Pressemitteilung 22.09.2021 Digitaler Immobilienstandort Augsburg

Die Digitalisierung schreitet innerhalb der deutschen Wirtschaft voran. Vor allem der Mittelstand drückt kräftig auf die Tube, das belegt die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“. Wichtiger Treiber war in den vergangenen eineinhalb Jahren insbesondere die Corona-Pandemie. Die Immobilienbranche im Wirtschaftsraum A³ hat bereits zuvor erkannt, dass digitale Prozesse für einen langfristigen Erfolg ausschlaggebend sind. Wichtige Immobilienprojekte in Augsburg gelten heute als Vorzeigeprojekte in der digitalen Ausstattung.

„Innovation bedeutet Fortschritt, das ist der Grundgedanke bei vielen Immobilienprojekten im Wirtschaftsraum Augsburg“, sagt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Dieses zukunftsgewandte Denken zahle sich jetzt aus, so Thiel: „Gerade im Bereich der Büroimmobilien sind Flexibilität und digitales Denken heute wichtiger denn je. Mehrere Projekte zeigen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind.“

Neuer IT-Standort

Das Konversionsprojekt auf dem ehemaligen Messerschmitt-Fluggelände ist solch ein Fall. Dort entsteht auf dem über 30.000 Quadratmeter großen Gelände der TONI Park mit fünf neuen Bürogebäuden. Die TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG setze im TONI Park auf eine hervorragende IT-Versorgung, so Andreas Lesser, geschäftsführender Gesellschafter des Projektentwicklers und Bestandshalters TONI KG: „Wir haben drei völlig getrennte Glasfaser-Anschlüsse, so dass bei einem Ausfall, zum Beispiel bei Bauarbeiten, die Mieter nicht beeinträchtigt werden.“

Mit einer Geschwindigkeit von 100 GBit für jeden Mieter ist zudem ein komfortables Arbeiten sichergestellt. Bereits jetzt haben sich einige hochrangige Unternehmen, gerade auch IT-Unternehmen, vom Konzept überzeugen lassen und Büroflächen gemietet – darunter Fujitsu, IGEL Technology, Makandra und Siemens Mobility.

Smart Building

Auch das in diesem Jahr fertiggestellte „Weitblick 1.7“ des Joint-Ventures LeitWerk AG und AUDAX GmbH glänzt mit einem smarten Gebäudekonzept. Das LEED-Platinum zertifizierte Bürogebäude ist das erste privatwirtschaftliche Büroobjekt im Augsburg Innovationspark. Auf 17.300 Quadratmetern wurde ein Office-4.0-Konzept in die Tat umgesetzt, das den Mieterinnen und Mietern mit innovativen Technologien den Arbeitsalltag erheblich erleichtert. „Das Gebäude kombiniert eine herausragende Architektur mit einer Vielzahl an Innovationen, die für eine optimale Arbeitsumgebung sorgen“, so Peter Weis, Vorstandsvorsitzender der LeitWerk AG.

Das Konzept Smart Building zieht sich dabei durch das ganze Gebäude, wie Beispiele zeigen. Beim Einfahren in die Tiefgarage gibt es eine persönliche Begrüßung, ein Parkleitsystem führt zu den Stellplätzen. Später bei der Ausfahrt spielt das System individuelle Verkehrsinformationen aus. Der Zugang zum Gebäude erfolgt kontaktlos und gleichzeitig fälschungssicher, spontane Meetings oder geplante Besprechungen werden über ein intelligentes Konferenzraum-Management unkompliziert gebucht. Die eigens entwickelte App ermöglicht beispielsweise nicht nur eine Vernetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander, sondern auch die Essensbestellung direkt an den Arbeitsplatz. Das Gebäude ist außerdem mit elektrochromem Glas ausgestattet. Mit einem Steuerungssystem und Lichtsensoren lässt sich der Sonnenschutzfaktor der Fenster vollautomatisch der aktuellen Tageslichtsituation anpassen.

Kreativität auf Konversionsfläche

Eine gelungene Konversion mit IT-Schwerpunkt zeigt sich im Sheridan Park im Augsburger Westen. Auf dem rund 70 Hektar umfassenden ehemaligen Gelände der Sheridan-Kaserne entstand ein neues Stadtquartier. Im direkten Umfeld moderner Wohnungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie dem ausgedehnten Park haben sich dort neben Unternehmen aus der Kreativ- und Gesundheitswirtschaft eine Reihe von Unternehmen aus der IT- und Kommunikationsbranche angesiedelt, darunter SMC IT, iProspect, PARIT, Vogel Communications Group, Netz 16 und alphasystems. Sie profitieren neben der Infrastruktur vor allem von dem effektiven Netzwerk mit den benachbarten Unternehmen. 

„Diese Beispiele zeigen, dass der Wirtschaftsraum Augsburg als digitaler Immobilienstandort gut aufgestellt ist”, so das Fazit von Andreas Thiel. Durch Zukunftsprojekte wie den Augsburg Innovationspark und die hervorragende Kooperationskultur in der Region werde diese Entwicklung weiter vorangetrieben.

Weiterführende Informationen zum Wirtschaftsraum Augsburg erhalten Sie unter www.region-A3.com, Informationen zur A³ Standortkampagne unter www.wirmachendiezukunftbesser.de.

Unsere digitale Pressemappe finden Sie unter https://www.region-a3.com/download/23624/

Die Digitalisierung schreitet innerhalb der deutschen Wirtschaft voran. Vor allem der Mittelstand drückt kräftig auf die Tube, das belegt die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“. Wichtiger Treiber war in den vergangenen eineinhalb Jahren insbesondere die Corona-Pandemie. Die Immobilienbranche im Wirtschaftsraum A³ hat bereits zuvor erkannt, dass digitale Prozesse für einen langfristigen Erfolg ausschlaggebend sind. Wichtige Immobilienprojekte in Augsburg gelten heute als Vorzeigeprojekte in der digitalen Ausstattung.

„Innovation bedeutet Fortschritt, das ist der Grundgedanke bei vielen Immobilienprojekten im Wirtschaftsraum Augsburg“, sagt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Dieses zukunftsgewandte Denken zahle sich jetzt aus, so Thiel: „Gerade im Bereich der Büroimmobilien sind Flexibilität und digitales Denken heute wichtiger denn je. Mehrere Projekte zeigen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind.“

Neuer IT-Standort

Das Konversionsprojekt auf dem ehemaligen Messerschmitt-Fluggelände ist solch ein Fall. Dort entsteht auf dem über 30.000 Quadratmeter großen Gelände der TONI Park mit fünf neuen Bürogebäuden. Die TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG setze im TONI Park auf eine hervorragende IT-Versorgung, so Andreas Lesser, geschäftsführender Gesellschafter des Projektentwicklers und Bestandshalters TONI KG: „Wir haben drei völlig getrennte Glasfaser-Anschlüsse, so dass bei einem Ausfall, zum Beispiel bei Bauarbeiten, die Mieter nicht beeinträchtigt werden.“

Mit einer Geschwindigkeit von 100 GBit für jeden Mieter ist zudem ein komfortables Arbeiten sichergestellt. Bereits jetzt haben sich einige hochrangige Unternehmen, gerade auch IT-Unternehmen, vom Konzept überzeugen lassen und Büroflächen gemietet – darunter Fujitsu, IGEL Technology, Makandra und Siemens Mobility.

Smart Building

Auch das in diesem Jahr fertiggestellte „Weitblick 1.7“ des Joint-Ventures LeitWerk AG und AUDAX GmbH glänzt mit einem smarten Gebäudekonzept. Das LEED-Platinum zertifizierte Bürogebäude ist das erste privatwirtschaftliche Büroobjekt im Augsburg Innovationspark. Auf 17.300 Quadratmetern wurde ein Office-4.0-Konzept in die Tat umgesetzt, das den Mieterinnen und Mietern mit innovativen Technologien den Arbeitsalltag erheblich erleichtert. „Das Gebäude kombiniert eine herausragende Architektur mit einer Vielzahl an Innovationen, die für eine optimale Arbeitsumgebung sorgen“, so Peter Weis, Vorstandsvorsitzender der LeitWerk AG.

Das Konzept Smart Building zieht sich dabei durch das ganze Gebäude, wie Beispiele zeigen. Beim Einfahren in die Tiefgarage gibt es eine persönliche Begrüßung, ein Parkleitsystem führt zu den Stellplätzen. Später bei der Ausfahrt spielt das System individuelle Verkehrsinformationen aus. Der Zugang zum Gebäude erfolgt kontaktlos und gleichzeitig fälschungssicher, spontane Meetings oder geplante Besprechungen werden über ein intelligentes Konferenzraum-Management unkompliziert gebucht. Die eigens entwickelte App ermöglicht beispielsweise nicht nur eine Vernetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander, sondern auch die Essensbestellung direkt an den Arbeitsplatz. Das Gebäude ist außerdem mit elektrochromem Glas ausgestattet. Mit einem Steuerungssystem und Lichtsensoren lässt sich der Sonnenschutzfaktor der Fenster vollautomatisch der aktuellen Tageslichtsituation anpassen.

Kreativität auf Konversionsfläche

Eine gelungene Konversion mit IT-Schwerpunkt zeigt sich im Sheridan Park im Augsburger Westen. Auf dem rund 70 Hektar umfassenden ehemaligen Gelände der Sheridan-Kaserne entstand ein neues Stadtquartier. Im direkten Umfeld moderner Wohnungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie dem ausgedehnten Park haben sich dort neben Unternehmen aus der Kreativ- und Gesundheitswirtschaft eine Reihe von Unternehmen aus der IT- und Kommunikationsbranche angesiedelt, darunter SMC IT, iProspect, PARIT, Vogel Communications Group, Netz 16 und alphasystems. Sie profitieren neben der Infrastruktur vor allem von dem effektiven Netzwerk mit den benachbarten Unternehmen. 

„Diese Beispiele zeigen, dass der Wirtschaftsraum Augsburg als digitaler Immobilienstandort gut aufgestellt ist”, so das Fazit von Andreas Thiel. Durch Zukunftsprojekte wie den Augsburg Innovationspark und die hervorragende Kooperationskultur in der Region werde diese Entwicklung weiter vorangetrieben.

Weiterführende Informationen zum Wirtschaftsraum Augsburg erhalten Sie unter www.region-A3.com, Informationen zur A³ Standortkampagne unter www.wirmachendiezukunftbesser.de.

Unsere digitale Pressemappe finden Sie unter https://www.region-a3.com/download/23624/

Download Presseunterlagen

Download PM: Digitaler Immobilienstandort Augsburg

Laden Sie hier die Pressemitteilung zum digitalen Immobilienstandort Augsburg als PDF herunter.

Herunterladen

Download Digitale Pressemappe Wirtschaftsraum Augsburg

Hier können Sie die digitale Pressemappe zum Wirtschaftsraum Augsburg als PDF herunterladen.

Herunterladen

Download Bild PM Digitaler Immobilienstandort: Weitblick 1.7

Hier können Sie das Bild zur Pressemitteilung herunterladen.

Bildquelle: Reinhold Ratzer Fotografie

Herunterladen

Download Bild PM Digitaler Immobilienstandort: TONI Park

Hier können Sie das Bild zur PM herunterladen.

Bildquelle: TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 25.05.2022 Unternehmen und Unimedizin im Austausch

Am 24. Mai trafen sich gut 50 Vertreter der Gesundheitswirtschaft sowie der medizinischen Fakultät der Universität Augsburg im Technologiezentrum Augsburg. Der A³ Wirtschaftsdialog war seit dem Start im Herbst 2021 der zweite Austausch für diese Zielgruppe und stand ganz im Fokus des ...
Mehr lesen

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

Die sechste Ausgabe des A³ Immobilienmarktreports wurde kürzlich in einem Livestream vor rund 100 Fachteilnehmern präsentiert. Der Autor, Michael Thiede, ging hierbei auf die Entwicklung in den verschiedenen Segmenten, in der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg, ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Firmenkontaktmesse Pyramid 2022: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH vertritt Wirtschaftsraum A³ und seine Kernbranchen mit Messestand

Mit einem Messestand vertritt die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH den Wirtschaftsraum Augsburg und seine Kernbranchen auf der Firmenkontaktmesse Pyramid am 25. Mai 2022 in der Messe Augsburg. Die Firmenkontaktmesse Pyramid zählt zu den wichtigsten Kommunikations- und Recruiting-Plattformen für ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 20.05.2022 A³ Wirtschaftsdialog in Friedberg: Azubimarketing gestalten

Die junge Generation ist wählerisch. Und sie braucht Wohlgefühl, beim Arbeiten -und in der Work-Life-Balance. Betriebe stehen vor großen Aufgaben, insbesondere vor Verständnis- und Kommunikationsaufgaben. Den passenden Weg zu Auszubildenden zu finden ist nicht leicht, weil es kein Patentrezept ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Rückblick Augsburger Zukunftspreise 2021 – Bewerbung für 2022 bis 31.05. möglich

2021 gab es 36 Bewerbungen für die Augsburger Zukunftspreise. Die Entscheidungen der beiden Jurys fielen unabhängig voneinander schon Ende Juli 2021. Leider musste die feierliche Preisverleihung von Dezember 2021 auf den 16. Mai 2022 verschoben werden. Solange wurden auch die PreisträgerInnen ...
Mehr lesen

News Arbeitgeber Erfolgreiche Inklusion leicht gemacht: Neuer umfassender Service für Arbeitgeber

Das Teilhabestärkungsgesetz bringt eine wertvolle Neuerung für alle interessierten Arbeitgeber mit sich: Seit Jahresanfang sind bundesweit neue Beratungsstellen für Arbeitgeber geschaffen, die Betrieben rund um das Thema Inklusion in der Arbeitswelt kompetent und hilfreich zur Seite stehen. Die ...
Mehr lesen

Feedback von Praktiker:innen gesucht Umfrage zu New Digital Work

Die Augsburger Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT beschäftigt sich derzeit mit der Untersuchung von New Digital Work - Unternehmen und Organisationen sind eingeladen sich an der aktuellen Online-Befragung zu beteiligen. New Digital Work ist die Bezeichnung eines durch die ...
Mehr lesen

News Arbeitgeber Innovative Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesucht

Das Bundesfamilienministerium ruft familienfreundliche Unternehmen auf, sich ab sofort beim „Innovationspreis Vereinbarkeit“ zu bewerben. Mit dem Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, welche in der Corona-Krise innovative Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickelten. Der ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 06.05.2022 Technologietransfer-Kongress 2022: Netzwerken mit über 300 Gästen

Beim diesjährigen Technologietransfer-Kongress kamen über 300 Gäste, 74 Referenten und 35 Partner zusammen. Im Walter Technology Campus fand der Kongress in einem der ehemaligen Fujitsu-Bürogebäude unter diesem Motto statt: Wandel trifft Innovation! Mit der Übergabe von 3 Förderbescheiden ...
Mehr lesen

News Innovation Im Rahmen einer neuen Ausschreibungsrunde fördert das bidt interdisziplinäre Forschungsprojekte zum digitalen Wandel

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften trägt dazu bei, Entwicklungen und Herausforderungen der digitalen Transformation besser zu verstehen. Mit der aktuellen Ausschreibungsrunde werden neue Konsortialprojekte zum ...
Mehr lesen

News Arbeitgeber Schülerpraktika in Bayern gesucht

Frühzeitiger Kontakt zu motiviertem Nachwuchs: die Praktikumsbörse "sprungbrett bayern" hilft, Berufsorientierung bereits für Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen. Unternehmen und Organisationen sind herzlich eingeladen, www.sprungbrett-bayern.de kostenlos zu nutzen. So werden sie von ...
Mehr lesen

Praxispartner in der Pflege gesucht Assistive Systeme zur Sturzprävention

Im Verbundprojekt CARE REGIO werden nachhaltige Konzepte für eine digital unterstützte Pflege entwickelt. Pflegekräfte und pflegende Angehörige sollen dabei spürbar entlastet sowie Pflegebedürftige in ihrer Selbständigkeit unterstützt werden.  Ein Teilprojekt befasst sich dabei mit ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!