News Infrastruktur So modern und responsiv wie der Standort

Neue Website für das GVZ Region Augsburg: Neuer Auftritt, gleiche Adresse: Unter www.gvz-augsburg.de präsentiert sich das Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg mit klarer Aufteilung im responsiven Design. Mit der Seite geht auch ein neuer Newsletter an den Start. Anmeldung ist ab jetzt möglich.

Der Logistikstandort im Dreieck der Autobahn A8 und Bundesstraße B17 verbessert mit dem neuen Auftritt nicht nur seine Sichtbarkeit im Internet, sondern auch den Dialog mit allen Zielgruppen. Übersichtlich und einfach navigierbar liefert die Website umfassende Inhalte zu den Kernthemen Standort, Flächen, Firmen, Containerbahnhof und Service. Die Seite richtet sich nach innen an alle angesiedelten Firmen und an verbundene Partner und potenzielle Fachkräfte im Umfeld. Regelmäßige Nachrichten und Stories halten Vertreter aus Politik und Wirtschaft und andere, die sich für die Entwicklungen auf dem Areal im Norden von Augsburg interessieren auf dem Laufenden.

Das Content Management System WordPress passt die Inhalte allen Endgeräten an, erfüllt sicherheitstechnisch jede Anforderung und kann mit der weiteren Entwicklung einer Community rund um das Güterverkehrszentrum ohne großen Programmieraufwand Schritt halten. Die technische Umsetzung wurde in enger Kooperation mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH durchgeführt. „Der intensive Dialog mit allen Interessensgruppen ist uns von Anfang an sehr wichtig gewesen“, sagt GVZ-Geschäftsführer Ralf Schmidtmann. „Die Website gehört - wie der persönliche Kontakt auf Veranstaltungen - zu den wichtigsten Instrumenten der Entwicklung. Die Transparenz baut Vertrauen auf - sowohl in die Logistik als auch in den Standort.“

Mit regelmäßiger Kommunikation hat sich das GVZ Region Augsburg nach rund 25 Jahren vom weißen Fleck auf der Landkarte zum Hot Spot für Logistik im Süden Deutschlands entwickelt. Aktuell sind über 90 Prozent aller Flächen vermarktet. 16 Unternehmen sind in Betrieb gegangen. Im Endausbau mit Containerbahnhof wird die Fläche bis zu 2.500 Arbeitsplätze unterhalten.

Weitere Informationen: www.gvz-augsburg.de

Neue Website für das GVZ Region Augsburg: Neuer Auftritt, gleiche Adresse: Unter www.gvz-augsburg.de präsentiert sich das Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg mit klarer Aufteilung im responsiven Design. Mit der Seite geht auch ein neuer Newsletter an den Start. Anmeldung ist ab jetzt möglich.

Der Logistikstandort im Dreieck der Autobahn A8 und Bundesstraße B17 verbessert mit dem neuen Auftritt nicht nur seine Sichtbarkeit im Internet, sondern auch den Dialog mit allen Zielgruppen. Übersichtlich und einfach navigierbar liefert die Website umfassende Inhalte zu den Kernthemen Standort, Flächen, Firmen, Containerbahnhof und Service. Die Seite richtet sich nach innen an alle angesiedelten Firmen und an verbundene Partner und potenzielle Fachkräfte im Umfeld. Regelmäßige Nachrichten und Stories halten Vertreter aus Politik und Wirtschaft und andere, die sich für die Entwicklungen auf dem Areal im Norden von Augsburg interessieren auf dem Laufenden.

Das Content Management System WordPress passt die Inhalte allen Endgeräten an, erfüllt sicherheitstechnisch jede Anforderung und kann mit der weiteren Entwicklung einer Community rund um das Güterverkehrszentrum ohne großen Programmieraufwand Schritt halten. Die technische Umsetzung wurde in enger Kooperation mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH durchgeführt. „Der intensive Dialog mit allen Interessensgruppen ist uns von Anfang an sehr wichtig gewesen“, sagt GVZ-Geschäftsführer Ralf Schmidtmann. „Die Website gehört - wie der persönliche Kontakt auf Veranstaltungen - zu den wichtigsten Instrumenten der Entwicklung. Die Transparenz baut Vertrauen auf - sowohl in die Logistik als auch in den Standort.“

Mit regelmäßiger Kommunikation hat sich das GVZ Region Augsburg nach rund 25 Jahren vom weißen Fleck auf der Landkarte zum Hot Spot für Logistik im Süden Deutschlands entwickelt. Aktuell sind über 90 Prozent aller Flächen vermarktet. 16 Unternehmen sind in Betrieb gegangen. Im Endausbau mit Containerbahnhof wird die Fläche bis zu 2.500 Arbeitsplätze unterhalten.

Weitere Informationen: www.gvz-augsburg.de

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Standort 25 Jahre GVZ Region Augsburg

Im kleinen Kreis ansässiger Firmen blickte das Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg auf 25 Jahre Entwicklungsgeschichte zurück. Bürgermeister Richard Greiner gratulierte in seinem Grußwort als stellvertretender Vorsitzender der GVZ-Gremien zur Erfolgsgeschichte. Am 15. Oktober 1996 ...
Mehr lesen

News Standort Bundesmittel sichern Finanzierung des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg

Mit dem Containerbahnhof kann zukünftig im GVZ Region Augsburg möglichst viel Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Ein wichtiger Meilenstein in dieser Entwicklung ist die Finanzierungsbestätigung seitens des Bundesverkehrsministeriums vom 10. März. In einer Videokonferenz ...
Mehr lesen

News Standort Bauherrin für Containerbahnhof im GVZ

Die DB Netz hat sowohl Planung als auch Bau des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg mit Meldung vom Dezember 2020 übernommen. Das Projekt hat vordringlichen Bedarf im Bundesverkehrswegeplan. Damit löst sie TIA als Bauherrin ab. Nach dem Übergang der Anteile auf die DUSS Deutsche ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

News Innovation Innovativer Herbst in A³

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.