News Innovation Volle Punktzahl für die Digitalagentur Kommdirekt

Erfolgreicher Auftakt für die neue Veranstaltungsreihe von Kommdirekt: das Be-digital-fresh-Event zum Thema „Digitalisierung im Marketing“ am 19.08.2021 brachte Unternehmer und Marketingentscheider im Martinipark Augsburg zusammen. Der intensive und persönliche Erfahrungsaustausch rund um die Erfolgsfaktoren in komplexen Digitalprojekten traf genau den Nerv der Zeit. In einem vorort durchgeführten Online-Voting bekam Kommdirekt auschließlich Spitzenbewertungen für die Präsenzveranstaltung.

Interaktiver Erfahrungsaustausch rund um digitale Projekte von Lead-Akquise bis Webrelaunch

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften startete das Event mit entspanntem Networking in die erste Runde: Kommdirekt Geschäftsführer Bernd Arnhold teilte seine umfangreichen Kenntnisse in der digitalen Transformation im bayrisch-schwäbischen Mittelstand. Die Themen wie Marketingautomation, Lead- und Email-Automation, dynamische Websites sowie digitale Saleslösungen sind derzeit die Top-Projekte im B2B-Marketing. Die einzelnen Projektschritte wie Workshops, digital roadmap, Design Thinking, Designsystem, UX einschließlich Buyer Personas, Development und Testing bis hin zu Rollout und Erfolgsmessung wurden anschaulich vermittelt. Ganz pragmatisch wurde gezeigt, wie man in Digitalkonzepten die Unternehmens- sowie die Marketing-Ziele erfolgreich auf die Straße bringt. Regelmäßig brachten die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen aus aktuellen Digitalprojekten mit ein. Zum Beispiel bei der Automatisierung des Newslettermarketings, bei der Entwicklung von conversionoptimierten Landingpages für unterschiedliche Buyer Personas als auch bei der Konzeption von komplexen Webportalen.

Der Einblick in erfolgreiche Kundenprojekte und der Erfahrungsbericht aus Kundensicht brachte neue Perspektiven

CDO und Mitglied der Kommdirekt Geschäftsleitung, Heiko Horter, präsentierte einen spannenden Praxis-Case: Die Konzeption und Entwicklung einer Handwerker-App. Hier wurde explizit auf die User Experience und die Nutzerzentrierte Entwicklung eingegangen: schließlich muss die App den Bodenhandwerker auch unter Baustellen-Bedingungen eine bequeme Nutzung ermöglichen.

Das  Top-Highlight des Nachmittages moderierte Geschäftsführerin Barbara Arnhold: im Expertendialog mit Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio A3 wurde auch ein Blick hinter die Kulissen des kürzlich ausgerollten Webrelaunches zugelassen. Kurzweilig wurden die besonderen Herausforderungen bei der Entwicklung eines dynamischen Online-Portals mit intelligentem Redaktionssystem und komplexem Backend beleuchtet. Andreas Thiel erklärte plastisch aus Entscheidersicht, was in komplexen Digitalprojekten zu beachten ist.

Das nächste Be-digital-fresh-Event findet am 16.09.2021 statt

Das exklusive Networking geht in die zweite Runde: Das nächste Be-digital-fresh-Event am 16.09.2021 von 14 bis 17 Uhr bietet wieder die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Aktuelles Thema: „Erfolgreiche Digitalisierung in Vertrieb und Marketing.“ Auch beim zweiten Präsenz-Event wird ein Use Case aus Kundensicht präsentiert: die Case Study von CREATON zum Thema Digitalisierung von Vertriebs- und Marketingstrategien in der Praxis.

Für die Einhaltung der Hygienevorschriften sind die Plätze begrenzt. Das Catering in den Netzwerkpausen erfolgt im Abgleich mit den Gastrovorschriften, den aktuellen Hygienevorschriften im Vortragsraum wird Rechnung getragen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist online möglich unter https://www.kommdirekt.digital/be-digital-fresh-praesenzveranstaltung/

Über Kommdirekt:

Kommdirekt ist eine der führenden B2B Digitalagenturen in Süddeutschland mit 20 Mitarbeitern. Wir verbinden frische Ideen und innovative Technologien zu einzigartigen Digital-Lösungen. Kommdirekt hat seine Stärken in komplexen Digitalprojekten: hier bieten wir erfolgreich für B2B-Mittelstandsunternehmen die Entwicklung von Digitalstrategien, dynamische Webseiten, Marketingautomation, Leadmanagement und E-Mail-Automation an. Darüber hinaus bietet Kommdirekt ein eigenes Produkt, die prämierte Sales App SAMOA. Kommdirekt veranstaltet regelmäßig Webinare und Präsenz-Eevnts rund um Digitalthemen. Mehr Infos unter www.kommdirekt.digital

Erfolgreicher Auftakt für die neue Veranstaltungsreihe von Kommdirekt: das Be-digital-fresh-Event zum Thema „Digitalisierung im Marketing“ am 19.08.2021 brachte Unternehmer und Marketingentscheider im Martinipark Augsburg zusammen. Der intensive und persönliche Erfahrungsaustausch rund um die Erfolgsfaktoren in komplexen Digitalprojekten traf genau den Nerv der Zeit. In einem vorort durchgeführten Online-Voting bekam Kommdirekt auschließlich Spitzenbewertungen für die Präsenzveranstaltung.

Interaktiver Erfahrungsaustausch rund um digitale Projekte von Lead-Akquise bis Webrelaunch

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften startete das Event mit entspanntem Networking in die erste Runde: Kommdirekt Geschäftsführer Bernd Arnhold teilte seine umfangreichen Kenntnisse in der digitalen Transformation im bayrisch-schwäbischen Mittelstand. Die Themen wie Marketingautomation, Lead- und Email-Automation, dynamische Websites sowie digitale Saleslösungen sind derzeit die Top-Projekte im B2B-Marketing. Die einzelnen Projektschritte wie Workshops, digital roadmap, Design Thinking, Designsystem, UX einschließlich Buyer Personas, Development und Testing bis hin zu Rollout und Erfolgsmessung wurden anschaulich vermittelt. Ganz pragmatisch wurde gezeigt, wie man in Digitalkonzepten die Unternehmens- sowie die Marketing-Ziele erfolgreich auf die Straße bringt. Regelmäßig brachten die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen aus aktuellen Digitalprojekten mit ein. Zum Beispiel bei der Automatisierung des Newslettermarketings, bei der Entwicklung von conversionoptimierten Landingpages für unterschiedliche Buyer Personas als auch bei der Konzeption von komplexen Webportalen.

Der Einblick in erfolgreiche Kundenprojekte und der Erfahrungsbericht aus Kundensicht brachte neue Perspektiven

CDO und Mitglied der Kommdirekt Geschäftsleitung, Heiko Horter, präsentierte einen spannenden Praxis-Case: Die Konzeption und Entwicklung einer Handwerker-App. Hier wurde explizit auf die User Experience und die Nutzerzentrierte Entwicklung eingegangen: schließlich muss die App den Bodenhandwerker auch unter Baustellen-Bedingungen eine bequeme Nutzung ermöglichen.

Das  Top-Highlight des Nachmittages moderierte Geschäftsführerin Barbara Arnhold: im Expertendialog mit Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio A3 wurde auch ein Blick hinter die Kulissen des kürzlich ausgerollten Webrelaunches zugelassen. Kurzweilig wurden die besonderen Herausforderungen bei der Entwicklung eines dynamischen Online-Portals mit intelligentem Redaktionssystem und komplexem Backend beleuchtet. Andreas Thiel erklärte plastisch aus Entscheidersicht, was in komplexen Digitalprojekten zu beachten ist.

Das nächste Be-digital-fresh-Event findet am 16.09.2021 statt

Das exklusive Networking geht in die zweite Runde: Das nächste Be-digital-fresh-Event am 16.09.2021 von 14 bis 17 Uhr bietet wieder die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Aktuelles Thema: „Erfolgreiche Digitalisierung in Vertrieb und Marketing.“ Auch beim zweiten Präsenz-Event wird ein Use Case aus Kundensicht präsentiert: die Case Study von CREATON zum Thema Digitalisierung von Vertriebs- und Marketingstrategien in der Praxis.

Für die Einhaltung der Hygienevorschriften sind die Plätze begrenzt. Das Catering in den Netzwerkpausen erfolgt im Abgleich mit den Gastrovorschriften, den aktuellen Hygienevorschriften im Vortragsraum wird Rechnung getragen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist online möglich unter https://www.kommdirekt.digital/be-digital-fresh-praesenzveranstaltung/

Über Kommdirekt:

Kommdirekt ist eine der führenden B2B Digitalagenturen in Süddeutschland mit 20 Mitarbeitern. Wir verbinden frische Ideen und innovative Technologien zu einzigartigen Digital-Lösungen. Kommdirekt hat seine Stärken in komplexen Digitalprojekten: hier bieten wir erfolgreich für B2B-Mittelstandsunternehmen die Entwicklung von Digitalstrategien, dynamische Webseiten, Marketingautomation, Leadmanagement und E-Mail-Automation an. Darüber hinaus bietet Kommdirekt ein eigenes Produkt, die prämierte Sales App SAMOA. Kommdirekt veranstaltet regelmäßig Webinare und Präsenz-Eevnts rund um Digitalthemen. Mehr Infos unter www.kommdirekt.digital

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Innovation Innovativer Herbst in A³

Ab September erwarten uns im Rahmen von Kongresstagen, Werksführungen und Abendevents vielfältige Innovationsanregungen, die Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg weiter nach Vorne bringen und zahlreiche Good Practices und neue Lösungen vorstellen. 28. und 29. September | Werksbesichtigungen ...
Mehr lesen

News Innovation Innovation Denken - Top Speaker zu Gast in Augsburg

Die renommierten Top-Speaker Dr. Stefan Fändrich und Dr. Boris Nikolai Konrad entführen Sie auf eine mitreißende Reise in die neuesten Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft zur Künstlichen Intelligenz (KI) und dem Gehirn der Zukunft und beantworten die Fragen, ob wir schlauer bleiben als die ...
Mehr lesen

News Innovation HSA_innos feiert 5-jähriges Jubiläum

Seit fünf Jahren leistet das an der Hochschule Augsburg ansässige Institut für innovative Sicherheit einen wertvollen Beitrag für wirksame IT-Sicherheit in Unternehmen. Mehr als 100 Gäste besuchten am 12. Juli 2022 die Feier um das 5-jährige Bestehen des „HSA_innos" im Augsburger ...
Mehr lesen

News Innovation Kostenlose Beratung zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in KMU

Das Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) und die Würzburger Umwelt- und Qualitätsmanagement Consulting GmbH (WUQM) bieten ab sofort eine Beratungskampagne zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in Unternehmen. Ziele Die Beratung konzentriert sich auf die Säulen ...
Mehr lesen

News Innovation Future Mechatronics – Internationales Forum Mechatronik 2022 kommt nach Augsburg

Vom 28. bis 29. September ist Augsburg Treffpunkt der Technologiebranchen rund um die etablierten Mechatronik-Netzwerke aus dem deutschsprachigen Alpenraum. An den beiden Praxistagen bietet sich BesucherInnen eine einzigartige Gelegenheit, Best-Practices kennenzulernen, aktuellste ...
Mehr lesen

News Innovation Wie künstliche Intelligenz den Arbeitsplatz gesünder macht

Das KI-Produktionsnetzwerk Augsburg hat sich zur Aufgabe gemacht, im Bereich „Menschzentrierte Produktionstechnologien“ Arbeitsplätze durch Einsatz von künstlicher Intelligenz gesünder zu gestalten.   Die Methode Verwendet wird dabei das Prinzip des „Transfer Learning“. Demnach wird ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 30.06.2022 Der Wirtschaftsraum Augsburg ist Beispielregion der Bioökonomie

Wie kommt die Wirtschaft vom fossilen Rohstoff zur biobasierten Kreislaufwirtschaft? Damit beschäftigen sich international, bundesweit und in Bayern innovative Vordenker aus Forschung und Industrie. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat festgestellt: Auch Unternehmen, Start-Ups und Experten aus ...
Mehr lesen

News Innovation Neue Forschungsergebnisse zu KI und Cyber Security aus Augsburg

Neue Forschungsergebnisse aus dem KI-Produktionsnetzwerks Augsburg zeigen, wie mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz bestehenden Softwaresysteme in Unternehmen besser vor Angriffen mit Erpressungssoftware geschützt werden könne. Aktuellstes Beispiel für einen Angriffe mit Ransomware war ...
Mehr lesen

News Innovation Showroom zu KI in der Produktion in Augsburg eröffnet

Um als Produktionsstandort im globalen Wettbewerb zu bestehen, setzt die Region Augsburg auf die Erforschung von Zukunftstechnologien. Im kürzlich eröffneten Showroom des KI-Produktionsnetzwerk Augsburg können regionale Unternehmen diese erforschten KI-Lösungen live erleben und ausprobieren. ...
Mehr lesen

News Standort 75 Jahre Innovation aus Tradition – Fluhr Displays feiert Jubiläum!

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Mittelstandsunternehmen mit regionaler Verantwortung: Fluhr Displays wird 75! Im Rahmen dieses besonderen Jubiläums blickt das familiengeführte Traditionsunternehmen auf die erfolgreiche Firmenhistorie zurück und setzt zeitgleich auf eine Neuausrichtung. Vor allem das ...
Mehr lesen

News Innovation Digitaltag 2022

Digitalisierung ist der zentrale Treiber für regionales Wirtschaftswachstum, unternehmerische Innovationsfähigkeit und Produktivität. Sie bedeutet aber auch eine tiefgreifende Veränderung in unserem Alltag und Berufsleben. Wie wir uns informieren, wie wir einkaufen, lernen, miteinander ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Bioökonomie-Start-up Wettbewerb PlanB geht in die 5. Runde

Alternativen zu fossilen Rohstoffen und Energieträgern stehen angesichts von Klimakrise,  weltpolitischer Lage und Ressourcenknappheit mehr denn je im Fokus. Der von der BioCampus Straubing organisierte Wettbewerb „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern.“ sucht zum fünften Mal Start-ups und ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Pressemitteilung 19.09.2022 Klimaneutral für die Region

Pressemitteilung 15.09.2022 Wochen der Nachhaltigkeit 2022

News nachhaltiges wirtschaften Umwelt- und Klimapakt bekommt Zuwachs im Landkreis Augsburg

News Standort A³ Standortkampagne geht in die zweite Runde

News Innovation Innovativer Herbst in A³

News Immobilen Markterkundung für das Offizierscasino

News Immobilien Staatspreis für das Gaswerk Augsburg

News Immobilien Moderne Arbeitswelten in Unikliniknähe

News Nachhaltigkeit B Corp-Zertifikat für Peerigon GmbH

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.