News Immobilien Symbiose aus Iconic Skin und Holzbauweise

Im Gewerbepark B2 in Gersthofen entsteht ein moderner Gewerbeneubau mit zwei Hallen. Das Referenzprojekt der CASS GbR ist nachhaltig und architektonisch vielseitig. Der Neubau soll im Jahr 2020 fertiggestellt werden. Er ist ein weiterer Baustein in der Erfolgsgeschichte ‚Gersthofen‘ im Landkreis Augsburg.

Der Gewerbepark B2 ist Heimat für regionale Unternehmen und Neuzugänge. Mit dem CASS CUBE kommt ein Effizienzhaus hinzu, das mit einer modernen Glas Sandwich-Fassade Aufmerksamkeit generiert. Iconic skin, ein Unternehmen des internationalen Glasbauspezialisten seele aus Gersthofen, hat dafür Fassadenelemente geschaffen, welche die Umgebung dunkel wiederspiegeln.

Neben dem zentralen Bürogebäude befindet sich an jeder Seite jeweils eine große Lagerhalle in hochwertiger Holzbauweise. Fenster sorgen für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Vier Hallentore ermöglichen eine Unterteilung der Flächen und Nutzungsmöglichkeiten seitens mehrerer Mieter. Auch hier sind kleinere Sanitär-und Büroeinheiten vorgesehen.

Angenehmes Arbeitsumfeld schaffen

Mit steigender Attraktivität des Standorts Gersthofen steigt auch die Anzahl und die Qualität der Gewerbeflächen, weiß die Peter Kragler Immobilien GmbH zu berichten, welche die Flächen im CASS CUBE vermarktet. Fünf Geschosse, zwei Penthouse-Büros inklusive Dachterrasse und Garten schaffen ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld – ein zusehends wichtiger Aspekt bei der Anwerbung und Bindung von Fachkräften.

Zugleich ist das Gebäude energiesparend ausgestattet, mit Photovoltaikanlage, einer Vorinstallation für E-Ladesäulen sowie einer Klima- und Lüftungsanlage mit CO2-Steuerung. Das Projekt mit 2.280 Büro- und 2.500 Quadratmeter Hallenfläche ist voraussichtlich im Oktober 2020 fertig. Die ersten Mieter stehen mit der Honora Immobilienmanagement GmbH sowie der MK Color GmbH & Co. KG aus Gersthofen bereits fest.

Gersthofen ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Augsburg und bietet sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten, wie an den jüngsten Ansiedlungen zu sehen ist. Unternehmen schätzen die Anbindung an die A8, B2 und B17. Im Gewerbepark B2 sind wenige Baufelder noch frei und befinden sich in der Entwicklung.

Dementsprechend werden die letzten Flächen in den nächsten ein bis zwei Jahren vermietet sein. Der Bahnhof Gersthofen wird derzeit zudem aufwendig umgebaut und schräg gegenüber entsteht die neue Niederlassung von Amazon. Beide Aspekte haben sicherlich positive Auswirkungen auf die ÖPNV-Anbindung im ganzen Gewerbegebiet.

Im Gewerbepark B2 in Gersthofen entsteht ein moderner Gewerbeneubau mit zwei Hallen. Das Referenzprojekt der CASS GbR ist nachhaltig und architektonisch vielseitig. Der Neubau soll im Jahr 2020 fertiggestellt werden. Er ist ein weiterer Baustein in der Erfolgsgeschichte ‚Gersthofen‘ im Landkreis Augsburg.

Der Gewerbepark B2 ist Heimat für regionale Unternehmen und Neuzugänge. Mit dem CASS CUBE kommt ein Effizienzhaus hinzu, das mit einer modernen Glas Sandwich-Fassade Aufmerksamkeit generiert. Iconic skin, ein Unternehmen des internationalen Glasbauspezialisten seele aus Gersthofen, hat dafür Fassadenelemente geschaffen, welche die Umgebung dunkel wiederspiegeln.

Neben dem zentralen Bürogebäude befindet sich an jeder Seite jeweils eine große Lagerhalle in hochwertiger Holzbauweise. Fenster sorgen für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Vier Hallentore ermöglichen eine Unterteilung der Flächen und Nutzungsmöglichkeiten seitens mehrerer Mieter. Auch hier sind kleinere Sanitär-und Büroeinheiten vorgesehen.

Angenehmes Arbeitsumfeld schaffen

Mit steigender Attraktivität des Standorts Gersthofen steigt auch die Anzahl und die Qualität der Gewerbeflächen, weiß die Peter Kragler Immobilien GmbH zu berichten, welche die Flächen im CASS CUBE vermarktet. Fünf Geschosse, zwei Penthouse-Büros inklusive Dachterrasse und Garten schaffen ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld – ein zusehends wichtiger Aspekt bei der Anwerbung und Bindung von Fachkräften.

Zugleich ist das Gebäude energiesparend ausgestattet, mit Photovoltaikanlage, einer Vorinstallation für E-Ladesäulen sowie einer Klima- und Lüftungsanlage mit CO2-Steuerung. Das Projekt mit 2.280 Büro- und 2.500 Quadratmeter Hallenfläche ist voraussichtlich im Oktober 2020 fertig. Die ersten Mieter stehen mit der Honora Immobilienmanagement GmbH sowie der MK Color GmbH & Co. KG aus Gersthofen bereits fest.

Gersthofen ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Augsburg und bietet sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten, wie an den jüngsten Ansiedlungen zu sehen ist. Unternehmen schätzen die Anbindung an die A8, B2 und B17. Im Gewerbepark B2 sind wenige Baufelder noch frei und befinden sich in der Entwicklung.

Dementsprechend werden die letzten Flächen in den nächsten ein bis zwei Jahren vermietet sein. Der Bahnhof Gersthofen wird derzeit zudem aufwendig umgebaut und schräg gegenüber entsteht die neue Niederlassung von Amazon. Beide Aspekte haben sicherlich positive Auswirkungen auf die ÖPNV-Anbindung im ganzen Gewerbegebiet.

AUS DEM NEWSBLOG Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 27.07.20 Weitblick 1.7 im Augsburg Innovationspark nimmt weiter Form an

Der Rohbau steht – und das bereits acht Wochen vor dem Termin. Das Bürogebäude Weitblick 1.7 ist voll im Zeitplan und wird voraussichtlich im Sommer 2021 fertiggestellt. Damit wächst auch der Augsburg Innovationspark, das Herzstück des Zukunftsstandorts Augsburg, rasant weiter. Das Projekt ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 19.05.20 Region Augsburg als Bürostandort der Zukunft: Eco Office sorgt mit Sheridan Campus für nachhaltige und innovative Bürowelten

Die Entwicklungen rund um COVID-19 führen zu weitreichenden Veränderungen im Alltag vieler Unternehmen und Gewerbetreibender. Viele Branchen müssen sich ad hoc auf unterschiedlichste Auswirkungen einstellen und entwickeln dementsprechend neue Arbeits- und Servicekonzepte für sich. Experten ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 28.07.20 Nachhaltigkeit im Messebau, auf der Wiese und auf dem Teller

Beim Wirtschaftsdialog „Artenvielfalt fördern“ in Augsburg bei deka messebau trafen sich rund 35 Gäste, um sich zu informieren, wie Unternehmen sich für mehr Nachhaltigkeit im Wirtschaften einsetzen können. In der Region A³ gibt es bereits viele Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihre ...
Mehr lesen

AUS DEM NEWSBLOG Weitere News aus der Region

News Standort Handelsbeginn der ersten Bildungsaktie

News Immobilien Digitale Impulse für die Immobilienwirtschaft

News Service Weitere Partner für die A³ Standortkampagne

News Immobilien Innovation in Architektur und Baukultur

News Immobilien Wie COVID-19 die Immobilienmärkte verändert

News Immobilien Neue Förderprogramme für den Städtebau

News Standort Bundesmittel sichern Finanzierung des Containerbahnhofs im GVZ Region Augsburg

News Innovation Den Anschluss nicht verpassen – Patente Algorithmen?!

News Immobilien Neuinvestition in ehemaliges Milchwerkareal in Aichach

News Immobilien Neue Projekte flankieren die Uniklinik

Pressemitteilung 29.01.20 Der Wirtschaftsraum Augsburg 2020: Das kommt auf die Region A³ zu

News Innovation Save the Date: Technologietransfer-Kongress am 31. März 2020

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!