News Immobilien Wohnungen in Holz-Hybridbau

Neben dem „Sheridanpark I“ plant die Wohnbaugruppe Augsburg im Stadtteil Pfersee den Bau von 74 geförderten Wohnungen auf dem Areal der ehemaligen Spicherer Schule. Der Baustart soll im Herbst 2020 erfolgen. Das Neubauprojekt in Holz-Hybridbauweise steht erneut für gute und nachhaltige Architektur, worauf die Wohnbaugruppe Wert legt.

Bereits im Bau befindet sich die Wohnanlage „Reesepark I“ in Kriegshaber mit 141 geförderten Wohnungen. Einschließlich der Wohnanlage „Sheridanpark I“ beabsichtigt die Wohnbaugruppe in diesem Jahr den Baustart von insgesamt 411 Wohneinheiten.

"Mit unseren Neubauprojekten setzen wir auf eine gute und nachhaltige Architektur und hohe Wohnqualität. Wir bauen, um die Wohnungen langfristig in unserem Bestand zu halten. Nur so können wir dauerhaft bezahlbaren Wohnraum für Augsburg schaffen", etont Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer der Wohnbaugruppe Augsburg.

Deren Neubauprojekte werden mindestens nach EnEV-Standard gebaut. Die sich aktuell im Bau befindliche Wohnanlage „Reesepark I“ wie auch weitere (bereits abgeschlossene) Projekte werden zudem nach KfW55-Standard errichtet. Wo die Möglichkeit besteht, wird ein Anschluss ans Fernwärmenetz gelegt.

Die sich aktuell in Planung befindliche Wohnanlage in der Spicherer Straße wird in nachhaltiger Holz-Hybrid-Bauweise realisiert. Hierfür verantwortlich ist das Architekturbüro Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH aus Vorarlberg. Hermann Kaufmann ist Professor am Institut für Bautechnik und Entwerfen an der Technischen Universität München, Fachgebiet Holzbau.

Die vordringliche Aufgabe der Wohnbaugruppe Augsburg ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für breite Schichten der Augsburger Bevölkerung. Dieser sozialgesellschaftlichen Verantwortung kommen sie unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit, der Umweltqualität und des sozialen Friedens nach. Darüber hinaus unterstützen sie verschiedene Einrichtungen und Projekte, die sowohl der Mieterschaft als auch der Stadtgesellschaft zugutekommen.

Mehr Informationen: https://www.wohnbaugruppe.de/entwickeln/projekte

 

Neben dem „Sheridanpark I“ plant die Wohnbaugruppe Augsburg im Stadtteil Pfersee den Bau von 74 geförderten Wohnungen auf dem Areal der ehemaligen Spicherer Schule. Der Baustart soll im Herbst 2020 erfolgen. Das Neubauprojekt in Holz-Hybridbauweise steht erneut für gute und nachhaltige Architektur, worauf die Wohnbaugruppe Wert legt.

Bereits im Bau befindet sich die Wohnanlage „Reesepark I“ in Kriegshaber mit 141 geförderten Wohnungen. Einschließlich der Wohnanlage „Sheridanpark I“ beabsichtigt die Wohnbaugruppe in diesem Jahr den Baustart von insgesamt 411 Wohneinheiten.

"Mit unseren Neubauprojekten setzen wir auf eine gute und nachhaltige Architektur und hohe Wohnqualität. Wir bauen, um die Wohnungen langfristig in unserem Bestand zu halten. Nur so können wir dauerhaft bezahlbaren Wohnraum für Augsburg schaffen", etont Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer der Wohnbaugruppe Augsburg.

Deren Neubauprojekte werden mindestens nach EnEV-Standard gebaut. Die sich aktuell im Bau befindliche Wohnanlage „Reesepark I“ wie auch weitere (bereits abgeschlossene) Projekte werden zudem nach KfW55-Standard errichtet. Wo die Möglichkeit besteht, wird ein Anschluss ans Fernwärmenetz gelegt.

Die sich aktuell in Planung befindliche Wohnanlage in der Spicherer Straße wird in nachhaltiger Holz-Hybrid-Bauweise realisiert. Hierfür verantwortlich ist das Architekturbüro Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH aus Vorarlberg. Hermann Kaufmann ist Professor am Institut für Bautechnik und Entwerfen an der Technischen Universität München, Fachgebiet Holzbau.

Die vordringliche Aufgabe der Wohnbaugruppe Augsburg ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für breite Schichten der Augsburger Bevölkerung. Dieser sozialgesellschaftlichen Verantwortung kommen sie unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit, der Umweltqualität und des sozialen Friedens nach. Darüber hinaus unterstützen sie verschiedene Einrichtungen und Projekte, die sowohl der Mieterschaft als auch der Stadtgesellschaft zugutekommen.

Mehr Informationen: https://www.wohnbaugruppe.de/entwickeln/projekte

 

AUS DEM NEWSBLOG Das könnte Sie auch interessieren

News immobilien A³ auf den Augsburger Immobilientagen: Arbeiten und Wohnen in einer starken Region

Der A³ Aktivkreis Immobilien war am Netzwerktag gemeinsam mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH auf den Immobilientagen vertreten: In mehreren Fachvorträgen regionaler Experten und einer abschließenden Gesprächsrunde wurde der regionale Immobilienmarkt sowie Bauprojekte vorgestellt. ...
Mehr lesen

News Immobilien Neue Förderprogramme für den Städtebau

Dieses Jahr wird eine große Reform der Städtebauförderung umgesetzt. Die neuen Förderprogramme “Lebendige Zentren”, „Sozialer Zusammenhalt“ sowie “Wachstum und nachhaltige Erneuerung” unterstützen die nachhaltige Entwicklung von Städten und Gemeinden. Für die Region Augsburg ...
Mehr lesen

News Immobilien Spatenstich folgt auf Spatenstich

Die jüngsten Entwicklungen zeigen: Die Region Augsburg ist als starker Wirtschaftsstandort mit vorhandenen Fachkräften und Raum für Wachstum für eine Vielzahl an Branchen interessant. So haben sich Firmen wie Porsche und die Weltbild D2C Group für einen neuen Standort in der Region Augsburg ...
Mehr lesen

AUS DEM NEWSBLOG Weitere News aus der Region

News Innovation Neuer Award: Einreichungsphase des CDR-Awards 2021 startet

Pressemitteilung 19.11.20 Azubis digital gewinnen: Mit Instagram

News Innovation Wirtschaftsdialog digital_real: Aus Technologievorsprung wird Fachkräftevorsprung

Pressemitteilung 15.11.20 Augsburger Zukunftsprojekt Medizin-Campus nimmt Fahrt auf

News Fachkräfte Fachkräfte sichern Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftliche Zukunft Bayerns

Pressemitteilung 29.07.20 Broschüre attraktiver Arbeitgeber werden – oder bleiben

News Innovation Innovative Ideen beim neunten „Hörsaal der Löwen“ an der Hochschule Augsburg

News Fachkräfte Bildung 4.0 auf der Europäischen Woche für Berufsbildung

News Immobilien Umweltfreundliche Hotellerie? Das Naturhotel Wittelsbach macht es vor

News Fachkräfte Akademika 2019 – Regio Augsburg Wirtschaft GmbH mit Gemeinschaftsstand vor Ort

News Immobilien Entwicklung im Augsburger Westen

News Innovation Förderprogramm für KMU "Digital Jetzt" – Budget verdoppelt ‎

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Online-Event: 13.10.2021 14:00 – 17:00 Uhr New Work in der Praxis – Raum, Mensch, Wissen

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.
Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung