News Fachkräfte Legal Technology: Künstliche Intelligenz und Machine Learning für Rechtsdienstleistungen

Die voranschreitende Digitalisierung wird die Zukunft des juristischen Sektoren prägen. Mit der Automatisierung juristischer Tätigkeiten kann die Effizienz in Kanzleien und Rechtsabteilungen gesteigert werden. Diese Entwicklungen stellt jedoch auch Beschäftigte vor neue Herausforderungen. Genau aus diesem Grund bietet die FOM Hochschule Augsburg nun ein Weiterbildungsformat für juristische Berufstätige an.

„Kann ich den Anforderungen einer digitalen Arbeitswelt standhalten?“ Diese Frage stellen sich auch Beschäftigte im Rechtsbereich. Mit den zwei Hochschulzertifikaten der FOM Hochschule Augsburg kann man diese Frage eindeutig mit „Ja“ beantworten. Im Rahmen einer zweiteiligen Weiterbildung von jeweils vier Monaten eigenen sich die Teilnehmer*innen praxisbezogenes Wissen an, mit dem sie Prozesse automatisieren und Geschäftsmodelle optimieren oder auch gänzlich neu entwickeln können. Die zwei Weiterbildungskurse zu den Themen „Legal Tech: Digitale Prozesse in der Kanzlei & Rechtsabteilung“ und „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ finden nach den jeweils viertägigen Präsenzblöcken überwiegend in Form von Live-Webinaren statt. Jeder Kurs schließt mit zwei Prüfungen ab und für Studierende besteht die Möglichkeit sich diese Leistung im Studium anrechnen zu lassen.

Automatisierung steigert die Effizienz

Die Digitalisierung von Geschäftsabläufen kann enorme Potenziale entfalten und Freiräume für neue Aufgaben schaffen „Wenn Routinearbeiten mithilfe spezieller Software erledigt werden, bleibt mehr Zeit für die anspruchsvollen und komplexeren Rechtsfälle“, erklärt ein Teilnehmer der Weiterbildung. Ein weiterer Teilnehmer aus dem notariellen Bereich schreibt der Zusatzqualifikation speziell für sein Aufgabengebiet einen hohen Stellenwert zu: „Die Digitalisierung im notariellen Bereich ist noch nicht sehr weit fortgeschritten. Im kommenden Jahr wird es digitale Veränderungen seitens der Bundesnotarkammer geben, auf die ich gut vorbereitet sein möchte.“

Abwechslungsreiches Kursprogramm

Die Weiterbildung überzeugt mit einem abwechslungsreichen Programm. Ein Co-Dozent hebt den „Mix aus Theorie und Praxis gepaart mit vielen Beispielen aus der Praxis und Gruppenarbeiten“ hervor. Neben dem fachlichen Input profitieren Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen und Berufserfahrungen außerdem vom gegenseitigen Austausch.

Die voranschreitende Digitalisierung wird die Zukunft des juristischen Sektoren prägen. Mit der Automatisierung juristischer Tätigkeiten kann die Effizienz in Kanzleien und Rechtsabteilungen gesteigert werden. Diese Entwicklungen stellt jedoch auch Beschäftigte vor neue Herausforderungen. Genau aus diesem Grund bietet die FOM Hochschule Augsburg nun ein Weiterbildungsformat für juristische Berufstätige an.

„Kann ich den Anforderungen einer digitalen Arbeitswelt standhalten?“ Diese Frage stellen sich auch Beschäftigte im Rechtsbereich. Mit den zwei Hochschulzertifikaten der FOM Hochschule Augsburg kann man diese Frage eindeutig mit „Ja“ beantworten. Im Rahmen einer zweiteiligen Weiterbildung von jeweils vier Monaten eigenen sich die Teilnehmer*innen praxisbezogenes Wissen an, mit dem sie Prozesse automatisieren und Geschäftsmodelle optimieren oder auch gänzlich neu entwickeln können. Die zwei Weiterbildungskurse zu den Themen „Legal Tech: Digitale Prozesse in der Kanzlei & Rechtsabteilung“ und „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ finden nach den jeweils viertägigen Präsenzblöcken überwiegend in Form von Live-Webinaren statt. Jeder Kurs schließt mit zwei Prüfungen ab und für Studierende besteht die Möglichkeit sich diese Leistung im Studium anrechnen zu lassen.

Automatisierung steigert die Effizienz

Die Digitalisierung von Geschäftsabläufen kann enorme Potenziale entfalten und Freiräume für neue Aufgaben schaffen „Wenn Routinearbeiten mithilfe spezieller Software erledigt werden, bleibt mehr Zeit für die anspruchsvollen und komplexeren Rechtsfälle“, erklärt ein Teilnehmer der Weiterbildung. Ein weiterer Teilnehmer aus dem notariellen Bereich schreibt der Zusatzqualifikation speziell für sein Aufgabengebiet einen hohen Stellenwert zu: „Die Digitalisierung im notariellen Bereich ist noch nicht sehr weit fortgeschritten. Im kommenden Jahr wird es digitale Veränderungen seitens der Bundesnotarkammer geben, auf die ich gut vorbereitet sein möchte.“

Abwechslungsreiches Kursprogramm

Die Weiterbildung überzeugt mit einem abwechslungsreichen Programm. Ein Co-Dozent hebt den „Mix aus Theorie und Praxis gepaart mit vielen Beispielen aus der Praxis und Gruppenarbeiten“ hervor. Neben dem fachlichen Input profitieren Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen und Berufserfahrungen außerdem vom gegenseitigen Austausch.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Fachkräfte Arbeitsmarktreport für November 2021

Die Arbeitslosigkeit ist von Oktober auf November in diesem Jahr stärker zurückgegangen als in den Jahren zuvor. Sinkende Arbeitslosenzahlen Die Agentur für Arbeit verzeichnet in ihrer Statistik 13.491 Arbeitslose, das sind 549 Arbeitslose weniger als im Vormonat und 3.266 weniger als im ...
Mehr lesen

News Fachkräfte kontakTA 2022 goes hybrid

Die Jobmesse für technische Fach- und Führungskräfte kontakTA der Technikerschule Augsburg findet am Samstag, den 19. März 2022 als hybride Veranstaltung statt. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich von 10 bis 15 Uhr in Präsenz zu präsentieren, gleichzeitig kann die Messe durch digitale ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Arbeitsmarktreport für Oktober 2021 - Arbeitslosenquote in A³ sinkt

Der Arbeitsmarktreport für Oktober 2021 der Agentur für Arbeit Augsburg zeigt positive Entwicklungen am Arbeitsmarkt. Sinkende Arbeitslosenzahlen Die Agentur für Arbeit verzeichnet im vergangenen Monat 14.040 Arbeitslose in der Region. Das sind 1.254 weniger als im Vormonat und 3.123 weniger ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 14.10.2021 Speednetworking Neustart 2021 – die besten Networkings finden in der Küche statt!

Lange Zeit konnten aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Networkingveranstaltungen in Präsenz stattfinden. Den Wirtschaftsjunioren Augsburg gelang gemeinsam mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und dem TEA-Netzwerk der TransferEinrichtungen Augsburg am 07. Oktober ein Neustart mit dem ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Ein IT-Dienstleister gründet eine Schule – Die Mischok Academy entsteht

Fachkräftemangel als Herausforderung Als branchenübergreifendes Problem ist der Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften ohne Zweifel eine der größten wirtschaftlichen Herausforderungen dieser Tage. Dies bekommt nicht zuletzt die Softwarebranche zu spüren, die im oft beschworenen „war of ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 05.10.2021 (Weiter-)Bildung – ein unverzichtbarer Baustein zur Fachkräftesicherung in Betrieben

Beim A³ Wirtschaftsdialog „Mit (Weiter-)Bildung Fachkräfte sichern. Perspektiven für KMU und Fachkräfte“ trafen sich rund 30 Gäste online, um sich zu informieren, wie (Weiter-)Bildung im Unternehmen umgesetzt werden kann und welche Angebote und Förderungen es dabei gibt. Eröffnet wurde ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Der neue Arbeitsmarktreport für September 2021 ist da!

Die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt für den Monat September 2021 fasst die Agentur für Arbeit Augsburg in ihrem Arbeitsmarktreport zusammen. Der Bericht zeigt die sinken Arbeitslosenzahlen zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres und Studiensemesters auf und sagt weiterhin positive ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Azubis – die Energie- und Ressourcenexperten der Zukunft

Mit dem Projekt Energie- und Ressourcenscouts der IHK Schwaben können Unternehmen aus der Region das Bewusstsein ihrer Auszubildenden für den schonenden und effizienten Umgang mit Energie und Ressourcen stärken.  Eines haben die rund 140.000 Unternehmen in Bayerisch-Schwaben gemeinsam: Sie ...
Mehr lesen

News Fachkräfte 13. Durchgang | Die Mentoring-Partnerschaft Augsburg

Werden Sie Mentor*in – Gestalten Sie Zukunft! Für den aktuellen Durchgang der Mentoring-Partnerschaft Augsburg suchen wir Mentorinnen und Mentoren, die eine qualifizierte Migrantin oder einen qualifizierten Migranten bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt branchenspezifisch ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 21.09.2021 Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Chancen gezielt nutzen

Rund 60 TeilnehmerInnen folgten der Einladung der Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg in Kooperation mit dem MigraNet – IQ Netzwerk Bayern zur IHK Schwaben vor Ort in Augsburg und informierten sich über die Chancen und Herausforderungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Neben ...
Mehr lesen

News Arbeitgeber Förderbescheid zur Entwicklung eines neuartigen Weiterbildungsverbundes für SIAT

Der SIAT Weiterbildungsverbund ist eine Initiative der drei Projektpartner MAI Carbon des Composites United e.V., Steinbeis Augsburg Business School sowie The Knowledge Company und verfügt über ein beträchtliches Netzwerk an Unternehmen. Nun hat das Projektkonsortium den Förderbescheid zur ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 01.09.2021 Zukunftsstrategie A³ 2030: Das bewegt den Wirtschaftsraum Augsburg

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz in der Produktion, Internet of Things, Arbeit 4.0, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit oder Hochschulmedizin und Gesundheitswirtschaft – die Region Augsburg steht vor einem Jahrzehnt von Herausforderungen und Chancen. Diese gilt es zu meistern und ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Ressourceneffizienz Neue Förderprogramme für Ressourceneffizienz in Unternehmen

News Innovation Drei Augsburger Gründungsteams starten in die neue Runde des DZ.S Accelerators-Programms “nowtonext”

News Innovation KI-Produktionsnetzwerk Augsburg mietet Forschungshalle im WALTER Technology Campus

News Innovation Die Produktion der Zukunft: ausfalltolerant und selbstorganisiert?

News Nachhaltiges Wirtschaften Neue Förderung von Öko-Projekten in 2022

News Innovation „White Hats for Future" - Hacking Challenge für Schülerinnen und Schüler

News Nachhaltiges Wirtschaften Ressourceneffizienz-Ausstellung in Zusmarshausen

News Immobilien Die 4Wände GmbH wurde mit dem Fritz-Bender-Baupreis ausgezeichnet

News Immobilien Holzbau Kompakt vergleicht Holzbau und Massivbau

News Immobilien Neue Mieter im Industriepark Augsburg

News Nachhaltiges Wirtschaften KUMAS-Leitprojekte 2021

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!