Die Arbeitstische

An sieben Arbeitstischen arbeiteten und diskutierten ca. 15 Personen mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen an einem Thema:

Strategien für eine nachhaltige Industrie

 

Gemeinsam mit den Gastgebern der Tische wurden jeweils drei Vorschläge für eine nachhaltige Industrie mit dem Fokus auf Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene entwickelt. Dank der vielfältigen beruflichen Hintergründe der Gastgeber wurde das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

Das Ziel: Gemeinsam mit den TeilnehmerInnen sammelten wir zielführende Maßnahmen, die anschließend auf dem Podium diskutiert wurden.

 

Die Impulsgeber der Arbeitstische waren:

 

 

Manfred Agnethler

AK Unternehmerische Verantwortung, Stadt Augsburg

Heiko Bartschat

Geschäftsführer Cluster Mechatronik & Automation e.V.

Dr. Wolfgang Biegel

Projektkoordinator WiR Wissenstransfer Region Augsburg, Universität Augsburg

Claudia Martina Buhl

Leiterin der Gruppe Regionale Entwicklung und Kooperationsmodelle, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Wolfgang Hehl

Geschäftsführer Augsburg Innovationspark GmbH

Thomas Nieborowsky

Geschäftsführer KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e.V.

Prof. Dr. Wolfgang Rommel

Hochschule Augsburg, bifa Umweltinstitut GmbH

Sven Spieß

Koordinator Gemeinwohl-Ökonomie Bayern, Regionalgruppe Augsburg

Nachhaltigkeitstag Flyer
Alle Informationen zum 3. Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ finden Sie auch im Flyer der Veranstaltung.
Die Wochen der Nachhaltigkeit
Veranstaltungen für Unternehmer, Wissenschaftler und interessierte Bürger rund um Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourceneffizienz & unter- nehmerische Verantwortung.
Nachhaltigkeitstag 2017
Das war der Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ im Jahr 2017: Inhalte und Impressionen.