Pressemitteilung 22.09.2021 Digitaler Immobilienstandort Augsburg

Die Digitalisierung schreitet innerhalb der deutschen Wirtschaft voran. Vor allem der Mittelstand drückt kräftig auf die Tube, das belegt die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“. Wichtiger Treiber war in den vergangenen eineinhalb Jahren insbesondere die Corona-Pandemie. Die Immobilienbranche im Wirtschaftsraum A³ hat bereits zuvor erkannt, dass digitale Prozesse für einen langfristigen Erfolg ausschlaggebend sind. Wichtige Immobilienprojekte in Augsburg gelten heute als Vorzeigeprojekte in der digitalen Ausstattung.

„Innovation bedeutet Fortschritt, das ist der Grundgedanke bei vielen Immobilienprojekten im Wirtschaftsraum Augsburg“, sagt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Dieses zukunftsgewandte Denken zahle sich jetzt aus, so Thiel: „Gerade im Bereich der Büroimmobilien sind Flexibilität und digitales Denken heute wichtiger denn je. Mehrere Projekte zeigen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind.“

Neuer IT-Standort

Das Konversionsprojekt auf dem ehemaligen Messerschmitt-Fluggelände ist solch ein Fall. Dort entsteht auf dem über 30.000 Quadratmeter großen Gelände der TONI Park mit fünf neuen Bürogebäuden. Die TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG setze im TONI Park auf eine hervorragende IT-Versorgung, so Andreas Lesser, geschäftsführender Gesellschafter des Projektentwicklers und Bestandshalters TONI KG: „Wir haben drei völlig getrennte Glasfaser-Anschlüsse, so dass bei einem Ausfall, zum Beispiel bei Bauarbeiten, die Mieter nicht beeinträchtigt werden.“

Mit einer Geschwindigkeit von 100 GBit für jeden Mieter ist zudem ein komfortables Arbeiten sichergestellt. Bereits jetzt haben sich einige hochrangige Unternehmen, gerade auch IT-Unternehmen, vom Konzept überzeugen lassen und Büroflächen gemietet – darunter Fujitsu, IGEL Technology, Makandra und Siemens Mobility.

Smart Building

Auch das in diesem Jahr fertiggestellte „Weitblick 1.7“ des Joint-Ventures LeitWerk AG und AUDAX GmbH glänzt mit einem smarten Gebäudekonzept. Das LEED-Platinum zertifizierte Bürogebäude ist das erste privatwirtschaftliche Büroobjekt im Augsburg Innovationspark. Auf 17.300 Quadratmetern wurde ein Office-4.0-Konzept in die Tat umgesetzt, das den Mieterinnen und Mietern mit innovativen Technologien den Arbeitsalltag erheblich erleichtert. „Das Gebäude kombiniert eine herausragende Architektur mit einer Vielzahl an Innovationen, die für eine optimale Arbeitsumgebung sorgen“, so Peter Weis, Vorstandsvorsitzender der LeitWerk AG.

Das Konzept Smart Building zieht sich dabei durch das ganze Gebäude, wie Beispiele zeigen. Beim Einfahren in die Tiefgarage gibt es eine persönliche Begrüßung, ein Parkleitsystem führt zu den Stellplätzen. Später bei der Ausfahrt spielt das System individuelle Verkehrsinformationen aus. Der Zugang zum Gebäude erfolgt kontaktlos und gleichzeitig fälschungssicher, spontane Meetings oder geplante Besprechungen werden über ein intelligentes Konferenzraum-Management unkompliziert gebucht. Die eigens entwickelte App ermöglicht beispielsweise nicht nur eine Vernetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander, sondern auch die Essensbestellung direkt an den Arbeitsplatz. Das Gebäude ist außerdem mit elektrochromem Glas ausgestattet. Mit einem Steuerungssystem und Lichtsensoren lässt sich der Sonnenschutzfaktor der Fenster vollautomatisch der aktuellen Tageslichtsituation anpassen.

Kreativität auf Konversionsfläche

Eine gelungene Konversion mit IT-Schwerpunkt zeigt sich im Sheridan Park im Augsburger Westen. Auf dem rund 70 Hektar umfassenden ehemaligen Gelände der Sheridan-Kaserne entstand ein neues Stadtquartier. Im direkten Umfeld moderner Wohnungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie dem ausgedehnten Park haben sich dort neben Unternehmen aus der Kreativ- und Gesundheitswirtschaft eine Reihe von Unternehmen aus der IT- und Kommunikationsbranche angesiedelt, darunter SMC IT, iProspect, PARIT, Vogel Communications Group, Netz 16 und alphasystems. Sie profitieren neben der Infrastruktur vor allem von dem effektiven Netzwerk mit den benachbarten Unternehmen. 

„Diese Beispiele zeigen, dass der Wirtschaftsraum Augsburg als digitaler Immobilienstandort gut aufgestellt ist”, so das Fazit von Andreas Thiel. Durch Zukunftsprojekte wie den Augsburg Innovationspark und die hervorragende Kooperationskultur in der Region werde diese Entwicklung weiter vorangetrieben.

Weiterführende Informationen zum Wirtschaftsraum Augsburg erhalten Sie unter www.region-A3.com, Informationen zur A³ Standortkampagne unter www.wirmachendiezukunftbesser.de.

Unsere digitale Pressemappe finden Sie unter https://www.region-a3.com/download/23624/

Die Digitalisierung schreitet innerhalb der deutschen Wirtschaft voran. Vor allem der Mittelstand drückt kräftig auf die Tube, das belegt die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“. Wichtiger Treiber war in den vergangenen eineinhalb Jahren insbesondere die Corona-Pandemie. Die Immobilienbranche im Wirtschaftsraum A³ hat bereits zuvor erkannt, dass digitale Prozesse für einen langfristigen Erfolg ausschlaggebend sind. Wichtige Immobilienprojekte in Augsburg gelten heute als Vorzeigeprojekte in der digitalen Ausstattung.

„Innovation bedeutet Fortschritt, das ist der Grundgedanke bei vielen Immobilienprojekten im Wirtschaftsraum Augsburg“, sagt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Dieses zukunftsgewandte Denken zahle sich jetzt aus, so Thiel: „Gerade im Bereich der Büroimmobilien sind Flexibilität und digitales Denken heute wichtiger denn je. Mehrere Projekte zeigen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind.“

Neuer IT-Standort

Das Konversionsprojekt auf dem ehemaligen Messerschmitt-Fluggelände ist solch ein Fall. Dort entsteht auf dem über 30.000 Quadratmeter großen Gelände der TONI Park mit fünf neuen Bürogebäuden. Die TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG setze im TONI Park auf eine hervorragende IT-Versorgung, so Andreas Lesser, geschäftsführender Gesellschafter des Projektentwicklers und Bestandshalters TONI KG: „Wir haben drei völlig getrennte Glasfaser-Anschlüsse, so dass bei einem Ausfall, zum Beispiel bei Bauarbeiten, die Mieter nicht beeinträchtigt werden.“

Mit einer Geschwindigkeit von 100 GBit für jeden Mieter ist zudem ein komfortables Arbeiten sichergestellt. Bereits jetzt haben sich einige hochrangige Unternehmen, gerade auch IT-Unternehmen, vom Konzept überzeugen lassen und Büroflächen gemietet – darunter Fujitsu, IGEL Technology, Makandra und Siemens Mobility.

Smart Building

Auch das in diesem Jahr fertiggestellte „Weitblick 1.7“ des Joint-Ventures LeitWerk AG und AUDAX GmbH glänzt mit einem smarten Gebäudekonzept. Das LEED-Platinum zertifizierte Bürogebäude ist das erste privatwirtschaftliche Büroobjekt im Augsburg Innovationspark. Auf 17.300 Quadratmetern wurde ein Office-4.0-Konzept in die Tat umgesetzt, das den Mieterinnen und Mietern mit innovativen Technologien den Arbeitsalltag erheblich erleichtert. „Das Gebäude kombiniert eine herausragende Architektur mit einer Vielzahl an Innovationen, die für eine optimale Arbeitsumgebung sorgen“, so Peter Weis, Vorstandsvorsitzender der LeitWerk AG.

Das Konzept Smart Building zieht sich dabei durch das ganze Gebäude, wie Beispiele zeigen. Beim Einfahren in die Tiefgarage gibt es eine persönliche Begrüßung, ein Parkleitsystem führt zu den Stellplätzen. Später bei der Ausfahrt spielt das System individuelle Verkehrsinformationen aus. Der Zugang zum Gebäude erfolgt kontaktlos und gleichzeitig fälschungssicher, spontane Meetings oder geplante Besprechungen werden über ein intelligentes Konferenzraum-Management unkompliziert gebucht. Die eigens entwickelte App ermöglicht beispielsweise nicht nur eine Vernetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander, sondern auch die Essensbestellung direkt an den Arbeitsplatz. Das Gebäude ist außerdem mit elektrochromem Glas ausgestattet. Mit einem Steuerungssystem und Lichtsensoren lässt sich der Sonnenschutzfaktor der Fenster vollautomatisch der aktuellen Tageslichtsituation anpassen.

Kreativität auf Konversionsfläche

Eine gelungene Konversion mit IT-Schwerpunkt zeigt sich im Sheridan Park im Augsburger Westen. Auf dem rund 70 Hektar umfassenden ehemaligen Gelände der Sheridan-Kaserne entstand ein neues Stadtquartier. Im direkten Umfeld moderner Wohnungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie dem ausgedehnten Park haben sich dort neben Unternehmen aus der Kreativ- und Gesundheitswirtschaft eine Reihe von Unternehmen aus der IT- und Kommunikationsbranche angesiedelt, darunter SMC IT, iProspect, PARIT, Vogel Communications Group, Netz 16 und alphasystems. Sie profitieren neben der Infrastruktur vor allem von dem effektiven Netzwerk mit den benachbarten Unternehmen. 

„Diese Beispiele zeigen, dass der Wirtschaftsraum Augsburg als digitaler Immobilienstandort gut aufgestellt ist”, so das Fazit von Andreas Thiel. Durch Zukunftsprojekte wie den Augsburg Innovationspark und die hervorragende Kooperationskultur in der Region werde diese Entwicklung weiter vorangetrieben.

Weiterführende Informationen zum Wirtschaftsraum Augsburg erhalten Sie unter www.region-A3.com, Informationen zur A³ Standortkampagne unter www.wirmachendiezukunftbesser.de.

Unsere digitale Pressemappe finden Sie unter https://www.region-a3.com/download/23624/

Download Presseunterlagen

Download PM: Digitaler Immobilienstandort Augsburg

Laden Sie hier die Pressemitteilung zum digitalen Immobilienstandort Augsburg als PDF herunter.

Herunterladen

Download Digitale Pressemappe Wirtschaftsraum Augsburg

Hier können Sie die digitale Pressemappe zum Wirtschaftsraum Augsburg als PDF herunterladen.

Herunterladen

Download Bild PM Digitaler Immobilienstandort: Weitblick 1.7

Hier können Sie das Bild zur Pressemitteilung herunterladen.

Bildquelle: Reinhold Ratzer Fotografie

Herunterladen

Download Bild PM Digitaler Immobilienstandort: TONI Park

Hier können Sie das Bild zur PM herunterladen.

Bildquelle: TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

News INNOVATION Internationale Fachmesse Coiltech 2023 kommt nach Augsburg

Ein großer Zugewinn für den Messestandort Augsburg: Die Fachmesse für Spulenwickeltechnik Coiltech Deutschland findet 2023 im Messezentrum Augsburg statt. Am 29. und 30. März präsentieren rund 300 AusstellerInnen aus 25 Ländern ihre Unternehmen sowie ihre Produkte, Dienstleistungen und ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Neue Richtlinien zur CSRD-Berichtspflicht

Am 28. November 2022 willigt der EU-Rat in die die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), in die Erweiterung der Nachhaltigkeitsberichterstattung ein. Diese treten ab dem 05. Januar 2023 in Kraft. Nun sind nicht mehr nur große haftungsbeschränkte und kapitalmarktorientierte ...
Mehr lesen

News Innovation Ernst-Pelz-Preis & Förderpreis

Der Ernst-Pelz-Preis und Förderpreis für Nachwachsende Rohstoffe geht auch in diesem Jahr in eine neue Runde. Bei den jeweiligen Preisen handelt es sich um eine finanzielle Förderung in Höhe von 10.000 €. Voraussetzungen für die Teilnahme Bewerben können sich Unternehmen, Kommunen, ...
Mehr lesen

News Immobilien Sheridan Park bietet Kundennähe für Neuansiedlung

Die Weber-Ingenieure GmbH ist seit dem 01.01.2023 neu in Augsburg. Neben dem Hauptsitz in Pforzheim, ist der neue Standort damit der zweite Sitz in Bayern. Insgesamt hat das Unternehmen 19 Standorte und zählt zu einem der größten Ingenieursunternehmen in Deutschland. Mit der Weber-Ingenieure ...
Mehr lesen

News Immobilien A³ Marktgespräch Immobilien und A³ Businessforum auf den ITA

Süddeutschlands größte Immobilienmesse für private Anleger kommt nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause wieder in die Fuggerstadt – heuer jedoch mit brandneuem Konzept: Erstmals werden die drei Messen afa, Immobilientage Augsburg (ITA) und die neue E-Automobilmesse Volt an einem ...
Mehr lesen

News Fachkräfte Augsburger Leistungsseglerin wird FOM Professorin

An der Augsburger FOM Hochschule für Berufstätige gibt es weiblichen Zuwachs. Die Augsburgerin Verena Hofmann zieht als Professorin für Wirtschaftspsychologie in die private Hochschule ein. Die 34-Jährige segelt seit ihrer Kindheit, später sogar im Bayernkader für Leistungssegler. Nach dem ...
Mehr lesen

News Immobilien Augsburgs ältestes Wohnheim wird modernisiert

Das Studentenwohnheim an der Lechbrücke wird am Frühjahr 2023 umfassend, von der Wohnbaugruppe Augsburg, saniert und modernisiert. Innerhalb von zwei Jahren sollen die Maßnahmen für das Gebäude aus den 70er Jahren durchgeführt werden. Anschließend wird es wieder an das Studentenwerk ...
Mehr lesen

News Immobilien In Oberhausen sind neue Wohnungen geplant

Im Augsburger Stadtteil Oberhausen soll in den kommenden Jahren ein neues Wohnquartier, auf dem ehemaligen Firmengelände des Zeuna-Stärker Areals, entstehen. Dabei werden rund 700 Wohnungen an der Wertach, inklusive Kindertagesstätten und Einkaufsmöglichkeiten, geschaffen. Teile des Areals ...
Mehr lesen

News Service Im Gespräch mit unserem Werkstudenten Fabian Malz

Nachhaltiges Wirtschaften, Green Economy und dort speziell das Projekt ÖKOPROFIT®: Das ist das Einsatzgebiet, bei dem uns Fabian Malz als Werkstudent seit Mitte November 2022 tatkräftig unterstützt. Wir haben den Augsburger Studenten gefragt, was er am meisten an seiner Arbeit schätzt – ...
Mehr lesen

News Innovation Neue Fördercalls von Bayern Innovativ

Bayern Innovativ gibt gemäß der Richtlinie des Bayerischen Verbundforschungsprogrammes (BayVFP) des Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) neue Fördercalls in der Förderlinie Digitalisierung bekannt. In den Bereichen Informations- und ...
Mehr lesen

News Service Im Gespräch mit unserer Werkstudentin Lena-Marie Buhler

Standortmarketing & Immobilien, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: Das sind Einsatzgebiete, bei denen uns Lena-Marie Buhler als Werkstudentin seit Mai 2021 tatkräftig unterstützt. Wir haben die Augsburger Studentin gefragt, was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzt – aber auch, ...
Mehr lesen

News Service Im Gespräch mit unserer Werkstudentin Giulia Hoffmann

Standortmarketing, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: Das sind Einsatzgebiete, bei denen uns Giulia Hoffmann als Werkstudentin seit dem Sommer 2021 tatkräftig unterstützt. Wir haben die Augsburger Studentin gefragt, was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzt – aber auch, was für sie ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.