News Immobilien Moderne Arbeitswelten in den Augsburg Offices

Mit den Augsburg Offices entsteht im Augsburger Stadtteil Göggingen ein vielseitiger Büro-Campus. Anfang März fand die Grundsteinlegung statt. Ergänzt wird das Ensemble durch eine Einheit aus Boardinghouse und Businesshotel. Bereits im Herbst 2020 soll das Hotelgebäude fertiggestellt sein, während die Augsburg Offices im Herbst 2021 eröffnet werden sollen.

Büro-Campus in Innenstadtnähe

Das Grundstück wurde Mitte 2017 von der brixx Projektentwicklung GmbH und einem Münchner Family Office erworben und entwickelt. Finanziert werden die Augsburg Offices von der DZHyp gemeinsam mit der Augusta Bank Augsburg. Der Campus befindet sich direkt in der Nähe der Augsburger Innenstadt. Dort errichtet das Bauunternehmen LeitWerk AG das Ensemble aus drei Bürogebäuden.

Im südwestlichen Teil des Campus entsteht ein größeres Bürogebäude in L-Form, während im Nordwesten zwei quadratische Gebäude geplant sind. Die Gebäude sind auf dem Campus im Karree um einen abgeschirmten Innenhof mit Grünflächen, Baumbestand und Sitzgelegenheiten angeordnet. Gekennzeichnet sind die vier- bis fünfgeschossigen Immobilien von einer urbanen Architektur mit hellen Fassaden. Großzügigen Glasfronten öffnen die Büros zur Umgebung hin.

Longstay- und Businesshotel ergänzen die Offices

Die Bürogebäude bieten nach ihrer Fertigstellung auf 8.000 Quadratmetern Platz für moderne Arbeitswelten. Von den klassischen Einzel- und Teambüros über Open Space bis hin zu modernen Kombilösungen und „Smart Working“ sind viele Einrichtungsvarianten realisierbar. Die Grundsteinlegung erfolgte am 4. März zusammen mit der Augsburger Oberbürgermeisterin Eva Weber sowie weiteren am Bau beteiligten Geschäftspartnern. Anschließend ging das Bauvorhaben schnell voran. Ergänzt werden die Augsburg Offices durch ein zusammenhängendes Gebäude, in dem ein Businesshotel und ein Boardinghouse mit insgesamt 206 Zimmern untergebracht werden.

Den Hotelkomplex errichtet die ESL9 GmbH aus München auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern. Betrieben wird das Hotelgebäude zukünftig von der GS Star GmbH aus München. Im Gebäude soll im Juli 2020 unter deren Eigenmarke Arthotel ANA Living ein Boardinghouse mit 52 Zimmern sowie unter dem internationalen Brand Super 8 by Wyndham ein Businesshotel mit 154 Zimmern eröffnet werden.

"Ich freue mich sehr, in mei­ner Wahl­hei­mat Augsburg unser Hotel-Portfolio gleich mit zwei Brands zu erwei­tern. Die Beson­der­heit, auf­grund unse­rer Mar­ken­viel­falt, in einem Gebäu­de­kom­plex einen Dual Brand mit einem Arthotel ANA Living sowie einem Super 8 by Wynd­ham zu eröff­nen, macht es unheim­lich span­nend", sagt Heiko Grote, CEO der Gorgeous Smiling Hotels GmbH.

Mit den Augsburg Offices entsteht im Augsburger Stadtteil Göggingen ein vielseitiger Büro-Campus. Anfang März fand die Grundsteinlegung statt. Ergänzt wird das Ensemble durch eine Einheit aus Boardinghouse und Businesshotel. Bereits im Herbst 2020 soll das Hotelgebäude fertiggestellt sein, während die Augsburg Offices im Herbst 2021 eröffnet werden sollen.

Büro-Campus in Innenstadtnähe

Das Grundstück wurde Mitte 2017 von der brixx Projektentwicklung GmbH und einem Münchner Family Office erworben und entwickelt. Finanziert werden die Augsburg Offices von der DZHyp gemeinsam mit der Augusta Bank Augsburg. Der Campus befindet sich direkt in der Nähe der Augsburger Innenstadt. Dort errichtet das Bauunternehmen LeitWerk AG das Ensemble aus drei Bürogebäuden.

Im südwestlichen Teil des Campus entsteht ein größeres Bürogebäude in L-Form, während im Nordwesten zwei quadratische Gebäude geplant sind. Die Gebäude sind auf dem Campus im Karree um einen abgeschirmten Innenhof mit Grünflächen, Baumbestand und Sitzgelegenheiten angeordnet. Gekennzeichnet sind die vier- bis fünfgeschossigen Immobilien von einer urbanen Architektur mit hellen Fassaden. Großzügigen Glasfronten öffnen die Büros zur Umgebung hin.

Longstay- und Businesshotel ergänzen die Offices

Die Bürogebäude bieten nach ihrer Fertigstellung auf 8.000 Quadratmetern Platz für moderne Arbeitswelten. Von den klassischen Einzel- und Teambüros über Open Space bis hin zu modernen Kombilösungen und „Smart Working“ sind viele Einrichtungsvarianten realisierbar. Die Grundsteinlegung erfolgte am 4. März zusammen mit der Augsburger Oberbürgermeisterin Eva Weber sowie weiteren am Bau beteiligten Geschäftspartnern. Anschließend ging das Bauvorhaben schnell voran. Ergänzt werden die Augsburg Offices durch ein zusammenhängendes Gebäude, in dem ein Businesshotel und ein Boardinghouse mit insgesamt 206 Zimmern untergebracht werden.

Den Hotelkomplex errichtet die ESL9 GmbH aus München auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern. Betrieben wird das Hotelgebäude zukünftig von der GS Star GmbH aus München. Im Gebäude soll im Juli 2020 unter deren Eigenmarke Arthotel ANA Living ein Boardinghouse mit 52 Zimmern sowie unter dem internationalen Brand Super 8 by Wyndham ein Businesshotel mit 154 Zimmern eröffnet werden.

"Ich freue mich sehr, in mei­ner Wahl­hei­mat Augsburg unser Hotel-Portfolio gleich mit zwei Brands zu erwei­tern. Die Beson­der­heit, auf­grund unse­rer Mar­ken­viel­falt, in einem Gebäu­de­kom­plex einen Dual Brand mit einem Arthotel ANA Living sowie einem Super 8 by Wynd­ham zu eröff­nen, macht es unheim­lich span­nend", sagt Heiko Grote, CEO der Gorgeous Smiling Hotels GmbH.

AUS DEM NEWSBLOG News aus der Region

News Immobilien Modernes Arbeiten im Sheridan Park Augsburg

Eine angenehme Arbeitsatmosphäre,  modernes Ambiente  und ansprechende Architektur werden für viele  hochqualifizierte Fachkräfte zunehmend wichtig. Im Sheridan Park Augsburg entsteht aktuell eine neue Gewerbeimmobilie, begleitet von Peter Wagner Immobilien, Partner der A³ Standortkampagne. ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Tragfähigkeits-Contest: Holz versus Beton

Ist Holz vielleicht die Lösung, um in Zukunft weniger Beton zu verbauen? Die Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Augsburg testete am 21. Dezember 2020 die beliebten Baustoffe bis an die Grenzen. Im von Prof. Dr.-Ing. Sergej Rempel initiierten Tragfähikeits-Contest wurden ...
Mehr lesen

News Immobilien Architektur aus A³ erfolgreich beim Thomas-Wechs-Preis

Gleich drei architektonische Werke aus dem Wirtschaftsraum Augsburg wurden beim diesjährigen Thomas-Wechs-Preis für ihre herausragende Architektur ausgezeichnet und anerkennend erwähnt: Ausgezeichnet wurde der von Jasarevic Architekten aus Mering konzipierte Neubau der Wittelsbacher Schule ...
Mehr lesen

News Standort Glasfaser-Netzausbau auf der Zielgeraden

News Immobilien Verlagerung von Behörden nach Aichach und Augsburg

News Standort Deutscher Mobilitätspreis 2020: Bewerbung gestartet

News Immobilien Die Preise steigen weiter

News Die Günzburger Steigtechnik GmbH holt fünf Auszeichnungen

News Standort 25 Jahre GVZ Region Augsburg

News Standort Bauherrin für Containerbahnhof im GVZ

News Immobilien Investitionen in die Bildung

News Immobilien Medaillen für den Denkmalschutz

News Immobilien Dierig-Areal: Bauvorbereitung in vollem Gange

Pressemitteilung 18.08.2021 Wachstum bei weniger Flächenverbrauch

News Innovation REACT-EU Förderprojekte 2022: Digitalisierung im Mittelstand ermöglichen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!