Pressemitteilung 29.06.2021 A³ Immobilienwoche Region Augsburg 5.-9. Juli 2021

Kongress & Dialoge rund um zukunftsorientierte Flächennutzungen, Arbeits- und Wohnwelten. Die Region A³ wartet im Juli 2021 gleich mit einer ganzen Veranstaltungswoche für die Immobilienbranche auf. Vom 5. bis 6. Juli findet zum siebten Mal der A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg statt, diesmal im digital/hybriden Format. Auf das Fachpublikum warten zwei spannende halbe Kongresstage. Direkt im Anschluss an den Vormittagen vom 7. bis 9. Juli schließen die A³ Digitalen Investorentage als Livestream an.

Der Wirtschaftsraum Augsburg entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Zugleich befindet er sich mitten im Wandel. Ehemalige Industrie- und Konversionsflächen bieten die Chance zur Revitalisierung und Nachnutzung in allen Assetklassen. Neue Flächen bieten Raum für neue Entwicklungen, insbesondere in wirtschaftlichen Zukunftsfeldern. Experten diskutieren auf dem A³ Immobilienkongress Chancen und Herausforderungen anhand aktueller und zukünftiger Projekte. Namhafte Branchenvertreter und Startups bringen ihre Expertisen und Projekte ein.

„Augsburgs Immobilienkongress ist nicht mehr wegzudenken. Dynamische Veränderungen im Immobilienmarkt, Networking und Wissensaustausch sind für die Branche von Bedeutung. Investoren bekommen beim Programm das Feeling für den Wirtschaftsstandort, in den sie künftig investieren möchten,“ sagt Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.

Vorträge, Kurzreportagen und Online Sessions zu vielfältigen Themen

Gerd Merkle, Baureferent der Stadt Augsburg, sowie Professor Bruns-Berentelg, Geschäftsführer der HafenCity Hamburg GmbH, bieten ihre Expertise an zwei spannenden halben Kongresstagen. Online Sessions ermöglichen den direkten Wissensaustausch. Sie umfassen Themen wie „Woher kommen die Nutzer für die Flächen?“, „Brachflächen vs. Neubau“ oder „EU-Taxonomie/ESG“. Zudem bieten Kurzreportagen Einblicke in Projekte wie NCR, WAFA, Ladehöfe, Wohnprojekte in der Stadt und den Landkreisen, eine ehem. Mälzerei und Milchwerke und vieles mehr.

„Nachhaltige Immobilienentwicklung fängt schon mit dem ressourcenschonenden Umgang des Bodens an. Deshalb bieten bereits versiegelte Flächen und Brachen ideale Voraussetzungen für zukünftige Projektentwicklungen aller Art," so Raphael Thiessen, Geschäftsführer der Brownfield24 GmbH und Impulsgeber der Session „Welches Umfeld, mit welcher Infrastruktur, bietet welche Potentiale?“.

Gemeinsam mit etablierten Unternehmen der Immobilienbranche werden auch Startups vertreten sein, die bei den Podiumsdiskussionen, dem Startups Idea’s Corner oder dem Karaoke-Pitch einen Perspektivwechsel bieten. Zahlreiche Sponsoren und (digitale) Aussteller sind auch beim hybriden Immobilienkongress wieder dabei, da er in besonderem Maße dazu beiträgt, den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung der in der Branche tätigen Unternehmer und öffentlichen Entscheidungsträger zu intensivieren.

A³ Digitale Investorentage direkt im Anschluss

Daran schließen sich vom 7. bis 9. Juli die A³ Digitalen Investorentage an: Hier erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Im Livestream finden an drei Tagen moderierte Gespräche mit Experten und Projektentwicklern statt. Zusätzlich werden im Vorfeld gedrehte Videobeiträge eingespielt, die den Vor-Ort-Besuch bei Objekten ersetzen und damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehbar machen.

Der erste Tag betrachtet das Thema Wohnen und Wohnraumkonzepte: Was sind die wichtigsten Trends im Bereich Wohnen? Mit welchen Herausforderungen gehen diese Trends für den Augsburger Markt einher? Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Ansprüche an Wohnen? Projekte wie das Alte Telegrafenamt, die Parkresidenz Stadtbergen oder das Eger-Viertel in Nördlingen werden anhand Videos vorgestellt.

Der zweite Tag steht ganz unter dem Thema Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbeimmobilien: Welche Facetten und vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Einblicke liefern Videos in Projekte wie TONI Park, Sheridan Tower und Westhouse.

Digitalisierung, Vernetzung und moderne Arbeitswelten – der dritte Investorentag thematisiert die Bedeutung und Standortvorteile des Augsburg Innovationspark sowie die aktuellen Trends im Bereich Büroimmobilien. Videos zeigen interessante Einblicke in das Weitblick 1.7 und den Technology Campus Augsburg.

Alle Informationen & Anmeldung zur Online-Teilnahme hier:

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

 ... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft.

Kongress & Dialoge rund um zukunftsorientierte Flächennutzungen, Arbeits- und Wohnwelten. Die Region A³ wartet im Juli 2021 gleich mit einer ganzen Veranstaltungswoche für die Immobilienbranche auf. Vom 5. bis 6. Juli findet zum siebten Mal der A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg statt, diesmal im digital/hybriden Format. Auf das Fachpublikum warten zwei spannende halbe Kongresstage. Direkt im Anschluss an den Vormittagen vom 7. bis 9. Juli schließen die A³ Digitalen Investorentage als Livestream an.

Der Wirtschaftsraum Augsburg entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Zugleich befindet er sich mitten im Wandel. Ehemalige Industrie- und Konversionsflächen bieten die Chance zur Revitalisierung und Nachnutzung in allen Assetklassen. Neue Flächen bieten Raum für neue Entwicklungen, insbesondere in wirtschaftlichen Zukunftsfeldern. Experten diskutieren auf dem A³ Immobilienkongress Chancen und Herausforderungen anhand aktueller und zukünftiger Projekte. Namhafte Branchenvertreter und Startups bringen ihre Expertisen und Projekte ein.

„Augsburgs Immobilienkongress ist nicht mehr wegzudenken. Dynamische Veränderungen im Immobilienmarkt, Networking und Wissensaustausch sind für die Branche von Bedeutung. Investoren bekommen beim Programm das Feeling für den Wirtschaftsstandort, in den sie künftig investieren möchten,“ sagt Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.

Vorträge, Kurzreportagen und Online Sessions zu vielfältigen Themen

Gerd Merkle, Baureferent der Stadt Augsburg, sowie Professor Bruns-Berentelg, Geschäftsführer der HafenCity Hamburg GmbH, bieten ihre Expertise an zwei spannenden halben Kongresstagen. Online Sessions ermöglichen den direkten Wissensaustausch. Sie umfassen Themen wie „Woher kommen die Nutzer für die Flächen?“, „Brachflächen vs. Neubau“ oder „EU-Taxonomie/ESG“. Zudem bieten Kurzreportagen Einblicke in Projekte wie NCR, WAFA, Ladehöfe, Wohnprojekte in der Stadt und den Landkreisen, eine ehem. Mälzerei und Milchwerke und vieles mehr.

„Nachhaltige Immobilienentwicklung fängt schon mit dem ressourcenschonenden Umgang des Bodens an. Deshalb bieten bereits versiegelte Flächen und Brachen ideale Voraussetzungen für zukünftige Projektentwicklungen aller Art," so Raphael Thiessen, Geschäftsführer der Brownfield24 GmbH und Impulsgeber der Session „Welches Umfeld, mit welcher Infrastruktur, bietet welche Potentiale?“.

Gemeinsam mit etablierten Unternehmen der Immobilienbranche werden auch Startups vertreten sein, die bei den Podiumsdiskussionen, dem Startups Idea’s Corner oder dem Karaoke-Pitch einen Perspektivwechsel bieten. Zahlreiche Sponsoren und (digitale) Aussteller sind auch beim hybriden Immobilienkongress wieder dabei, da er in besonderem Maße dazu beiträgt, den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung der in der Branche tätigen Unternehmer und öffentlichen Entscheidungsträger zu intensivieren.

A³ Digitale Investorentage direkt im Anschluss

Daran schließen sich vom 7. bis 9. Juli die A³ Digitalen Investorentage an: Hier erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. Im Livestream finden an drei Tagen moderierte Gespräche mit Experten und Projektentwicklern statt. Zusätzlich werden im Vorfeld gedrehte Videobeiträge eingespielt, die den Vor-Ort-Besuch bei Objekten ersetzen und damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehbar machen.

Der erste Tag betrachtet das Thema Wohnen und Wohnraumkonzepte: Was sind die wichtigsten Trends im Bereich Wohnen? Mit welchen Herausforderungen gehen diese Trends für den Augsburger Markt einher? Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Ansprüche an Wohnen? Projekte wie das Alte Telegrafenamt, die Parkresidenz Stadtbergen oder das Eger-Viertel in Nördlingen werden anhand Videos vorgestellt.

Der zweite Tag steht ganz unter dem Thema Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbeimmobilien: Welche Facetten und vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Einblicke liefern Videos in Projekte wie TONI Park, Sheridan Tower und Westhouse.

Digitalisierung, Vernetzung und moderne Arbeitswelten – der dritte Investorentag thematisiert die Bedeutung und Standortvorteile des Augsburg Innovationspark sowie die aktuellen Trends im Bereich Büroimmobilien. Videos zeigen interessante Einblicke in das Weitblick 1.7 und den Technology Campus Augsburg.

Alle Informationen & Anmeldung zur Online-Teilnahme hier:

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH …

 ... ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Neben Standortmarketing und der Stärkung regionaler Identität sind unsere Schwerpunkte Fachkräftesicherung und -marketing, Innovation & Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften & Green Economy sowie – neu – Gesundheitswirtschaft.

Download Presseunterlagen

Download PM: A³ Immobilienwoche Region Augsburg 5.-9. Juli

Herunterladen

Download Einladungsflyer: A³ Immobilienwoche 2021

Herunterladen

Pressekontakt Ansprechpartner/in

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

News Immobilien Innovative Wohnkonzepte auf dem Vormarsch

Auch in der Region Augsburg steigen die Mieten zunehmend. Gleichzeitig herrscht weiterhin eine hohe Nachfrage nach Wohnraum. Diese Entwicklungen verbunden mit den Folgen der Corona-Pandemie tragen dazu bei, dass auf dem Wohnungsmarkt ein Umdenken stattfindet. Dementsprechend sind innovative ...
Mehr lesen

News Immobilien Mehr als ein Trend: Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbeimmobilien

Nachhaltig und zukunftsorientiert denken – ein Leitgedanke, der inzwischen auch außerhalb von privaten Haushalten Einzug findet. Ein Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Herausforderung, die von verantwortungsbewussten Entscheidungen geprägt ist. Dieser langwierige Prozess ...
Mehr lesen

News Immobilien Das Büro der Zukunft: vernetzt und digital

Wie sieht das Büro der Zukunft aus? Die Arbeitswelten von morgen beschäftigen die Region A³ schon heute. Innovative Büroimmobilienkonzepte sind nicht erst seit dem Aufkommen der Corona-Pandemie gefragt. Der Augsburg Innovationspark bildet in der Region einen Hotspot für zukünftige ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.07.2021 Immobilienwoche Region Augsburg: gemeinsam Chancen nutzen

Die Experten waren sich bei der Immobilienwoche Region Augsburg vom 5. bis 9. Juli einig: Der Wirtschaftsraum Augsburg befindet sich mitten im Wandel und entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Erste hochinnovative Projekte wurden bereits umgesetzt oder befinden sich in den ...
Mehr lesen

News Immobilien Weitblick 1.7 – Ein moderner Veranstaltungsort für unsere Kongresse im Juli

Im gerade fertiggestellten Weitblick 1.7 im Augsburger Innovationspark finden gleich zwei Kongresse der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH im Juli statt: der A³ Immobilienkongress am 5. und 6. Juli und der Technologietransfer-Kongress am 13. und 14. Juli. Optimal angebunden, gut vernetzt und ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 26.05.2021 Immobilienmarkt Wirtschaftsraum Augsburg: trotz Corona im Aufwärtstrend

Die positiven Prognosen des letztjährigen Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg haben sich bewahrheitet: Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigt sich die Entwicklung des regionalen Immobilienmarkts zwar verhalten, aber dennoch stabil. Der regionale Markt entwickelt sich stetig ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 11.05.2021 Presseeinladung: Präsentation des A³ Immobilienmarktreports

Der Preisanstieg auf dem Immobilienmarkt bleibt stabil – trotz Corona-Pandemie. Wie sich das Marktgeschehen im Wirtschaftsraum Augsburg konkret entwickelt hat, zeigt der neue Immobilienmarktreport für die Region. Am 20. Mai präsentiert die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH den Report online, live ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 04.05.2021 Zukunftsregion A³: Stadtsparkasse Augsburg hilft beim nachhaltigen Bauen

Der Wirtschaftsraum Augsburg setzt seit Jahren auf Zukunftsthemen und unterstützt Unternehmen dabei nachhaltige Konzepte umzusetzen. Im Zeichen dieser Entwicklung hat die Stadtsparkasse Augsburg ihr Angebot für Unternehmer und Investoren in der Region als nachhaltiger Finanzpartner weiter ...
Mehr lesen

News Immobilien Die Preise steigen weiter

Immobilien – In der Stadt und auf dem Land ist die Nachfrage groß, trotz Corona  von Michael Thiede Gewohnt wird immer – so könnte das Zwischenfazit der Immobilienexperten zur Corona-Pandemie lauten. Während die Gesamtwirtschaft zwischen Rezession und Erholung stark schwankt, bleibt ...
Mehr lesen

News Immobilien Bürokomplex in Holz-Hybrid Bauweise für Neusäß

In der Stadt Neusäß im Landkreis Augsburg entsteht ein Gebäudekomplex in zukunftsweisender Holz-Hybrid Bauweise. Nahe dem Universitätsklinikum Augsburg gelegen, treibt das Projekt die Transformation von Neusäß zur Gesundheitsstadt weiter voran. Im Frühjahr 2021 hat der Bau eines ...
Mehr lesen

News Standort Bundesmittel sichern Finanzierung des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg

Mit dem Containerbahnhof kann zukünftig im GVZ Region Augsburg möglichst viel Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Ein wichtiger Meilenstein in dieser Entwicklung ist die Finanzierungsbestätigung seitens des Bundesverkehrsministeriums vom 10. März. In einer Videokonferenz ...
Mehr lesen

News Immobilien Dauerhaft bezahlbarer Wohnraum für Augsburg

Wohnanlage Reesepark I: Die Wohnbaugruppe Augsburg ist kurz vor der Fertigstellung ihres Projekts mit 141 Wohnungen. Ab Mai können dort die ersten Mieter einziehen. Eine wesentliche Besonderheit des Reesepark I ist, dass es sich hier um geförderte Wohnungen handelt. Seit dem Spatenstich vor rund ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!