News Standort Neue Verbindungen für den Güter- und Personenverkehr

Die Region Augsburg bekommt neue Verbindungen sowohl für den Güter- als auch für den Personenverkehr. Davon kann der gesamte Wirtschaftsraum Augsburg profitieren.

Der Schienenverkehrsbetreiber Lineas startet eine neue Güterzugverbindung von Antwerpen in Belgien nach Wolfurt in Vorarlberg und zurück. Die Region Schwaben ist in Langweid-Foret im Landkreis Augsburg, nördlich von Augsburg, an die Schiene angeschlossen. Damit können sich Unternehmen des Wirtschaftsraum Augsburg über einen schnellen Zugang zu den Häfen Antwerpen, Zeebrügge, Gent sowie Rotterdam freuen. Damit ist Augsburg Teil des Green Xpress Netzwerk von Lineas. Es bündelt viele Frachtarten für den umweltschonenden Verkehr auf der Schiene.

Augsburg profitiert seit Dezember letzten Jahres auch von einem neuen Fernverkehrsplan. Mit den komfortablen ECE-Zügen gelangen Passagiere nahezu im Zweistundentakt mit nur einem Umstieg in Buchloe nach Zürich – und das in weniger als vier Stunden. Ab Ende 2021 wird sich die Reisezeit um weitere 30 Minuten auf dann nur noch 3:30 Stunden verkürzen.

Seit dem 13.12.2020 besteht zudem die neue, etwa 45-minütige MVV-Expressbuslinie X732 von Dasing über Adelzhausen nach München Pasing. Werktags fahren die Busse in beiden Richtungen im Stundentakt, an Wochenende mindestens alle zwei Stunden. Insbesondere Berufspendler aus dem Landkreis Aichach-Friedberg könnten davon profitieren.

Die Region Augsburg bekommt neue Verbindungen sowohl für den Güter- als auch für den Personenverkehr. Davon kann der gesamte Wirtschaftsraum Augsburg profitieren.

Der Schienenverkehrsbetreiber Lineas startet eine neue Güterzugverbindung von Antwerpen in Belgien nach Wolfurt in Vorarlberg und zurück. Die Region Schwaben ist in Langweid-Foret im Landkreis Augsburg, nördlich von Augsburg, an die Schiene angeschlossen. Damit können sich Unternehmen des Wirtschaftsraum Augsburg über einen schnellen Zugang zu den Häfen Antwerpen, Zeebrügge, Gent sowie Rotterdam freuen. Damit ist Augsburg Teil des Green Xpress Netzwerk von Lineas. Es bündelt viele Frachtarten für den umweltschonenden Verkehr auf der Schiene.

Augsburg profitiert seit Dezember letzten Jahres auch von einem neuen Fernverkehrsplan. Mit den komfortablen ECE-Zügen gelangen Passagiere nahezu im Zweistundentakt mit nur einem Umstieg in Buchloe nach Zürich – und das in weniger als vier Stunden. Ab Ende 2021 wird sich die Reisezeit um weitere 30 Minuten auf dann nur noch 3:30 Stunden verkürzen.

Seit dem 13.12.2020 besteht zudem die neue, etwa 45-minütige MVV-Expressbuslinie X732 von Dasing über Adelzhausen nach München Pasing. Werktags fahren die Busse in beiden Richtungen im Stundentakt, an Wochenende mindestens alle zwei Stunden. Insbesondere Berufspendler aus dem Landkreis Aichach-Friedberg könnten davon profitieren.

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!