Pressemitteilung 26.05.2021 Immobilienmarkt Wirtschaftsraum Augsburg: trotz Corona im Aufwärtstrend

Die positiven Prognosen des letztjährigen Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg haben sich bewahrheitet: Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigt sich die Entwicklung des regionalen Immobilienmarkts zwar verhalten, aber dennoch stabil. Der regionale Markt entwickelt sich stetig weiter zu einer eigenständigen Immobilienmarke und überzeugt zunehmend institutionelle Investoren. Die Zahlen, Daten und Fakten des nun veröffentlichten Immobilienmarktreports Wirtschaftsraum Augsburg 2020/2021 belegen: Der regionale Immobilienmarkt ist sehr stabil – auch in Zeiten stark veränderter Rahmenbedingungen.

Der Immobilienmarkt Wirtschaftsraum Augsburg schafft auch in seiner fünften Ausgabe Transparenz am regionalen Marktgeschehen. Er stellt aktuelle Projekte und Objekte aus der Region vor, wirft einen Blick auf die Wirtschafts- und Bevölkerungsdaten der Region A³ und analysiert auf Basis von Datenquellen aus Gutachterausschüssen, Marktteilnehmern und einer Primärdatenerhebung bei Immobilienakteuren die Marktdaten des Vorjahres. Der Marktbericht steht unter unter www.region-a3.com/immobilienmarktreport zum Download zur Verfügung.

Auch mit Corona Fortsetzung des Aufwärtstrends

Im Berichtszeitraum 2020/2021 dominierten die Corona-Pandemie und damit einhergehende Auswirkungen das Geschehen und damit auch den regionalen Immobilien-markt. Umso erfreulicher ist, dass sich auch unter diesen Rahmenbedingungen der stabile Aufwärtstrend der letzten Jahre fortzusetzen scheint: Der Augsburger Büroflächenmarkt erfuhr auch im vergangenen Jahr keine große Veränderung und blieb von Konkurs bedingten Leerständen weitestgehend verschont, die Leerstandsquote des Gesamtmarkts ist sogar leicht gesunken. Und auch der Wohnimmobilienmarkt erzielte im Jahr 2020 einen Rekordumsatz im Stadtgebiet Augsburg und ist nach wie vor von hoher Nachfrage, zunehmend auch im Umland, gekennzeichnet.

Präsentation der Ergebnisse im Livestream

Auch in diesem Jahr konnte die Präsentation des Reports nicht wie gewohnt öffentlich bei der Stadtsparkasse Augsburg stattfinden. Vertreter der Branche und der Autor des Reports Michael Thiede, Geschäftsführer der Real Estate Solution GmbH, präsentierten die Ergebnisse im Livestream aus dem Sheridan Tower Augsburg. Im Anschluss fand in Kooperation mit dem BFW Landesverband Bayern e.V. ein Immobiliendialog mit Schwerpunkt Wirtschaftsraum Augsburg statt.

Zum Projekt Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg

Seit 2016 wird der Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg unter Leitung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH in Zusammenarbeit mit der Branche vorgelegt. Ziel des Reports ist es, den regionalen Markt transparenter zu machen – für am Standort interessierte Investoren oder Firmen bei der Standortsuche, Kommunen, Bau, Handel und Verbraucher. Diese sind in ihren Entscheidungen auf verlässliches Zahlenmaterial angewiesen, was Markttransparenz zu einem entscheidenden Standortfaktor im Wettbewerb der Regionen macht.

Als DAS Instrument für die Akteure vor Ort wird der Marktreport seit Jahren durch die Immobilienbranche finanziert. Hauptsponsor ist auch in diesem Jahr die
Stadtsparkasse Augsburg. „Der Immobilienmarktreport ist für uns ein wichtiges Instrument, um Investoren Investitionsentscheidungen am Standort zu vereinfachen und transparent zu zeigen: Der Wirtschaftsraum Augsburg hat viel zu bieten. Die Stadtsparkasse Augsburg ist die Sparkasse der Region Augsburg – Friedberg. Deshalb engagieren wir uns nachhaltig in der Region A³ und gestalten gemeinsam mit ansässigen Akteuren die Zukunft des Wirtschaftsraums Augsburg mit. Wir unterstützen den Marktreport mit unseren Marktdaten und sind aktiver Partner der Standortmarketingkampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg,“ so Rolf Settelmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg bei der digitalen Präsentation des Reports.

Die fünfte Ausgabe des Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg 2020/2021 steht zum Download unter www.region-a3.com/immobilienmarktreport kostenfrei zur Verfügung. In Druckform liegt der Marktbericht ab Mitte Juni vor und kann bereits jetzt bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH unter www.region-a3.com/angebot-a3-immobilienmarktreport kostenfrei vorbestellt werden.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com

Die positiven Prognosen des letztjährigen Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg haben sich bewahrheitet: Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigt sich die Entwicklung des regionalen Immobilienmarkts zwar verhalten, aber dennoch stabil. Der regionale Markt entwickelt sich stetig weiter zu einer eigenständigen Immobilienmarke und überzeugt zunehmend institutionelle Investoren. Die Zahlen, Daten und Fakten des nun veröffentlichten Immobilienmarktreports Wirtschaftsraum Augsburg 2020/2021 belegen: Der regionale Immobilienmarkt ist sehr stabil – auch in Zeiten stark veränderter Rahmenbedingungen.

Der Immobilienmarkt Wirtschaftsraum Augsburg schafft auch in seiner fünften Ausgabe Transparenz am regionalen Marktgeschehen. Er stellt aktuelle Projekte und Objekte aus der Region vor, wirft einen Blick auf die Wirtschafts- und Bevölkerungsdaten der Region A³ und analysiert auf Basis von Datenquellen aus Gutachterausschüssen, Marktteilnehmern und einer Primärdatenerhebung bei Immobilienakteuren die Marktdaten des Vorjahres. Der Marktbericht steht unter unter www.region-a3.com/immobilienmarktreport zum Download zur Verfügung.

Auch mit Corona Fortsetzung des Aufwärtstrends

Im Berichtszeitraum 2020/2021 dominierten die Corona-Pandemie und damit einhergehende Auswirkungen das Geschehen und damit auch den regionalen Immobilien-markt. Umso erfreulicher ist, dass sich auch unter diesen Rahmenbedingungen der stabile Aufwärtstrend der letzten Jahre fortzusetzen scheint: Der Augsburger Büroflächenmarkt erfuhr auch im vergangenen Jahr keine große Veränderung und blieb von Konkurs bedingten Leerständen weitestgehend verschont, die Leerstandsquote des Gesamtmarkts ist sogar leicht gesunken. Und auch der Wohnimmobilienmarkt erzielte im Jahr 2020 einen Rekordumsatz im Stadtgebiet Augsburg und ist nach wie vor von hoher Nachfrage, zunehmend auch im Umland, gekennzeichnet.

Präsentation der Ergebnisse im Livestream

Auch in diesem Jahr konnte die Präsentation des Reports nicht wie gewohnt öffentlich bei der Stadtsparkasse Augsburg stattfinden. Vertreter der Branche und der Autor des Reports Michael Thiede, Geschäftsführer der Real Estate Solution GmbH, präsentierten die Ergebnisse im Livestream aus dem Sheridan Tower Augsburg. Im Anschluss fand in Kooperation mit dem BFW Landesverband Bayern e.V. ein Immobiliendialog mit Schwerpunkt Wirtschaftsraum Augsburg statt.

Zum Projekt Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg

Seit 2016 wird der Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg unter Leitung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH in Zusammenarbeit mit der Branche vorgelegt. Ziel des Reports ist es, den regionalen Markt transparenter zu machen – für am Standort interessierte Investoren oder Firmen bei der Standortsuche, Kommunen, Bau, Handel und Verbraucher. Diese sind in ihren Entscheidungen auf verlässliches Zahlenmaterial angewiesen, was Markttransparenz zu einem entscheidenden Standortfaktor im Wettbewerb der Regionen macht.

Als DAS Instrument für die Akteure vor Ort wird der Marktreport seit Jahren durch die Immobilienbranche finanziert. Hauptsponsor ist auch in diesem Jahr die
Stadtsparkasse Augsburg. „Der Immobilienmarktreport ist für uns ein wichtiges Instrument, um Investoren Investitionsentscheidungen am Standort zu vereinfachen und transparent zu zeigen: Der Wirtschaftsraum Augsburg hat viel zu bieten. Die Stadtsparkasse Augsburg ist die Sparkasse der Region Augsburg – Friedberg. Deshalb engagieren wir uns nachhaltig in der Region A³ und gestalten gemeinsam mit ansässigen Akteuren die Zukunft des Wirtschaftsraums Augsburg mit. Wir unterstützen den Marktreport mit unseren Marktdaten und sind aktiver Partner der Standortmarketingkampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg,“ so Rolf Settelmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg bei der digitalen Präsentation des Reports.

Die fünfte Ausgabe des Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg 2020/2021 steht zum Download unter www.region-a3.com/immobilienmarktreport kostenfrei zur Verfügung. In Druckform liegt der Marktbericht ab Mitte Juni vor und kann bereits jetzt bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH unter www.region-a3.com/angebot-a3-immobilienmarktreport kostenfrei vorbestellt werden.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter www.region-A3.com

Download Presseunterlagen

Download PM 16/2021: Immobilienmarkt Wirtschaftsraum Augsburg: trotz Corona im Aufwärtstrend

Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF herunterladen.

Herunterladen

Download Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg 2020/2021

Hier können Sie den Marktbericht als PDF downloaden.

Herunterladen

Download Bildmaterial PM 16/2021: Immobilienmarktreport 2020/21

Der Technologietransferkongress 2021 fand als hybride Veranstaltung statt und wurde live aus dem Weitblick 1.7 gestreamt.
Bild: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

In Augsburg-Pfersee entsteht mit dem Michaeli-Park ein neues Vorzeigeprojekt für nachhaltigen sozialen Wohnungsbau: 74 Wohnungen in nachhaltiger Holzbauweise im kfw 40 Standard machen das Bauvorhaben der Wohnbaugruppe Augsburg auch zu einem Pionierprojekt für den Holzbau in Augsburg. Am 14. ...
Mehr lesen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Wer aktuell einen mehrgeschossigen Holzbau als Neubau, Erweiterung oder Aufstockung plant, kann von der neuen bayerischen Förderrichtlinie Holzbau profitieren. Bis zu 200.000 € können pro Projekt gefördert werden. Der Zuschuss beträgt 500 Euro je Tonne Kohlenstoff, der in den ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Den CO2-Ausstoß bilanzieren, reduzieren und klimaneutral werden bis 2030 – das ist das Ziel. Die Initiative „A³ klimaneutral“ feierte am 16.09. im Augsburg Innovationspark zusammen mit ersten Unternehmen aus der Region den Start. Hier werden Betriebe und Institutionen im Wirtschaftsraum ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

Jedes Jahr bündeln die „Wochen der Nachhaltigkeit“ im Herbst wirtschaftsbezogene Veranstaltungen verschiedenster Partner aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Auch in diesem Jahr steht das breite Themenspektrum der Nachhaltigkeit im Fokus der Aktion, die heuer in die sechste Runde geht. Von Mitte ...
Mehr lesen

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

Innerhalb der letzten 12 Monate sind acht Unternehmen aus dem Landkreis Augsburg dem Umwelt- und Klimapakt Bayern beigetreten. Betrieblicher Umweltschutz Bayern Der Umwelt- und Klimapakt Bayern zielt bereits seit 1995 darauf ab, Unternehmen, Betriebe und staatliche Einrichtungen zu motivieren, den ...
Mehr lesen

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

Die Region Augsburg überregional bekannter machen – das ist das Ziel der A³ Standortkampagne. Die PR- und Marketingkampagne mit Fokus Immobilienmarkt geht nun in die zweite Runde. Nach drei erfolgreichen Kampagnenjahren soll nun ab 2023 eine Folgekampagne nachhaltig an die bisherigen ...
Mehr lesen

News Innovation Innovativer Herbst in A³

Ab September erwarten uns im Rahmen von Kongresstagen, Werksführungen und Abendevents vielfältige Innovationsanregungen, die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg weiter nach Vorne bringen und zahlreiche Good Practices und neue Lösungen vorstellen. 28. und 29. September | Werksbesichtigungen ...
Mehr lesen

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

Die rund 70 ha große Sheridan-Kaserne im Augsburger Westen ist mittlerweile nahezu vollständig von einem ehemaligen Militär-Areal zu einem qualitativ hochwertigen stark nachgefragten Quartier für Wohnen, Arbeiten und Leben entwickelt. Es entstand ein modernes und bestens erschlossenes ...
Mehr lesen

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

Zum ersten Mal hat das Bayerische Wirtschaftsministerium den Staatspreis für Kreativorte vergeben. Das Gaswerk Augsburg der Stadtwerke Augsburg (swa) hat in diesem Rahmen den Sonderpreis für kommunales Engagement gewonnen. Dies ist ein weiteres Zeichen für die kulturelle Attraktivität der ...
Mehr lesen

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

Coworking Spaces, Konferenzräume und Outdoor-Workspaces sind zukünftig Teil des modernen Bürokomplexes Dayton Park. Auf dem Grundstück des ehemaligen NCR-Hochhauses haben die Arbeiten für den Neubau bereits begonnen. Die neuen Arbeitswelten sollen ein Magnet-Standort für Startups sowie ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Als erstes Augsburger und insgesamt erst 50. Unternehmen deutschlandweit wurde der Peerigon GmbH das B Corp Zertifikat ausgestellt. Dass der IT-Dienstleister die strengen Auflagen erfüllt, bestätigt die jahrelange Arbeit. Die Unternehmensphilosophie stellt Nachhaltigkeit, Haltung, Mensch, Natur ...
Mehr lesen

News Nachhaltigkeit Augsburger Klimawandel-Anpassungskonzept

Globale Phänomene äußern sich lokal - so auch der Klimawandel in Augsburg. Aufgrund dessen ist die Stadt bereits 20 Jahre im Bereich Klimaschutz aktiv. Zuletzt wurden mit der Verabschiedung des Klimaschutzprogramms 2020 die Bemühungen intensiviert. Im Frühjahr 2022 erfolgte nun die ...
Mehr lesen

Social Media Wall

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.