Pressemitteilung 24.03.2021 Neue Mitglieder für den A³ Förderverein und 100.000 Euro Zuschüsse

Trotz COVID-19-Pandemie und der vielen Beschränkungen im Vereinsleben wächst der A³ Förderverein auch im Jahr 2021. Bei seinem ersten diesjährigen Treffen konnte sich der Vereinsvorstand über zehn neue Mitglieder freuen, die meisten davon konnten schon mit vorliegendem Beitrittsantrag bei der Vorstandssitzung aufgenommen werden. Auch konnten rund 100.000 Euro an Zuschüssen für Projekte in der ersten Vergaberunde für das Jahr 2021 ausgereicht werden.

Das Jahr 2021 beginnt in Sachen Mitgliederentwicklung für die Vorstände des A³ Fördervereins überraschend positiv. Trotz der zahlreichen Schwierigkeiten, die die Pandemie und ihre Folgen für die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg aufwerfen, haben sich bereits zehn Betriebe entschieden, im neuen Jahr Mitglied im Verein zu werden. Sieben konnten schon auf der Basis des förmlichen Beitrittsverfahrens aufgenommen werden, weitere folgen. Und so hofft Geschäftsführer Andreas Thiel mit den acht Vereinsvorständen, an der Spitze Herr Dr. Walter Eschle als erster Vorsitzender, dass auch 2021 wieder ein Wachstum des Vereins um 15 bis 20 Mitglieder möglich sein wird. „Dass ausgerechnet in einem solch schwierigen Jahr derart viele Unternehmen über einen Vereinsbeitritt ein Zeichen für ihr Engagement für ihren Standort, den Wirtschaftsraum Augsburg, zeigen und die Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und anderer Standortakteure unterstützen, das ist ein ganz besonderes Zeichen und kann nicht hoch genug eingeschätzt werden“, erklärt Andreas Thiel, gleichzeitig Geschäftsführer des A³ Fördervereins wie der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. „Ganz deutlich wird: Viele Unternehmen glauben an ihren Standort und signalisieren mit diesem Beitritt auch, dass sie gemeinsam etwas dafür tun wollen, dass der Standort weiterhin prosperiert.“

2021 bereits neu aufgenommene Mitglieder sind:

  • amore augsburg
  • AUDAX Projektentwicklung GmbH
  • beINsure Honorarberater
  • ECO Residential GmbH & Co. KG
  • Go-Event! Eventagentur & Livekommunikation GmbH
  • LeitWerk AG
  • phyvo GmbH & Co. KG

Von weiteren drei Unternehmen liegen die Zusagen für einen Beitritt vor. Mit vielen weiteren ist der A³ Förderverein im Gespräch.

100.000 Euro Förderzuschüsse

Insgesamt hat der A³ Förderverein in diesem Jahr von seinen Mitgliedern rund 150.000,00 Euro als Beiträge erhalten, primär um damit regionale Projekte der Standortentwicklung zu unterstützen. Aber natürlich finanziert der Verein daraus auch seine eigenen Aktivitäten – wie etwa, in „normalen“ Jahren, sein bekanntes Sommerfest. Der Vereinsvorstand hat bei seiner jüngsten Sitzung fast 100.000 Euro an Förderzuschüssen ausgereicht, angefangen von Zuschüssen für Veranstaltungen wie den A³ Wirtschaftsdialog, den A³ Immobilienkongress oder den A³ Technologietransfer-Kongress – die allesamt 2021 in neuen, digitalen oder hybriden Formaten daherkommen, um auch während der Pandemie, und in vielen Fällen sicherlich auch darüber hinaus, entsprechende Angebote für die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg schaffen zu können. So werden bspw. der Immobilienkongress Anfang Juli und in der zweiten Juliwoche der Technologietransfer-Kongress (13./14.07.) beide in ein mehrtägiges hybrides Format umgewandelt. Für die Entwicklung und Durchführung dieser neuen Veranstaltungsformate engagiert sich der A³ Verein mit Zuschüssen.

Ausbau der digitalen Kanäle

Ein zweiter großer Komplex der Förderung bildet der Ausbau der Webseiten und vor allem der Social Media-Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Nach dem jüngst erfolgten kompletten Relaunch der A³ Seite www.region-A3.com sollen nun die Social Media-Kanäle einem kompletten Relaunch unterzogen werden. Dies, verbunden mit der notwendigen technischen Aufrüstung der Website und mit der Produktion von Bildern und Videos, unterstützt der Verein ebenfalls mit namhaften Mitteln.

Viele unterschiedliche Projekte werden unterstützt

Jenseits dieser Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH bezuschusst der A³ Förderverein auch Projekte Dritter: So erhält etwa der Lifeguide Region Augsburg e.V. für seine gleichnamige Internetplattform einen Zuschuss, um dort im B2B-Bereich Angebote zu präsentieren, die nachhaltiges Wirtschaften fördern sollen. Und auch die studentische Initiative Rock Your Life! Augsburg e.V., die Schüler-Mentoring anbietet, wird vom A³ Förderverein unterstützt. Langfristig unterstützt der A³ Förderverein die A³ Standortmarketing-Kampagne mit der Immobilienwirtschaft und das neue Innovations-Projekt, den Innovation Hub A³, über jeweils drei Jahre.

1,2 Mio. Euro für den Standort Wirtschaftsraum Augsburg

Insgesamt hat der Förderverein seit seiner Gründung inzwischen rund 1,2 Mio. Euro in die Standortförderung für den Wirtschaftsraum Augsburg investiert. Und auch aus diesem Grunde ist es für den Verein entscheidend, immer weitere, neue Unterstützer zu gewinnen. Und dies nicht nur aus der Motivation heraus, zusätzliche Fördermittel zu generieren und Projekte zu bezuschussen, sondern auch um das Knowhow der Mitglieder bei der Entwicklung von Projekten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH einzubinden und oft auch die Mitglieder selbst als Partner in den Projekten der Wirtschaftsförderung zu verankern.

Rund um den A³ Förderverein: alles auf einen Blick

Vorgestellt wurde anlässlich der Vorstandssitzung brandaktuell die neue Website für den Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH www.region-A3.com/service/A3-foerderverein/, nun ein Bestandteil des kürzlich komplett überarbeiteten Regionalportals www.region-A3.com. Dort befinden sich alle Informationen rund um den Verein, für einen Vereinsbeitritt, vor allem auch die Portraits der meisten Vereinsmitglieder.

Trotz COVID-19-Pandemie und der vielen Beschränkungen im Vereinsleben wächst der A³ Förderverein auch im Jahr 2021. Bei seinem ersten diesjährigen Treffen konnte sich der Vereinsvorstand über zehn neue Mitglieder freuen, die meisten davon konnten schon mit vorliegendem Beitrittsantrag bei der Vorstandssitzung aufgenommen werden. Auch konnten rund 100.000 Euro an Zuschüssen für Projekte in der ersten Vergaberunde für das Jahr 2021 ausgereicht werden.

Das Jahr 2021 beginnt in Sachen Mitgliederentwicklung für die Vorstände des A³ Fördervereins überraschend positiv. Trotz der zahlreichen Schwierigkeiten, die die Pandemie und ihre Folgen für die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg aufwerfen, haben sich bereits zehn Betriebe entschieden, im neuen Jahr Mitglied im Verein zu werden. Sieben konnten schon auf der Basis des förmlichen Beitrittsverfahrens aufgenommen werden, weitere folgen. Und so hofft Geschäftsführer Andreas Thiel mit den acht Vereinsvorständen, an der Spitze Herr Dr. Walter Eschle als erster Vorsitzender, dass auch 2021 wieder ein Wachstum des Vereins um 15 bis 20 Mitglieder möglich sein wird. „Dass ausgerechnet in einem solch schwierigen Jahr derart viele Unternehmen über einen Vereinsbeitritt ein Zeichen für ihr Engagement für ihren Standort, den Wirtschaftsraum Augsburg, zeigen und die Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und anderer Standortakteure unterstützen, das ist ein ganz besonderes Zeichen und kann nicht hoch genug eingeschätzt werden“, erklärt Andreas Thiel, gleichzeitig Geschäftsführer des A³ Fördervereins wie der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. „Ganz deutlich wird: Viele Unternehmen glauben an ihren Standort und signalisieren mit diesem Beitritt auch, dass sie gemeinsam etwas dafür tun wollen, dass der Standort weiterhin prosperiert.“

2021 bereits neu aufgenommene Mitglieder sind:

  • amore augsburg
  • AUDAX Projektentwicklung GmbH
  • beINsure Honorarberater
  • ECO Residential GmbH & Co. KG
  • Go-Event! Eventagentur & Livekommunikation GmbH
  • LeitWerk AG
  • phyvo GmbH & Co. KG

Von weiteren drei Unternehmen liegen die Zusagen für einen Beitritt vor. Mit vielen weiteren ist der A³ Förderverein im Gespräch.

100.000 Euro Förderzuschüsse

Insgesamt hat der A³ Förderverein in diesem Jahr von seinen Mitgliedern rund 150.000,00 Euro als Beiträge erhalten, primär um damit regionale Projekte der Standortentwicklung zu unterstützen. Aber natürlich finanziert der Verein daraus auch seine eigenen Aktivitäten – wie etwa, in „normalen“ Jahren, sein bekanntes Sommerfest. Der Vereinsvorstand hat bei seiner jüngsten Sitzung fast 100.000 Euro an Förderzuschüssen ausgereicht, angefangen von Zuschüssen für Veranstaltungen wie den A³ Wirtschaftsdialog, den A³ Immobilienkongress oder den A³ Technologietransfer-Kongress – die allesamt 2021 in neuen, digitalen oder hybriden Formaten daherkommen, um auch während der Pandemie, und in vielen Fällen sicherlich auch darüber hinaus, entsprechende Angebote für die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg schaffen zu können. So werden bspw. der Immobilienkongress Anfang Juli und in der zweiten Juliwoche der Technologietransfer-Kongress (13./14.07.) beide in ein mehrtägiges hybrides Format umgewandelt. Für die Entwicklung und Durchführung dieser neuen Veranstaltungsformate engagiert sich der A³ Verein mit Zuschüssen.

Ausbau der digitalen Kanäle

Ein zweiter großer Komplex der Förderung bildet der Ausbau der Webseiten und vor allem der Social Media-Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Nach dem jüngst erfolgten kompletten Relaunch der A³ Seite www.region-A3.com sollen nun die Social Media-Kanäle einem kompletten Relaunch unterzogen werden. Dies, verbunden mit der notwendigen technischen Aufrüstung der Website und mit der Produktion von Bildern und Videos, unterstützt der Verein ebenfalls mit namhaften Mitteln.

Viele unterschiedliche Projekte werden unterstützt

Jenseits dieser Aktivitäten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH bezuschusst der A³ Förderverein auch Projekte Dritter: So erhält etwa der Lifeguide Region Augsburg e.V. für seine gleichnamige Internetplattform einen Zuschuss, um dort im B2B-Bereich Angebote zu präsentieren, die nachhaltiges Wirtschaften fördern sollen. Und auch die studentische Initiative Rock Your Life! Augsburg e.V., die Schüler-Mentoring anbietet, wird vom A³ Förderverein unterstützt. Langfristig unterstützt der A³ Förderverein die A³ Standortmarketing-Kampagne mit der Immobilienwirtschaft und das neue Innovations-Projekt, den Innovation Hub A³, über jeweils drei Jahre.

1,2 Mio. Euro für den Standort Wirtschaftsraum Augsburg

Insgesamt hat der Förderverein seit seiner Gründung inzwischen rund 1,2 Mio. Euro in die Standortförderung für den Wirtschaftsraum Augsburg investiert. Und auch aus diesem Grunde ist es für den Verein entscheidend, immer weitere, neue Unterstützer zu gewinnen. Und dies nicht nur aus der Motivation heraus, zusätzliche Fördermittel zu generieren und Projekte zu bezuschussen, sondern auch um das Knowhow der Mitglieder bei der Entwicklung von Projekten der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH einzubinden und oft auch die Mitglieder selbst als Partner in den Projekten der Wirtschaftsförderung zu verankern.

Rund um den A³ Förderverein: alles auf einen Blick

Vorgestellt wurde anlässlich der Vorstandssitzung brandaktuell die neue Website für den Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH www.region-A3.com/service/A3-foerderverein/, nun ein Bestandteil des kürzlich komplett überarbeiteten Regionalportals www.region-A3.com. Dort befinden sich alle Informationen rund um den Verein, für einen Vereinsbeitritt, vor allem auch die Portraits der meisten Vereinsmitglieder.

Download Presseunterlagen

Download Foto Webrelaunch A³

Herunterladen

Download A³ Logopaket (CMYK)

Die Logos stehen Ihnen in Druckqualität als CMYK  in folgenden Dateiformaten zur Verfügung:
EPS , JPEG und TIF.

Nutzungsrechte und Verwendungshinweise: siehe ReadMe-Datei.

Herunterladen

Download A³ Förderverein startet ins Jahr 2021

Herunterladen

Pressekontakt Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

Standort mit nachhaltiger Perspektive Alle Mitglieder des A³ Förderverein

Unsere Mitglieder machen viele unserer Aktivitäten im Wirtschaftsraum Augsburg erst möglich. Dafür: Danke! Der A³ Förderverein wächst stetig weiter. Aufgrund der Vielzahl unserer Mitglieder wird diese Auflistung derzeit noch bearbeitet und ist nicht vollständig. Wir bitten, dies zu entschuldigen.
Mehr lesen

Standort mit nachhaltiger Perspektive A³ Förderverein

Über 180 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen engagieren sich im A³ Förderverein. Jedes einzelne unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen. Seien auch Sie dabei: Machen Sie mit und gestalten Sie heute die Zukunft Ihrer Region!
Mehr lesen

Über uns Pressemitteilungen

Wir versorgen Sie regelmäßig mit Presseinformationen über unsere Tätigkeiten. So bleiben Sie über unsere Veranstaltungen, Projekte und Veröffentlichungen stehts informiert. Sie möchten automatisch informiert werden? Registrieren Sie sich als Pressekontakt und erhalten immer automatisch ...
Mehr lesen

Pressemappe Über die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist aktiv in den Bereichen Regionalmarketing und Regionalmanagement für den Wirtschaftsraum Augsburg. Themenschwerpunkte sind A³ Standortmarketing, Fachkräftesicherung, Technologietransfer, Nachhaltigkeit, Unternehmernetzwerke und Stärkung regionaler ...
Mehr lesen

Standort mit nachhaltiger Perspektive Presseinformationen über die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Hier finden PressevertreterInnen Informationen über die Arbeit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH inklusive Bildmaterial.
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!