehmen einen Beitrag zur Dekarbonisierung.

Digitales Dashboard zeigt aktuelle Energieflüsse

In Gersthofen im Landkreis Augsburg wird die Energiewende sichtbar: am Rathaus hat die LEW ein digitales Dashboard installiert. Es zeigt die aktuellen Energieflüsse im lokalen Stromnetz, wie viel Strom aus regenerativer Erzeugung in das Netz eingespeist wird und auch den Selbstversorgungsgrad der Kommune. Im 15-Minuten-Takt werden die Werte zu Stromerzeugung und Verbrauch innerhalb des Landkreises oder der Region aktualisiert. Hierbei werden auch neueste Prognose-Modelle genutzt, die die aktuellen lokalen Wetter-Parameter mitberücksichtigen.

Augsburg über dem Bundesdurchschnitt

Die Lechwerke AG ist ein regionaler Energieversorger im Südwesten Bayerns mit Hauptsitz in Augsburg. Sie kann bereits 70% des jährlichen Stromverbrauchs seiner Netzkunden, darunter auch zahlreiche Augsburger, mit Strom aus regenerativen Energieträgern versorgen. Damit liegt die Region weit über dem Bundesdurchschnitt (40% im Jahr 2021).  Der erneuerbare Strom setzte sich zu 33% aus Photovoltaik, zu 24% aus Biogas und zu 5% aus Windkraft zusammen. Der größte Anteil (38%) wurde ganz nach Augsburger Tradition durch Wasserkraft erzeugt.

Link zum Energiemonitor

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Den CO2-Ausstoß bilanzieren, reduzieren und klimaneutral werden bis 2030 – das ist das Ziel. Die Initiative „A³ klimaneutral“ feierte am 16.09. im Augsburg Innovationspark zusammen mit ersten Unternehmen aus der Region den Start. Hier werden Betriebe und Institutionen im Wirtschaftsraum ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

Jedes Jahr bündeln die „Wochen der Nachhaltigkeit“ im Herbst wirtschaftsbezogene Veranstaltungen verschiedenster Partner aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Auch in diesem Jahr steht das breite Themenspektrum der Nachhaltigkeit im Fokus der Aktion, die heuer in die sechste Runde geht. Von Mitte ...
Mehr lesen

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

Innerhalb der letzten 12 Monate sind acht Unternehmen aus dem Landkreis Augsburg dem Umwelt- und Klimapakt Bayern beigetreten. Betrieblicher Umweltschutz Bayern Der Umwelt- und Klimapakt Bayern zielt bereits seit 1995 darauf ab, Unternehmen, Betriebe und staatliche Einrichtungen zu motivieren, den ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Als erstes Augsburger und insgesamt erst 50. Unternehmen deutschlandweit wurde der Peerigon GmbH das B Corp Zertifikat ausgestellt. Dass der IT-Dienstleister die strengen Auflagen erfüllt, bestätigt die jahrelange Arbeit. Die Unternehmensphilosophie stellt Nachhaltigkeit, Haltung, Mensch, Natur ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Augsburger Klimawandel-Anpassungskonzept

Globale Phänomene äußern sich lokal - so auch der Klimawandel in Augsburg. Aufgrund dessen ist die Stadt bereits 20 Jahre im Bereich Klimaschutz aktiv. Zuletzt wurden mit der Verabschiedung des Klimaschutzprogramms 2020 die Bemühungen intensiviert. Im Frühjahr 2022 erfolgte nun die ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Betriebe machen mobil

Steigende Energiekosten, Fachkräftemangel, die Notwendigkeit Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen und nicht zuletzt neue Arbeitsweisen, wie das Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen sind vielschichtig. Der Landkreis Augsburg will diese daher bei der Bewältigung mit einem ...
Mehr lesen

News Innovation Kostenlose Beratung zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in KMU

Das Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) und die Würzburger Umwelt- und Qualitätsmanagement Consulting GmbH (WUQM) bieten ab sofort eine Beratungskampagne zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in Unternehmen. Ziele Die Beratung konzentriert sich auf die Säulen ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Bewerbungsphase für das „KUMAS-Leitprojekt 2022“ läuft

Seit über 20 Jahren fördert das KUMAS UMWELTNETZWERK Projekte in ganz Bayern, die in besonderem Maße Umweltkompetenz ausstrahlen. So macht der Augsburger Verein innovative Produkte, Verfahren, Anlagen, Dienstleistungen, Forschungsergebnisse oder Entwicklungen im Rahmen des aktiven ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 30.06.2022 Der Wirtschaftsraum Augsburg ist Beispielregion der Bioökonomie

Wie kommt die Wirtschaft vom fossilen Rohstoff zur biobasierten Kreislaufwirtschaft? Damit beschäftigen sich international, bundesweit und in Bayern innovative Vordenker aus Forschung und Industrie. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat festgestellt: Auch Unternehmen, Start-Ups und Experten aus ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit ÖKOPROFIT®: 5 Betriebe in der Region werden ausgezeichnet und neue Runde startet im Herbst 2022

Ökologische und ökonomische Ziele in Einklang bringen: Im April 2022 wurden fünf Betriebe aus der Region als ÖKOPROFIT®-Betriebe ausgezeichnet - gleichzeitig können sich Unternehmen jetzt für die kommende Einsteigerrunde im Herbst 2022 anmelden. Der Aspekt Umweltmanagement ist ein ...
Mehr lesen

News Standort 75 Jahre Innovation aus Tradition – Fluhr Displays feiert Jubiläum!

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Mittelstandsunternehmen mit regionaler Verantwortung: Fluhr Displays wird 75! Im Rahmen dieses besonderen Jubiläums blickt das familiengeführte Traditionsunternehmen auf die erfolgreiche Firmenhistorie zurück und setzt zeitgleich auf eine Neuausrichtung. Vor allem das ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Bioökonomie-Start-up Wettbewerb PlanB geht in die 5. Runde

Alternativen zu fossilen Rohstoffen und Energieträgern stehen angesichts von Klimakrise,  weltpolitischer Lage und Ressourcenknappheit mehr denn je im Fokus. Der von der BioCampus Straubing organisierte Wettbewerb „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern.“ sucht zum fünften Mal Start-ups und ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

News Innovation Innovativer Herbst in A³

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.