News Immobilien Neue Mieter im Industriepark Augsburg

Augsburg hat derzeit etwa 780 Hektar Gewerbegebiete und ca. 270 Hektar Industriegebiete im gesamten Stadtgebiet verteilt. Kurze Wege innerhalb der Stadt und die ausgezeichnete Anbindung an das europäische Straßennetz sind eine der vielen Vorteile. Darunter auch der Industriepark Augsburg – hier siedelten sich erst kürzlich vier neue Mieter an.

Augsburg hat sich zunehmend zu einem beliebten Standort auf der Achse Stuttgart-Ulm-München entwickelt und wird bei heimischen wie überregionalen Unternehmen sehr geschätzt. Die Vernetzungsmöglichkeiten und Raumangebote, um flexibel an Innovationen arbeiten zu können, spielen zusehends eine Rolle. So auch im Industriepark Augsburg. Hier hat Zukunftstechnologie zudem Geschichte – bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts werden auf dem Gelände Innovationen entwickelt und umgesetzt: 1873 wurde die hier gefertigte „Maschine zum Drucken von endlosem Papier“ der Weltöffentlichkeit präsentiert, 1921 die erste Rollenoffsetmaschine gebaut.

Heute schätzen die Mieter im Industriepark Augsburg die großen Synergie-Effekte und die umfangreichen Dienstleistungen. Unter einem Dach können diese sich intern austauschen, voneinander profitieren und sich vernetzen. Dies reicht von Global Playern wie manroland, MAN, über Software-Spezialisten wie XITASO bis hin zur Caritas.

Startups und große Industrieunternehmen unter einem Dach

Mit den neuen Mietern ziehen unterschiedlichste Spezialisten in den Industriepark. Die Gravur für mich GmbH steht für Laserschneiden und Lasergravur auf fast allen Materialien. Die duophonic GmbH produziert Vinyl-Schallplatten inklusive Aufbereitung des Audiomaterials. Die Leib IT ist ein IT-Dienstleister für Soft- und Hardware und die TechConnect GmbH entwickelt innovative IT-Software-Lösungen für Automotive, Industrie sowie die Vernetzung von Systemen in Infotainment, autonomen und elektrifizierten Fahren sowie komplexe Benutzeranwendungen.

Heute sind im Industriepark Augsburg 26 Unternehmen angesiedelt. Betreibergesellschaft ist die Industriepark Augsburg GmbH, die zur Lübecker Possehl Gruppe gehört. Die Gesamtfläche des Industrieparks beträgt 150.000 Quadratmeter mit Logistik, Büro- oder Fertigungsflächen.

Augsburg hat derzeit etwa 780 Hektar Gewerbegebiete und ca. 270 Hektar Industriegebiete im gesamten Stadtgebiet verteilt. Kurze Wege innerhalb der Stadt und die ausgezeichnete Anbindung an das europäische Straßennetz sind eine der vielen Vorteile. Darunter auch der Industriepark Augsburg – hier siedelten sich erst kürzlich vier neue Mieter an.

Augsburg hat sich zunehmend zu einem beliebten Standort auf der Achse Stuttgart-Ulm-München entwickelt und wird bei heimischen wie überregionalen Unternehmen sehr geschätzt. Die Vernetzungsmöglichkeiten und Raumangebote, um flexibel an Innovationen arbeiten zu können, spielen zusehends eine Rolle. So auch im Industriepark Augsburg. Hier hat Zukunftstechnologie zudem Geschichte – bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts werden auf dem Gelände Innovationen entwickelt und umgesetzt: 1873 wurde die hier gefertigte „Maschine zum Drucken von endlosem Papier“ der Weltöffentlichkeit präsentiert, 1921 die erste Rollenoffsetmaschine gebaut.

Heute schätzen die Mieter im Industriepark Augsburg die großen Synergie-Effekte und die umfangreichen Dienstleistungen. Unter einem Dach können diese sich intern austauschen, voneinander profitieren und sich vernetzen. Dies reicht von Global Playern wie manroland, MAN, über Software-Spezialisten wie XITASO bis hin zur Caritas.

Startups und große Industrieunternehmen unter einem Dach

Mit den neuen Mietern ziehen unterschiedlichste Spezialisten in den Industriepark. Die Gravur für mich GmbH steht für Laserschneiden und Lasergravur auf fast allen Materialien. Die duophonic GmbH produziert Vinyl-Schallplatten inklusive Aufbereitung des Audiomaterials. Die Leib IT ist ein IT-Dienstleister für Soft- und Hardware und die TechConnect GmbH entwickelt innovative IT-Software-Lösungen für Automotive, Industrie sowie die Vernetzung von Systemen in Infotainment, autonomen und elektrifizierten Fahren sowie komplexe Benutzeranwendungen.

Heute sind im Industriepark Augsburg 26 Unternehmen angesiedelt. Betreibergesellschaft ist die Industriepark Augsburg GmbH, die zur Lübecker Possehl Gruppe gehört. Die Gesamtfläche des Industrieparks beträgt 150.000 Quadratmeter mit Logistik, Büro- oder Fertigungsflächen.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

Die Region Augsburg überregional bekannter machen – das ist das Ziel der A³ Standortkampagne. Die PR- und Marketingkampagne mit Fokus Immobilienmarkt geht nun in die zweite Runde. Nach drei erfolgreichen Kampagnenjahren soll nun ab 2023 eine Folgekampagne nachhaltig an die bisherigen ...
Mehr lesen

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

Die rund 70 ha große Sheridan-Kaserne im Augsburger Westen ist mittlerweile nahezu vollständig von einem ehemaligen Militär-Areal zu einem qualitativ hochwertigen stark nachgefragten Quartier für Wohnen, Arbeiten und Leben entwickelt. Es entstand ein modernes und bestens erschlossenes ...
Mehr lesen

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

Zum ersten Mal hat das Bayerische Wirtschaftsministerium den Staatspreis für Kreativorte vergeben. Das Gaswerk Augsburg der Stadtwerke Augsburg (swa) hat in diesem Rahmen den Sonderpreis für kommunales Engagement gewonnen. Dies ist ein weiteres Zeichen für die kulturelle Attraktivität der ...
Mehr lesen

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

Coworking Spaces, Konferenzräume und Outdoor-Workspaces sind zukünftig Teil des modernen Bürokomplexes Dayton Park. Auf dem Grundstück des ehemaligen NCR-Hochhauses haben die Arbeiten für den Neubau bereits begonnen. Die neuen Arbeitswelten sollen ein Magnet-Standort für Startups sowie ...
Mehr lesen

News Immobilien WILKNER GROUP ZIEHT NACH AICHACH

Die Wilkner Group wächst und verlegt ihren Standort nach Aichach. Während der Corona-Zeit hat die Wilkner Group Member GmbH einen zweiten größeren Standort in Aichach-Ecknach auf über 10.000 Quadratmeter Fläche aufgebaut und den Firmensitz dorthin verlegt. Die Region erhält damit einen ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Mitte Gersthofen

Gersthofens neues Herz wird grün. Die Sieger für die beiden Wettbewerbe zur Gestaltung der Innenstadt stehen fest. Den 1. Platz für die Neugestaltung der Potentialfläche hat das Freisinger Büro "grabner huber lipp" belegt. Die Mehrfachbeauftragung für den Stadtpark haben Behnisch ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Taktomat Firmenzentrale in Pöttmes

Am 10. Juni 2022 erfolgte der Spatenstich: die neue Produktionshalle der Taktomat GmbH legt die bisherigen vier Unternehmensstandorte zusammen. In der Dieselstraße in Pöttmes, im Landkreis Aichach-Friedberg, entsteht so auf 22.000 Quadratmetern zusätzlicher Raum für weitere ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 19.07.2022 A³ Immobilienkongress 2022: Was die Immobilienbranche bewegt

Auf dem A³ Immobilienkongress diskutierten Experten und rund 200 TeilnehmerInnen über die aktuellen Herausforderungen, die die Branche bewegen: sei es im Bereich Material, Energie, Mobilität oder auch soziale Nachhaltigkeit. Zu Beginn boten Zahlen, Daten und Fakten von der bulwiengesa AG sowie ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 11.07.2022 Wohnen im Alter: Feierliches Richtfest für die Parkresidenz Stadtbergen

Mit dem demografischen Wandel steigen auch die Bedarfe an alternativen Wohnformen für SeniorInnen. Am Freitagnachmittag, den 8. Juli, hat die ECO RESIDENTIAL GmbH & Co. KG zum feierlichen Richtfest ihres Projektes „Parkresidenz Stadtbergen“ eingeladen. Die Region Augsburg wird damit um ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 29.06.2022 A³ Immobilienkongress: Fachwissen, Marktdaten und spannende Exkursionen

Was sind die aktuellen Herausforderungen für die Immobilienbranche? Welche Perspektiven hat die Immobilienwirtschaft in der Region Augsburg? Wie funktioniert Nachhaltigkeit wirklich? Diese und zahlreiche weitere Fragen diskutieren Fachleute auf dem A³ Immobilienkongress anhand aktueller und ...
Mehr lesen

News Immobilien Ein Gesundhaus für Steindorf

In Steindorf, im Landkreis Aichach-Friedberg, wird ein neues Projekt mit Fokus auf die Individualmedizin entstehen. Auf 12.000 Quadratmeter soll ein innovatives, interdisziplinäres Gesundhaus mit einer Vielfalt an Gesundheit und Prävention geschaffen werden. Das Gesundheitszentrum namens ...
Mehr lesen

News Standort Kongress am Park feiert 50. Geburtstag

Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Mai, feierte Kongress am Park mit einem Wochenende der offenen Türen und der Eröffnung einer Jubiläumsausstellung seinen 50. Geburtstag. Das Augsburger Wahrzeichen hat sich zu einem kulturellen Treffpunkt in Schwaben entwickelt, strahlt über die ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

News Innovation Innovativer Herbst in A³

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.