Pressemitteilung 08.07.2021 Servicebroschüre für Unternehmen: "Nachhaltiges Wirtschaften in A³"

Klimaschutz, Lieferketten oder Umweltmanagement sind Themen, die von Unternehmen zunehmend Handlungsbedarf erfordern. Doch für die Betriebe stellt sich die Frage: Wie setze ich diese Herausforderungen am besten um, und wo finde ich Ansprechpartner für meine Nachhaltigkeitsprojekte? Mit der neuen Broschüre Nachhaltiges Wirtschaften stellt die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH eine Handreichung für UnternehmerInnen und Interessierte zur Verfügung.

Neue Gesetze und Vorschriften, die mehr Nachhaltigkeit bei wirtschaftlichen Prozessen fordern, richten sich immer öfter auch an kleine und mittelständische Unternehmen. So werden beispielweise Regularien wie der New Green Deal der EU sowie das Lieferketten- und Verpackungsgesetz an Unternehmen herangetragen. Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen ist. Damit kommen vielfach Projekte und Anstrengungen der Unternehmen in Gang, um mehr Nachhaltigkeit im Betrieb zu integrieren. Allerdings sind konkrete Maßnahmen oder geeignete Instrumente für die Unternehmen oftmals individuell zu entscheiden.

Für die ersten Schritte hin zu mehr Nachhaltigkeit ist eine Orientierung und Hilfestellung speziell für kleine und mittlere Unternehmen hilfreich. Genau das bietet die kürzlich erschienene A³ Servicebroschüre „Nachhaltiges Wirtschaften in A³ - Als Unternehmen verantwortlich handeln“. Bereits jetzt bündelt sich im Wirtschaftsraum A³ das entsprechende Knowhow in Unternehmen, Wissenschaft und Netzwerken. Auf mehr als 40 Seiten mit vielerlei Good-Practice-Beispielen, Angeboten und Anlaufstellen in der Region bietet die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH den LeserInnen einen inspirierenden Überblick zur Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

Die Broschüre deckt ein vielfältiges Themenspektrum ab und stellt mit Artikeln wie „Nachhaltiges Wirtschaften & CSR“ oder „Alle Zeichen stehen auf Nachhaltigkeit – auch in A³“ die Relevanz für unternehmerisches Engagement heraus. Zahlreiche Unternehmensbeispiele aus der Region A³, wie beispielsweise die Fly-Tech IT GmbH & Co. KG, die Green Factory Augsburg oder die Brauerei Riegele geben Einblicke zu praktischen Lösungsansätzen. Weitere Informationen werden u.a. zu den Themen „Corporate Citizenship“, „Ressourceneffiziente Produktion & Materialeffizienz“, „Nachhaltige Betriebsgebäude“ und „Artenvielfalt & Biodiversität“ angeboten. Zusätzlich sind in der Broschüre diverse Ansprechpartner und ein Leitfaden für den „Weg zum klimaneutralen Unternehmen“ enthalten.

Die Broschüre kann kostenfrei bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH angefordert oder unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.region-a3.com/product/broschuere-nachhaltiges-wirtschaften.Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.region-a3.com/nachhaltiges-wirtschaften.

 

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com.  

Klimaschutz, Lieferketten oder Umweltmanagement sind Themen, die von Unternehmen zunehmend Handlungsbedarf erfordern. Doch für die Betriebe stellt sich die Frage: Wie setze ich diese Herausforderungen am besten um, und wo finde ich Ansprechpartner für meine Nachhaltigkeitsprojekte? Mit der neuen Broschüre Nachhaltiges Wirtschaften stellt die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH eine Handreichung für UnternehmerInnen und Interessierte zur Verfügung.

Neue Gesetze und Vorschriften, die mehr Nachhaltigkeit bei wirtschaftlichen Prozessen fordern, richten sich immer öfter auch an kleine und mittelständische Unternehmen. So werden beispielweise Regularien wie der New Green Deal der EU sowie das Lieferketten- und Verpackungsgesetz an Unternehmen herangetragen. Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen ist. Damit kommen vielfach Projekte und Anstrengungen der Unternehmen in Gang, um mehr Nachhaltigkeit im Betrieb zu integrieren. Allerdings sind konkrete Maßnahmen oder geeignete Instrumente für die Unternehmen oftmals individuell zu entscheiden.

Für die ersten Schritte hin zu mehr Nachhaltigkeit ist eine Orientierung und Hilfestellung speziell für kleine und mittlere Unternehmen hilfreich. Genau das bietet die kürzlich erschienene A³ Servicebroschüre „Nachhaltiges Wirtschaften in A³ - Als Unternehmen verantwortlich handeln“. Bereits jetzt bündelt sich im Wirtschaftsraum A³ das entsprechende Knowhow in Unternehmen, Wissenschaft und Netzwerken. Auf mehr als 40 Seiten mit vielerlei Good-Practice-Beispielen, Angeboten und Anlaufstellen in der Region bietet die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH den LeserInnen einen inspirierenden Überblick zur Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

Die Broschüre deckt ein vielfältiges Themenspektrum ab und stellt mit Artikeln wie „Nachhaltiges Wirtschaften & CSR“ oder „Alle Zeichen stehen auf Nachhaltigkeit – auch in A³“ die Relevanz für unternehmerisches Engagement heraus. Zahlreiche Unternehmensbeispiele aus der Region A³, wie beispielsweise die Fly-Tech IT GmbH & Co. KG, die Green Factory Augsburg oder die Brauerei Riegele geben Einblicke zu praktischen Lösungsansätzen. Weitere Informationen werden u.a. zu den Themen „Corporate Citizenship“, „Ressourceneffiziente Produktion & Materialeffizienz“, „Nachhaltige Betriebsgebäude“ und „Artenvielfalt & Biodiversität“ angeboten. Zusätzlich sind in der Broschüre diverse Ansprechpartner und ein Leitfaden für den „Weg zum klimaneutralen Unternehmen“ enthalten.

Die Broschüre kann kostenfrei bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH angefordert oder unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.region-a3.com/product/broschuere-nachhaltiges-wirtschaften.Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.region-a3.com/nachhaltiges-wirtschaften.

 

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com.  

Download Presseunterlagen

Download PM: Broschüre Nachhaltiges Wirtschaften

Servicebroschüre für Unternehmen: "Nachhaltiges Wirtschaften in A³ - als Unternehmen verantwortlich handeln"

Herunterladen

Download Broschüre Nachhaltiges Wirtschaften

Herunterladen

Download A³ Logopaket (CMYK)

Die Logos stehen Ihnen in Druckqualität als CMYK  in folgenden Dateiformaten zur Verfügung:
EPS , JPEG und TIF.

Nutzungsrechte und Verwendungshinweise: siehe ReadMe-Datei.

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Leitung Geschäftsfeld Nachhaltiges Wirtschaften

Stefanie Haug

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

News Nachhaltigkeit Neue Richtlinien zur CSRD-Berichtspflicht

Am 28. November 2022 willigt der EU-Rat in die die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), in die Erweiterung der Nachhaltigkeitsberichterstattung ein. Diese treten ab dem 05. Januar 2023 in Kraft. Nun sind nicht mehr nur große haftungsbeschränkte und kapitalmarktorientierte ...
Mehr lesen

News Standort SportBrain mit Deutschem Agenturpreis ausgezeichnet

Die Augsburger Marketing Agentur SportBrain hat für ihre gemeinsame Nachhaltigkeitskampagne #stadtgewaechs mit der Stadtsparkasse Augsburg den Deutschen Agenturpreis 2022 für die beste B2B Kampagne gewonnen. Die über zwei Jahre andauernde Kampagne umfasste verschiedene grüne Installationen in ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Erster deutscher Gemeinwohlpreis für buch7

buch7 wurde auf dem ersten deutschen Gemeinwohl-Ökonomie-Summit bei Berlin am 26. November 2022 mit dem Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt buch7 für besonderes soziales und gesellschaftliches Engagement, das zu einer zukunftsfähigeren Gesellschaft beiträgt. Übergeben ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Büro- und Lehrräume für die HSA

Die Bauarbeiten für den neuen Modulbau der Hochschule Augsburg haben begonnen. Auf dem Campus am Brunnenlech entsteht bis Ende des Sommersemesters 2023 ein moderner, zweistöckiger Gebäudekomplex. Das Bayerische Wissenschaftsministerium fördert den Neubau mit rund 3,9 Millionen Euro aus Mitteln ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Augsburger Zukunftspreise 2022

Mit dem Augsburger Zukunftspreis werden seit 2006 jedes Jahr Menschen und Projekte ausgezeichnet, die sich für Nachhaltigkeit engagieren und Augsburg dadurch ein Stück ökologischer, sozialer, wirtschaftlich besser und kulturell reichhaltiger machen. Sie tragen damit zur Umsetzung der Augsburger ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 08.12.2022 ÖKOPROFIT® – NEUE RUNDE GESTARTET

Acht Betriebe aus der Region haben sich für die aktuelle Einsteigerrunde ÖKOPROFIT® angemeldet und starteten am 07.12.2022 mit dem Auftakt im Landratsamt Augsburg. Umweltmanagement ist ein zentraler Baustein im Kontext einer Nachhaltigkeitsstrategie. Ziel ist es, ökologische mit ökonomischen ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 08.12.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022 ein voller Erfolg

Bereits zum sechsten Mal fanden die „Wochen der Nachhaltigkeit“ im Wirtschaftsraum Augsburg statt. Vom 16. September bis zum 2. Dezember wurden im Rahmen der Aktion über 40 wirtschaftsbezogene Veranstaltungen unterschiedlicher PartnerInnen angeboten – sowohl in Präsenz als auch online. ...
Mehr lesen

nachhaltiges Wirtschaften REZ Adventskalender 2022: Praxistipps für mehr Ressourceneffizienz im Unternehmen

Öffnen Sie jeden Tag ein Türchen der weihnachtlichen Plätzchen-Produktion des Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern (REZ) und erhalten Sie für Ihr Unternehmen praktische Tipps, wie Sie ressourceneffizienter werden können! Der diesjährige REZ-Adventskalender enthält viele Praxistipps und ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Das Energiespardorf kommt!

Wie stellt man eigentlich die Stromversorgung eines ganzen Dorfes sicher? Und wie schafft man es gleichzeitig den CO2-Ausstoß zu senken, den Flächenverbrauch zu vermindern und die Nahrungsmittelproduktion im Auge zu behalten? Und wie kann man dabei die unterschiedlichen Interessen in der ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 24.11.2022 Nachhaltigkeitstag Wirtschaft

Bereits zum sechsten Mal fand am 22.11.2022 der Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ statt. Knapp 100 Gäste waren ins Westhouse Augsburg gekommen. Mit dem Thema „Zwischen Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit“ wurden die Teilnehmer darüber informiert, wie Klimaschutz und Nachhaltigkeitsengagement ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 18.11.2022 Neue Unterstützer für klimaneutral-Initiative

Die Stadtwerke Augsburg und die Stadtsparkasse Augsburg sind die neuen Premium-Sponsoren für die Initiative „A³ klimaneutral“. Damit wollen beide Unternehmen die Energiewende im Wirtschaftsraum nachhaltig unterstützen und vorantreiben. Am 17.11. fand bei den Stadtwerken Augsburg die ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 17.11.2022 Wirtschaftsdialog bei S+P Samson

Wie können Unternehmen ihre Mobilität nachhaltiger gestalten? Mit dieser Fragestellung trafen sich am 15. November über 30 Gäste bei der Firma S+P Samson in Kissing. Anlass gab das Pilotprojekt des Landkreises Aichach-Friedberg, bei dem das Unternehmen einer von sieben Teilnehmern war und ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.