Angebot für Unternehmen Digitalisierung – vom IT-Projekt zur Digitalstrategie

Digitalisierung ja, aber wo anfangen?

Getrieben von Angeboten spezieller Softwareanbieter und Einzelprojekten schaffen sich Unternehmen schnell einen Dschungel aus Einzellösungen. Das von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH initiierte #360 Grad digital. Expertennetzwerk begleitet Unternehmen softwareunabhängig auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Vorgehen: mit einer sinnvollen Digitalisierungsstrategie und einer durchdachten Roadmap vom digitalen Geschäftsmodell über die Digitalisierung der Produktion, systematisches Datenmanagement bis zur Organisationsentwicklung.

#360 Grad digital. Expertennetzwerk

Kein einzelner Berater kann alles. Mit dem #360 Grad digital Expertennetzwerk erhalten Sie verschiedene Beratungsansätze und vielfältige Beratungskompetenz dennoch wie aus einer Hand mit dem ausgewogenen Partnermix aus Forschung und Beratung. 

Das Expertennetzwerk bietet Expertise zu:

  • Geschäftsmodellen 
  • Produktionsprozessen
  • IT-Infrastruktur
  • Datenmanagement
  • Energie- und Ressourceneffizienz
  • Unternehmenskultur & Mitarbeitern

Als Zusammenschluss mehrerer Berater verfolgt das Expertennetzwerk das Ziel, Unternehmen eine ganzheitliche, softwareunabhängige Digitalisierungsberatung anzubieten. Ergebnis ist eine funktions- und bereichsübergreifende Digitalisierungsstrategie, mit der Unternehmen eine systematische Grundlage für einzelne Digitalisierungsprojekte legen.

Digitalisierung ja, aber wo anfangen?

Getrieben von Angeboten spezieller Softwareanbieter und Einzelprojekten schaffen sich Unternehmen schnell einen Dschungel aus Einzellösungen. Das von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH initiierte #360 Grad digital. Expertennetzwerk begleitet Unternehmen softwareunabhängig auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Vorgehen: mit einer sinnvollen Digitalisierungsstrategie und einer durchdachten Roadmap vom digitalen Geschäftsmodell über die Digitalisierung der Produktion, systematisches Datenmanagement bis zur Organisationsentwicklung.

#360 Grad digital. Expertennetzwerk

Kein einzelner Berater kann alles. Mit dem #360 Grad digital Expertennetzwerk erhalten Sie verschiedene Beratungsansätze und vielfältige Beratungskompetenz dennoch wie aus einer Hand mit dem ausgewogenen Partnermix aus Forschung und Beratung. 

Das Expertennetzwerk bietet Expertise zu:

  • Geschäftsmodellen 
  • Produktionsprozessen
  • IT-Infrastruktur
  • Datenmanagement
  • Energie- und Ressourceneffizienz
  • Unternehmenskultur & Mitarbeitern

Als Zusammenschluss mehrerer Berater verfolgt das Expertennetzwerk das Ziel, Unternehmen eine ganzheitliche, softwareunabhängige Digitalisierungsberatung anzubieten. Ergebnis ist eine funktions- und bereichsübergreifende Digitalisierungsstrategie, mit der Unternehmen eine systematische Grundlage für einzelne Digitalisierungsprojekte legen.

3 Tipps zum Nachmachen:

  • Denken Sie nicht in einzelnen IT-Projekten oder Softwarelösungen. Stattdessen sollten Sie sich systematisch bewusst machen, wo Ihr größter Handlungsbedarf in Sachen Digitalisierung liegt und wo die größten Chancen liegen.
  • Holen Sie alles aus Ihren Daten heraus, was Sie können? Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Daten intern systematisch auswerten und zugänglich machen, oder überlegen Sie, ob Sie aus Ihren Daten oder Produkten vielversprechende neue (digitale) Geschäftsmodelle machen?
  • Jede Software ist nur so gut, wie die Mitarbeiter, die sie nutzen. Sind Ihre Unternehmenskultur und Ihre Mitarbeiter auf die digitale Denkweise vorbereitet? Die digitale Organisationsentwicklung ist genauso wichtig wie die Software! 

Ganzheitliche Strategieentwicklung

Von der kostenfreien Erstberatung zur digitalen Roadmap

Interessierte Unternehmen erhalten eine kostenlose Erstberatung bestehend aus Fragebogen, Telefonkonferenz mit den Digitalisierungsexperten und einem Vor-Ort-Termin. Dabei wird gemeinsam von den #360 Grad-Experten und dem Führungskreis des Unternehmens herausgearbeitet, wo das Unternehmen aktuell steht. Als Ergebnis erhält das Unternehmen konkrete Vorschläge für die weitere Vorgehensweise in Richtung Digitalisierung.

Das Netzwerk erarbeitet  eine funktions- und bereichsübergreifende Digitalisierungsstrategie, mit den Unternehmen eine systematische Grundlage für die einzelnen Digitalisierungsprojekte haben.

I. INFORMIEREN

Wir stellen Ihnen verschiedene Handlungsfelder der Digitalisierung im Überblick und im Zusammenhang vor.

II. ORIENTIEREN

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, wo Ihr Unternehmen in den einzelnen Handlungsfeldern steht und wo Sie hinwollen.

III. ENTWICKELN

Wir entwickeln mit Ihnen eine digitale Roadmap und eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie mit Handlungsfeldern, Projektvorschlägen, Prüfung von Schnittstellen und Synergieeffekten, Ideen für neue Geschäftsmodelle, Mitarbeitercoaching und Organisationsentwicklung.

IV. UMSETZEN

Wir erarbeiten mit Ihnen maßgeschneiderte Umsetzungsprojekte oder prüfen Ihre bestehenden Projekte auf mögliche Schnittstellen und Synergieeffekte zu anderen Geschäftsbereichen.

Alle vier Bausteine sind einzeln buchbar. Die Initialberatung im Rahmen von Baustein I ist kostenlos. Sie erhalten in jedem Baustein die Kompetenz des gesamten Expertennetzwerks, oder Sie setzen thematische Schwerpunkte mit einem maßgeschneiderten Expertenteam.

direkt zum Expertennetzwerk

Angebote Das könnte Sie auch interessieren

Angebot für Unternehmen A³ Wirtschaftdialog – Impulse, Austauschen, Vernetzen

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen und Wissenschaftler:innen Speednetworking & Matching: Wissenschaft und Wirtschaft

Mehr lesen

Angebot für Innovationsförderer:innen Innovation Camp A³ – Austauschplattform für übergreifende Innovationsförderung

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen One-Stop für Ihre Innovation

Mehr lesen

Angebot für Innovationsförderer/Innen InnovationOffice im Technologiezentrum Augsburg

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Netzwerk der InnovationsmanagerInnen in der Region Augsburg

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Ressourceneffizienzatlas A³

Mehr lesen

Angebot für Ressourceneffizienz-Experten Plattform Ressourceneffizienz

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Broschüre: Innovationspotenziale nutzen

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen TEA-Netzwerk für Technologietransfer

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Technologietransfer-Kongress

Mehr lesen

Sie haben Fragen? Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Geschäftsfeld Technologietransfer & Innovationsförderung

Martina Medrano

Social Media Wall

20.03.2024 | 08:30–17:00 Uhr, im Innovationsbogen Technologietransfer-Kongress 2024

Der Kongress findet am 20. März von 8.30 bis 17.00 Uhr im Innovationsbogen (Karl-Drais-Str. 1, 86159 Augsburg) statt.
Wie entstehen Innovationen? Was gibt es Neues aus der Forschung? Und wie sieht die Zusammenarbeit mit Hochschulen, Fraunhofer und DLR aus? Antworten dazu gibt der Technologietransfer-Kongress 2024 mit Exkursionen, Networkings, Vorträgen und Workshops. Unter dem Motto „Innovation erleben“ geht es um die zentralen Themen unserer Zeit wie Digitalisierung und KI, Arbeit 4.0, Mensch-Maschine-Kooperation, Robotik, Big Data, Materialforschung, Additive Fertigung, Energie- und Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Innovationsmanagement.

Einer unserer Keynote-Speakerin ist:

Prof. Dr. Cordula Kropp

Der Kongress findet am 20. März von 8.30 bis 17.00 Uhr im Innovationsbogen (Karl-Drais-Str. 1, 86159 Augsburg) statt.
Wie entstehen Innovationen? Was gibt es Neues aus der Forschung? Und wie sieht die Zusammenarbeit mit Hochschulen, Fraunhofer und DLR aus? Antworten dazu gibt der Technologietransfer-Kongress 2024 mit Exkursionen, Networkings, Vorträgen und Workshops. Unter dem Motto „Innovation erleben“ geht es um die zentralen Themen unserer Zeit wie Digitalisierung und KI, Arbeit 4.0, Mensch-Maschine-Kooperation, Robotik, Big Data, Materialforschung, Additive Fertigung, Energie- und Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Innovationsmanagement.

Einer unserer Keynote-Speakerin ist:

Prof. Dr. Cordula Kropp

Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere themenspezifische Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!