Pressemitteilung 22.03.2021 Gewinnerplakat im Wettbewerb "Unser Wirtschaftsraum Augsburg": Wir sind A³

Am Montag den 22.03.2021 fand der offizielle Start der Ausstellung „Plakatprojekt – Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ statt. Gleichzeitig wurde das Gewinnerplakat gekürt. Der Student Bastian Lindner von der Hochschule Augsburg hat mit seinem Konzept „Wir sind A³“ die zwölfköpfige Jury überzeugt.

Die Freude war bei Bastian Linder groß, als er von Regio A³-Geschäftsführer Andreas Thiel, Vizepräsidentin der Hochschule Augsburg Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön und Prof. Andreas Kunert von der Fakultät für Gestaltung den symbolischen Scheck über 1.500 € überreicht bekam. Der angehende Gestalter Lindner hat mit seinem Plakatkonzept „Wir sind A³“ überzeugt. Zwölf Juroren aus der regionalen Wirtschaftslandschaft hatten die acht eingereichten Plakatentwürfe nach unterschiedlichen Aspekten bewertet, wie der Wirksamkeit im öffentlichen Raum und der Vermittlung regionaler Wirtschaftsaspekte.

„Alle acht Plakatentwürfe waren kreativ und handwerklich gut umgesetzt. Der Entwurf von Herrn Lindner hat das Thema besonders gut auf den Punkt gebracht und besticht mit seiner optischen klaren Darstellung“, so Andreas Thiel.

Jenseits der Freude über seinen Gewinn nimmt Bastian Lindner viel aus dem Projekt mit. „Wie bei fast allen Projekten habe ich auch hier etwas dazugelernt, sowohl was Fotografie im Studio angeht als auch Typografie und Layoutgestaltung. In der Gestaltung lernt man nie aus und es ist immer gut, den eigenen Horizont zu erweitern, um die nächsten Projekte mit frischen Ideen anzugehen“, so Bastian Lindner, der an der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg studiert. Was er mit seinem Preisgeld macht, weiß er noch nicht. Daher wird es zunächst als Rücklage angelegt.

„Ich möchte mich noch bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH für die Möglichkeit bedanken, an solch einem Projekt zu arbeiten und besonders auch bei Christina Strenger und Prof. Andreas Kunert, die von Seiten der Hochschule das Projekt begleitet haben. Sie haben sich stets die Zeit genommen, um uns bei Schwierigkeiten weiterzuhelfen, was auch ein Grund war, weshalb so viele gute Plakatentwürfe entstanden sind“, so Lindner weiter.

„Das Plakatprojekt „Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ steht repräsentativ für all die vielen Transferprojekte, in denen die Hochschule Augsburg gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft innovative Zukunftslösungen entwickelt. Ich bedanke mich bei allen Projektbeteiligten für ihr großes Transferengagement,“ sagte Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer der Hochschule Augsburg. Sie ist zugleich Projektverantwortliche von HSA_transfer, ein Projekt im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule, das den Innovationsraum HSA_transmitter ins Leben gerufen hat.

Eine Auswahl der Plakatentwürfe ist noch bis zum 09.04.2021 im HSA_transmitter, dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg, ausgestellt und kann durch die große Fensterfront jederzeit angesehen werden.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Die Ausstellung „Plakatprojekt – Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ ist vom 20.03. bis 09.04.2021 zu sehen im:
HSA_transmitter
Hochschule Augsburg
Haunstetter Str. 27, 86161 Augsburg
www.hs-augsburg.de/HSA-transmitter
Öffnungszeiten: Die Ausstellung kann rund um die Uhr sehr gut „von außen“ besichtigt werden.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …
... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com/service/wir-ueber-uns.

Förderhinweis
Dieses Projekt wurde mit Fördermitteln des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat im Rahmen des Projekts Regionale Identität bezuschusst.

Am Montag den 22.03.2021 fand der offizielle Start der Ausstellung „Plakatprojekt – Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ statt. Gleichzeitig wurde das Gewinnerplakat gekürt. Der Student Bastian Lindner von der Hochschule Augsburg hat mit seinem Konzept „Wir sind A³“ die zwölfköpfige Jury überzeugt.

Die Freude war bei Bastian Linder groß, als er von Regio A³-Geschäftsführer Andreas Thiel, Vizepräsidentin der Hochschule Augsburg Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön und Prof. Andreas Kunert von der Fakultät für Gestaltung den symbolischen Scheck über 1.500 € überreicht bekam. Der angehende Gestalter Lindner hat mit seinem Plakatkonzept „Wir sind A³“ überzeugt. Zwölf Juroren aus der regionalen Wirtschaftslandschaft hatten die acht eingereichten Plakatentwürfe nach unterschiedlichen Aspekten bewertet, wie der Wirksamkeit im öffentlichen Raum und der Vermittlung regionaler Wirtschaftsaspekte.

„Alle acht Plakatentwürfe waren kreativ und handwerklich gut umgesetzt. Der Entwurf von Herrn Lindner hat das Thema besonders gut auf den Punkt gebracht und besticht mit seiner optischen klaren Darstellung“, so Andreas Thiel.

Jenseits der Freude über seinen Gewinn nimmt Bastian Lindner viel aus dem Projekt mit. „Wie bei fast allen Projekten habe ich auch hier etwas dazugelernt, sowohl was Fotografie im Studio angeht als auch Typografie und Layoutgestaltung. In der Gestaltung lernt man nie aus und es ist immer gut, den eigenen Horizont zu erweitern, um die nächsten Projekte mit frischen Ideen anzugehen“, so Bastian Lindner, der an der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg studiert. Was er mit seinem Preisgeld macht, weiß er noch nicht. Daher wird es zunächst als Rücklage angelegt.

„Ich möchte mich noch bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH für die Möglichkeit bedanken, an solch einem Projekt zu arbeiten und besonders auch bei Christina Strenger und Prof. Andreas Kunert, die von Seiten der Hochschule das Projekt begleitet haben. Sie haben sich stets die Zeit genommen, um uns bei Schwierigkeiten weiterzuhelfen, was auch ein Grund war, weshalb so viele gute Plakatentwürfe entstanden sind“, so Lindner weiter.

„Das Plakatprojekt „Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ steht repräsentativ für all die vielen Transferprojekte, in denen die Hochschule Augsburg gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft innovative Zukunftslösungen entwickelt. Ich bedanke mich bei allen Projektbeteiligten für ihr großes Transferengagement,“ sagte Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön, Vizepräsidentin für Weiterbildung und Wissenstransfer der Hochschule Augsburg. Sie ist zugleich Projektverantwortliche von HSA_transfer, ein Projekt im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule, das den Innovationsraum HSA_transmitter ins Leben gerufen hat.

Eine Auswahl der Plakatentwürfe ist noch bis zum 09.04.2021 im HSA_transmitter, dem Innovationsraum der Hochschule Augsburg, ausgestellt und kann durch die große Fensterfront jederzeit angesehen werden.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Die Ausstellung „Plakatprojekt – Unser Wirtschaftsraum Augsburg“ ist vom 20.03. bis 09.04.2021 zu sehen im:
HSA_transmitter
Hochschule Augsburg
Haunstetter Str. 27, 86161 Augsburg
www.hs-augsburg.de/HSA-transmitter
Öffnungszeiten: Die Ausstellung kann rund um die Uhr sehr gut „von außen“ besichtigt werden.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …
... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com/service/wir-ueber-uns.

Förderhinweis
Dieses Projekt wurde mit Fördermitteln des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat im Rahmen des Projekts Regionale Identität bezuschusst.

Download Presseunterlagen

Download PM 07/2021: Gewinnerplakat im Wettbewerb "Unser Wirtschaftsraum Augsburg"

Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF herunterladen.

Herunterladen

Download Foto Plakatprojekt Hochschule Augsburg

Foto zur freien Verwendung (Bild: Hochschule Augsburg)

Herunterladen

Download A³ Logopaket (CMYK)

Die Logos stehen Ihnen in Druckqualität als CMYK  in folgenden Dateiformaten zur Verfügung:
EPS , JPEG und TIF.

Nutzungsrechte und Verwendungshinweise: siehe ReadMe-Datei.

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Leitung Geschäftsfeld Kommunikation

Annabell Hummel-Wiest

Kommunikation & Standortmarketing

Katrin Beppler

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 16.03.2021 Unsere Wirtschaftsregion Augsburg - Plakatprojekt mit der Hochschule Augsburg

Acht Studierende des Bachelorstudiengangs ‚Kommunikationsdesign‘ an der Hochschule Augsburg haben im Sommersemester 2020 Plakate zum Wirtschaftsraum Augsburg entwickelt. Dabei interpretierten die Studierenden die Region unter dem Schwerpunkt Wirtschaft gestalterisch in jeweils einer ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!