News Immobilien Neues „Effizienzgebäude 40“ bei Theo-Müller-Gruppe

Bessere Kommunikation, moderne Arbeitsbedingungen und energieeffiziente Bauweise: Bei der Theo-Müller-Gruppe in Aretsried entsteht ein innovatives Verwaltungsgebäude. Anfang Oktober fand der Spatenstich für den viergeschossigen Bau statt.

Erst vor kurzem wurde die Investition in ein 42 Millionen Euro teures Hochregallager abgeschlossen. Jetzt steht die nächste Großinvestition der im Landkreis Augsburg ansässigen Theo-Müller-Gruppe an. Bislang waren die Verwaltungsangestellten in mehreren angemieteten Häusern rund um den Standort angesiedelt. Jetzt soll angrenzend an das alte Verwaltungsgebäude auf einer Grundfläche von rund 4.200 Quadratmetern ein neuer Bau entstehen. Der Einzug von rund 300 Mitarbeitenden ist für das erste Quartal 2023 geplant.

Planung nach ökologischen und sozialen Faktoren

Der Neubau wird die Stufe „Effizienzgebäude 40“ erreichen und damit nur noch 40 Prozent der Energie gegenüber vergleichbaren Gebäuden verbrauchen. Diese Energiesparmaßnahmen können durch die Nutzung von Abwärme aus den ansässigen Produktionen und durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern des Erweiterungsbaus erreicht werden. Für das passende Arbeitsklima wird ein durchgängiges Heiz-Kühl-System sorgen, gepaart mit einer Lüftungsanlage, die mit Frischluft arbeitet.

Das neue Verwaltungsgebäude soll durch die kurzen Wege neue Möglichkeiten der Kommunikation ermöglichen. In Zeiten von Homeoffice und virtuellen Meetings ist für die Theo-Müller-Gruppe der regelmäßige persönliche Austausch besonders wichtig, gerade für Kreativleistungen. Auch durch ein weiteres Betriebsrestaurant mit Außenbereich, vielseitig nutzbaren Konferenzzonen sowie speziellen Projekträumen, aber auch neuen Duschmöglichkeiten für Angestellte, die mit dem Fahrrad zu Arbeit kommen, soll eine moderne Arbeitsatmosphäre geschaffen werden.

Die Theo-Müller-Gruppe ist ein international im Lebensmittelbereich agierendes Familienunternehmen und umfasst Marken in den Geschäftsbereichen Molkerei, Feinkost und Dienstleistungen. Am Hauptstandort Aretsried arbeiten rund 1.300 Mitarbeiter in insgesamt sieben Firmen.

Bessere Kommunikation, moderne Arbeitsbedingungen und energieeffiziente Bauweise: Bei der Theo-Müller-Gruppe in Aretsried entsteht ein innovatives Verwaltungsgebäude. Anfang Oktober fand der Spatenstich für den viergeschossigen Bau statt.

Erst vor kurzem wurde die Investition in ein 42 Millionen Euro teures Hochregallager abgeschlossen. Jetzt steht die nächste Großinvestition der im Landkreis Augsburg ansässigen Theo-Müller-Gruppe an. Bislang waren die Verwaltungsangestellten in mehreren angemieteten Häusern rund um den Standort angesiedelt. Jetzt soll angrenzend an das alte Verwaltungsgebäude auf einer Grundfläche von rund 4.200 Quadratmetern ein neuer Bau entstehen. Der Einzug von rund 300 Mitarbeitenden ist für das erste Quartal 2023 geplant.

Planung nach ökologischen und sozialen Faktoren

Der Neubau wird die Stufe „Effizienzgebäude 40“ erreichen und damit nur noch 40 Prozent der Energie gegenüber vergleichbaren Gebäuden verbrauchen. Diese Energiesparmaßnahmen können durch die Nutzung von Abwärme aus den ansässigen Produktionen und durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern des Erweiterungsbaus erreicht werden. Für das passende Arbeitsklima wird ein durchgängiges Heiz-Kühl-System sorgen, gepaart mit einer Lüftungsanlage, die mit Frischluft arbeitet.

Das neue Verwaltungsgebäude soll durch die kurzen Wege neue Möglichkeiten der Kommunikation ermöglichen. In Zeiten von Homeoffice und virtuellen Meetings ist für die Theo-Müller-Gruppe der regelmäßige persönliche Austausch besonders wichtig, gerade für Kreativleistungen. Auch durch ein weiteres Betriebsrestaurant mit Außenbereich, vielseitig nutzbaren Konferenzzonen sowie speziellen Projekträumen, aber auch neuen Duschmöglichkeiten für Angestellte, die mit dem Fahrrad zu Arbeit kommen, soll eine moderne Arbeitsatmosphäre geschaffen werden.

Die Theo-Müller-Gruppe ist ein international im Lebensmittelbereich agierendes Familienunternehmen und umfasst Marken in den Geschäftsbereichen Molkerei, Feinkost und Dienstleistungen. Am Hauptstandort Aretsried arbeiten rund 1.300 Mitarbeiter in insgesamt sieben Firmen.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Immobilien Ein Gesundhaus für Steindorf

In Steindorf, im Landkreis Aichach-Friedberg, wird ein neues Projekt mit Fokus auf die Individualmedizin entstehen. Auf 12.000 Quadratmeter soll ein innovatives, interdisziplinäres Gesundhaus mit einer Vielfalt an Gesundheit und Prävention geschaffen werden. Das Gesundheitszentrum namens ...
Mehr lesen

News Standort Kongress am Park feiert 50. Geburtstag

Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Mai, feierte Kongress am Park mit einem Wochenende der offenen Türen und der Eröffnung einer Jubiläumsausstellung seinen 50. Geburtstag. Das Augsburger Wahrzeichen hat sich zu einem kulturellen Treffpunkt in Schwaben entwickelt, strahlt über die ...
Mehr lesen

News Immobilien Gewerbeflächenentwicklung im Friedberger Park

In den "Businesspark am Friedberger See" wurde erneut investiert. Ein Gewerbekomplex mit Produktions-/Lagerflächen und separatem Bürogebäude wird für eine Multi-Tenant-Nutzung umgeplant. Die Gesamtmietfläche beträgt dabei 10.750 Quadratmeter. Mit Meldung zum Jahresanfang hat das ...
Mehr lesen

News Immobilien Smart Working in Augsburg-Göggingen

In Göggingen sind mit den Augsburg Lofts drei nachhaltige Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von circa 10.500 Quadratmeter geplant. Die brixx projektentwicklung GmbH erweitert damit ihr Portfolio am Standort Augsburg. Während der "Augsburg Campus" an der Eichleiternstraße mit circa 8.300 ...
Mehr lesen

News Immobilien Augsburger Innenstadt blüht auf

Zahlreiche Neueröffnungen in der Augsburger Innenstadt steigern die Vorfreude auf die bevorstehenden Sommermonate. Neben innovativen Gastronomie-Konzepten sorgen Bewegungen im lokalen Einzelhandel für Leben im Stadtkern. Nicht zuletzt lädt ein Stadtstrand mit Liegestühlen zum Flanieren in der ...
Mehr lesen

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

Die sechste Ausgabe des A³ Immobilienmarktreports wurde kürzlich in einem Livestream vor rund 100 Fachteilnehmern präsentiert. Der Autor, Michael Thiede, ging hierbei auf die Entwicklung in den verschiedenen Segmenten, in der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg, ...
Mehr lesen

News Immobilien Neues Ärztehaus des Diako Augsburg

Am 25. April 2022 wurde der Grundstein gelegt: Das Diako Augsburg lässt ein neues Ärztehaus in der Augsburger Innenstadt entstehen. An der Ecke Prinzregenten-/Viktoriastraße gelegen bietet es auf sieben Stockwerken Platz für Facharztpraxen. Der Bezug soll ab Anfang 2024 möglich sein. Mit dem ...
Mehr lesen

News Standort 5G schafft neue Potenziale in der Region

Die Mobilfunkstandorte in der Region Augsburg kommen auf dem neuesten Stand. 5G macht eine noch schneller Datenübermittlung möglich und eröffnet der Region ganz neue Möglichkeiten. In den Standorten Meitingen, Königsbrunn, Schwabmünchen, Dinkelscherben, Bobingen, Langweid a. Lech und ...
Mehr lesen

News Immobilien Vermarktung vor dem Abriss – Die Alte Stadtbücherei Augsburg wird staatliches Pilotprojekt für zirkuläres Bauen

Die Alte Stadtbücherei in Augsburg soll abgerissen werden -  aber nicht ohne vorher sämtliche wiederverwertbare Teile auszubauen und eine neue Heimat für sie zu suchen. Über die neue bundesweite Bauteile-Plattform Concular werden Fenster, Fliesen, Waschbecken, Treppengeländer, Türen und ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 03.03.2022 A³ Marktgespräch: Eine Markteinschätzung in Zeiten des New-Normal

Das A³ Marktgespräch bot rund 50 Mitgliedern des Aktivkreises Immobilien im Februar erneut den fachlichen (online) Austausch zu aktuellen Immobilienthemen. Dies rund um die Segmente Wohnen, Einzelhandel und Gewerbe sowie Light Industry. Die Immobilienexperten waren sich einig: Die Fuggerstadt ...
Mehr lesen

News Immobilien Storebox eröffnet Standort in Augsburg

In Zeiten des Wohnraummangels hat sich Platz zu einem Luxusgut entwickelt. Mit der Storebox-Erföffnung in Haunstetten reagiert Augsburg auf die wachsende Nachfrage an Selfstorage-Angeboten. Der österreichische Local-Selfstorage Marktführer der DACH-Region vermietet hier fortan Stauraum an ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Konzepte für den Augsburger Einzelhandel

Die Corona-Pandemie hat zweifellos einen Strukturwandel beschleunigt. Trotz erhöhter Wachstumsraten des Online-Handels bleibt der Augsburger Einzelhandel attraktiv. Denn im Vergleich zum Bundesdurchschnitt liegt die Leerstandsquote in der Augsburger Innenstadt in einem niedrigen Bereich. ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Innovation Showroom zu KI in der Produktion in Augsburg eröffnet

News Arbeitgeber Wettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich" geht in die vierte Runde

News Nachhaltigkeit ÖKOROFIT®: 5 Betriebe in der Region werden ausgezeichnet und neue Runde startet im Herbst 2022

News Immobilien Ein Gesundhaus für Steindorf

News Standort Kongress am Park feiert 50. Geburtstag

News Standort 75 Jahre Innovation aus Tradition – Fluhr Displays feiert Jubiläum!

News Arbeitgeber Gleichstellung am Arbeitsmarkt: Perspektiven schaffen (GAPS) – ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

News Immobilien Gewerbeflächenentwicklung im Friedberger Park

News Standort LEW investiert in die Energiewende

News Immobilien Smart Working in Augsburg-Göggingen

News Immobilien Augsburger Innenstadt blüht auf

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!