Pressemitteilung 29.06.2021 A³ Immobilienwoche Region Augsburg 5.-9. Juli 2021

Kongress & Dialoge rund um zukunftsorientierte Flächennutzungen, Arbeits- und Wohnwelten. Die Region A³ wartet im Juli 2021 gleich mit einer ganzen Veranstaltungswoche für die Immobilienbranche auf. Vom 5. bis 6. Juli findet zum siebten Mal der A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg statt, diesmal im digital/hybriden Format. Auf das Fachpublikum warten zwei spannende halbe Kongresstage. Direkt im Anschluss an den Vormittagen vom 7. bis 9. Juli schließen die A³ Digitalen Investorentage als Livestream an.

Der Wirtschaftsraum Augsburg entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Zugleich befindet er sich mitten im Wandel. Ehemalige Industrie- und Konversionsflächen bieten die Chance zur Revitalisierung und Nachnutzung in allen Assetklassen. Neue Flächen bieten Raum für neue Entwicklungen, insbesondere in wirtschaftlichen Zukunftsfeldern. Experten diskutieren auf dem A³ Immobilienkongress Chancen und Herausforderungen anhand aktueller und zukünftiger Projekte. Namhafte Branchenvertreter und Startups bringen ihre Expertisen und Projekte ein.

„Augsburgs Immobilienkongress ist nicht mehr wegzudenken. Dynamische Veränderungen im Immobilienmarkt, Networking und Wissensaustausch sind für die Branche von Bedeutung. Investoren bekommen beim Programm das Feeling für den Wirtschaftsstandort, in den sie künftig investieren möchten,“ sagt Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.

Vorträge, Kurzreportagen und Online Sessions zu vielfältigen Themen

Gerd Merkle, Baureferent der Stadt Augsburg, sowie Professor Bruns-Berentelg, Geschäftsführer der HafenCity Hamburg GmbH, bieten ihre Expertise an zwei spannenden halben Kongresstagen. Online Sessions ermöglichen den direkten Wissensaustausch. Sie umfassen Themen wie „Woher kommen die Nutzer für die Flächen?“, „Brachflächen vs. Neubau“ oder „EU-Taxonomie/ESG“. Zudem bieten Kurzreportagen Einblicke in Projekte wie NCR, WAFA, Ladehöfe, Wohnprojekte in der Stadt und den Landkreisen, eine ehem. Mälzerei und Milchwerke und vieles mehr.

„Nachhaltige Immobilienentwicklung fängt schon mit dem ressourcenschonenden Umgang des Bodens an. Deshalb bieten bereits versiegelte Flächen und Brachen ideale Voraussetzungen für zukünftige Projektentwicklungen aller Art," so Raphael Thiessen, Geschäftsführer der Brownfield24 GmbH und Impulsgeber der Session „Welches Umfeld, mit welcher Infrastruktur, bietet welche Potentiale?“.

Gemeinsam mit etablierten Unternehmen der Immobilienbranche werden auch Startups vertreten sein, die bei den Podiumsdiskussionen, dem Startups Idea’s Corner oder dem Karaoke-Pitch einen Perspektivwechsel bieten. Zahlreiche Sponsoren und (digitale) Aussteller sind auch beim hybriden Immobilienkongress wieder dabei, da er in besonderem Maße dazu beiträgt, den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung der in der Branche tätigen Unternehmer und öffentlichen Entscheidungsträger zu intensivieren.

A³ Digitale Investorentage direkt im Anschluss

Daran schließen sich vom 7. bis 9. Juli die A³ Digitalen Investorentage an: Hier erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Im Livestream finden an drei Tagen moderierte Gespräche mit Experten und Projektentwicklern statt. Zusätzlich werden im Vorfeld gedrehte Videobeiträge eingespielt, die den Vor-Ort-Besuch bei Objekten ersetzen und damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehbar machen.

Der erste Tag betrachtet das Thema Wohnen und Wohnraumkonzepte: Was sind die wichtigsten Trends im Bereich Wohnen? Mit welchen Herausforderungen gehen diese Trends für den Augsburger Markt einher? Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Ansprüche an Wohnen? Projekte wie das Alte Telegrafenamt, die Parkresidenz Stadtbergen oder das Eger-Viertel in Nördlingen werden anhand Videos vorgestellt.

Der zweite Tag steht ganz unter dem Thema Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbeimmobilien: Welche Facetten und vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Einblicke liefern Videos in Projekte wie TONI Park, Sheridan Tower und Westhouse.

Digitalisierung, Vernetzung und moderne Arbeitswelten – der dritte Investorentag thematisiert die Bedeutung und Standortvorteile des Augsburg Innovationspark sowie die aktuellen Trends im Bereich Büroimmobilien. Videos zeigen interessante Einblicke in das Weitblick 1.7 und den Technology Campus Augsburg.

Alle Informationen & Anmeldung zur Online-Teilnahme hier:

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

 ... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft.

Kongress & Dialoge rund um zukunftsorientierte Flächennutzungen, Arbeits- und Wohnwelten. Die Region A³ wartet im Juli 2021 gleich mit einer ganzen Veranstaltungswoche für die Immobilienbranche auf. Vom 5. bis 6. Juli findet zum siebten Mal der A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg statt, diesmal im digital/hybriden Format. Auf das Fachpublikum warten zwei spannende halbe Kongresstage. Direkt im Anschluss an den Vormittagen vom 7. bis 9. Juli schließen die A³ Digitalen Investorentage als Livestream an.

Der Wirtschaftsraum Augsburg entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Zugleich befindet er sich mitten im Wandel. Ehemalige Industrie- und Konversionsflächen bieten die Chance zur Revitalisierung und Nachnutzung in allen Assetklassen. Neue Flächen bieten Raum für neue Entwicklungen, insbesondere in wirtschaftlichen Zukunftsfeldern. Experten diskutieren auf dem A³ Immobilienkongress Chancen und Herausforderungen anhand aktueller und zukünftiger Projekte. Namhafte Branchenvertreter und Startups bringen ihre Expertisen und Projekte ein.

„Augsburgs Immobilienkongress ist nicht mehr wegzudenken. Dynamische Veränderungen im Immobilienmarkt, Networking und Wissensaustausch sind für die Branche von Bedeutung. Investoren bekommen beim Programm das Feeling für den Wirtschaftsstandort, in den sie künftig investieren möchten,“ sagt Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.

Vorträge, Kurzreportagen und Online Sessions zu vielfältigen Themen

Gerd Merkle, Baureferent der Stadt Augsburg, sowie Professor Bruns-Berentelg, Geschäftsführer der HafenCity Hamburg GmbH, bieten ihre Expertise an zwei spannenden halben Kongresstagen. Online Sessions ermöglichen den direkten Wissensaustausch. Sie umfassen Themen wie „Woher kommen die Nutzer für die Flächen?“, „Brachflächen vs. Neubau“ oder „EU-Taxonomie/ESG“. Zudem bieten Kurzreportagen Einblicke in Projekte wie NCR, WAFA, Ladehöfe, Wohnprojekte in der Stadt und den Landkreisen, eine ehem. Mälzerei und Milchwerke und vieles mehr.

„Nachhaltige Immobilienentwicklung fängt schon mit dem ressourcenschonenden Umgang des Bodens an. Deshalb bieten bereits versiegelte Flächen und Brachen ideale Voraussetzungen für zukünftige Projektentwicklungen aller Art," so Raphael Thiessen, Geschäftsführer der Brownfield24 GmbH und Impulsgeber der Session „Welches Umfeld, mit welcher Infrastruktur, bietet welche Potentiale?“.

Gemeinsam mit etablierten Unternehmen der Immobilienbranche werden auch Startups vertreten sein, die bei den Podiumsdiskussionen, dem Startups Idea’s Corner oder dem Karaoke-Pitch einen Perspektivwechsel bieten. Zahlreiche Sponsoren und (digitale) Aussteller sind auch beim hybriden Immobilienkongress wieder dabei, da er in besonderem Maße dazu beiträgt, den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung der in der Branche tätigen Unternehmer und öffentlichen Entscheidungsträger zu intensivieren.

A³ Digitale Investorentage direkt im Anschluss

Daran schließen sich vom 7. bis 9. Juli die A³ Digitalen Investorentage an: Hier erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Im Livestream finden an drei Tagen moderierte Gespräche mit Experten und Projektentwicklern statt. Zusätzlich werden im Vorfeld gedrehte Videobeiträge eingespielt, die den Vor-Ort-Besuch bei Objekten ersetzen und damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehbar machen.

Der erste Tag betrachtet das Thema Wohnen und Wohnraumkonzepte: Was sind die wichtigsten Trends im Bereich Wohnen? Mit welchen Herausforderungen gehen diese Trends für den Augsburger Markt einher? Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Ansprüche an Wohnen? Projekte wie das Alte Telegrafenamt, die Parkresidenz Stadtbergen oder das Eger-Viertel in Nördlingen werden anhand Videos vorgestellt.

Der zweite Tag steht ganz unter dem Thema Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbeimmobilien: Welche Facetten und vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Einblicke liefern Videos in Projekte wie TONI Park, Sheridan Tower und Westhouse.

Digitalisierung, Vernetzung und moderne Arbeitswelten – der dritte Investorentag thematisiert die Bedeutung und Standortvorteile des Augsburg Innovationspark sowie die aktuellen Trends im Bereich Büroimmobilien. Videos zeigen interessante Einblicke in das Weitblick 1.7 und den Technology Campus Augsburg.

Alle Informationen & Anmeldung zur Online-Teilnahme hier:

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

 ... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft.

Download Presseunterlagen

Download PM: A³ Immobilienwoche Region Augsburg 5.-9. Juli

Herunterladen

Download Einladungsflyer: A³ Immobilienwoche 2021

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

News Immobilien Ein Gesundhaus für Steindorf

In Steindorf, im Landkreis Aichach-Friedberg, wird ein neues Projekt mit Fokus auf die Individualmedizin entstehen. Auf 12.000 Quadratmeter soll ein innovatives, interdisziplinäres Gesundhaus mit einer Vielfalt an Gesundheit und Prävention geschaffen werden. Das Gesundheitszentrum namens ...
Mehr lesen

News Standort Kongress am Park feiert 50. Geburtstag

Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Mai, feierte Kongress am Park mit einem Wochenende der offenen Türen und der Eröffnung einer Jubiläumsausstellung seinen 50. Geburtstag. Das Augsburger Wahrzeichen hat sich zu einem kulturellen Treffpunkt in Schwaben entwickelt, strahlt über die ...
Mehr lesen

News Immobilien Gewerbeflächenentwicklung im Friedberger Park

In den "Businesspark am Friedberger See" wurde erneut investiert. Ein Gewerbekomplex mit Produktions-/Lagerflächen und separatem Bürogebäude wird für eine Multi-Tenant-Nutzung umgeplant. Die Gesamtmietfläche beträgt dabei 10.750 Quadratmeter. Mit Meldung zum Jahresanfang hat das ...
Mehr lesen

News Immobilien Smart Working in Augsburg-Göggingen

In Göggingen sind mit den Augsburg Lofts drei nachhaltige Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von circa 10.500 Quadratmeter geplant. Die brixx projektentwicklung GmbH erweitert damit ihr Portfolio am Standort Augsburg. Während der "Augsburg Campus" an der Eichleiternstraße mit circa 8.300 ...
Mehr lesen

News Immobilien Augsburger Innenstadt blüht auf

Zahlreiche Neueröffnungen in der Augsburger Innenstadt steigern die Vorfreude auf die bevorstehenden Sommermonate. Neben innovativen Gastronomie-Konzepten sorgen Bewegungen im lokalen Einzelhandel für Leben im Stadtkern. Nicht zuletzt lädt ein Stadtstrand mit Liegestühlen zum Flanieren in der ...
Mehr lesen

Pressemitteilung vom 24.05.2022 Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg: Blick nach vorne

Die sechste Ausgabe des A³ Immobilienmarktreports wurde kürzlich in einem Livestream vor rund 100 Fachteilnehmern präsentiert. Der Autor, Michael Thiede, ging hierbei auf die Entwicklung in den verschiedenen Segmenten, in der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg, ...
Mehr lesen

News Immobilien Neues Ärztehaus des Diako Augsburg

Am 25. April 2022 wurde der Grundstein gelegt: Das Diako Augsburg lässt ein neues Ärztehaus in der Augsburger Innenstadt entstehen. An der Ecke Prinzregenten-/Viktoriastraße gelegen bietet es auf sieben Stockwerken Platz für Facharztpraxen. Der Bezug soll ab Anfang 2024 möglich sein. Mit dem ...
Mehr lesen

News Standort 5G schafft neue Potenziale in der Region

Die Mobilfunkstandorte in der Region Augsburg kommen auf dem neuesten Stand. 5G macht eine noch schneller Datenübermittlung möglich und eröffnet der Region ganz neue Möglichkeiten. In den Standorten Meitingen, Königsbrunn, Schwabmünchen, Dinkelscherben, Bobingen, Langweid a. Lech und ...
Mehr lesen

News Immobilien Vermarktung vor dem Abriss – Die Alte Stadtbücherei Augsburg wird staatliches Pilotprojekt für zirkuläres Bauen

Die Alte Stadtbücherei in Augsburg soll abgerissen werden -  aber nicht ohne vorher sämtliche wiederverwertbare Teile auszubauen und eine neue Heimat für sie zu suchen. Über die neue bundesweite Bauteile-Plattform Concular werden Fenster, Fliesen, Waschbecken, Treppengeländer, Türen und ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 03.03.2022 A³ Marktgespräch: Eine Markteinschätzung in Zeiten des New-Normal

Das A³ Marktgespräch bot rund 50 Mitgliedern des Aktivkreises Immobilien im Februar erneut den fachlichen (online) Austausch zu aktuellen Immobilienthemen. Dies rund um die Segmente Wohnen, Einzelhandel und Gewerbe sowie Light Industry. Die Immobilienexperten waren sich einig: Die Fuggerstadt ...
Mehr lesen

News Immobilien Storebox eröffnet Standort in Augsburg

In Zeiten des Wohnraummangels hat sich Platz zu einem Luxusgut entwickelt. Mit der Storebox-Erföffnung in Haunstetten reagiert Augsburg auf die wachsende Nachfrage an Selfstorage-Angeboten. Der österreichische Local-Selfstorage Marktführer der DACH-Region vermietet hier fortan Stauraum an ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Konzepte für den Augsburger Einzelhandel

Die Corona-Pandemie hat zweifellos einen Strukturwandel beschleunigt. Trotz erhöhter Wachstumsraten des Online-Handels bleibt der Augsburger Einzelhandel attraktiv. Denn im Vergleich zum Bundesdurchschnitt liegt die Leerstandsquote in der Augsburger Innenstadt in einem niedrigen Bereich. ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!