Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

egal ob als Privatperson, als Unternehmen, Verein, Kommune oder Institution – dass das Thema Nachhaltigkeit hochaktuell ist und jeden betrifft, lässt sich nicht bestreiten. Herausforderungen wie Rohstoffknappheit, Klimawandel oder Hungersnöte fordern Lösungen auf globaler wie auch auf regionaler Ebene. Wir alle sind gefragt!

 

Als Wirtschaftsförderung haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, Nachhaltiges Wirtschaften in der Region Augsburg voran zu bringen und insbesondere Unternehmen vom Mehrwert einer zukunfts- und werteorientierten Unternehmensführung zu überzeugen. Die Region A³ ist in diesem Themenbereich besonders aktiv: 29 Veranstaltungen aus der Region Augsburg konnten wir zusammentragen und in den inzwischen dritten „Wochen der Nachhaltigkeit“ bündeln. Die Veranstaltungen verschiedener Unternehmen, Kommunen, Vereine, Institutionen und Arbeitsgruppen verdeutlichen die vielfältige Bandbreite des Themengebiets: von zukunftsträchtiger Forschung über Corporate Responsibility bis hin zu Ressourcen- und Energieeffizienz. Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Veranstalter. Wir selbst möchten Sie am 26. November herzlich willkommen heißen zum A³ Nachhaltigkeitstag Wirtschaft im Parktheater Kurhaus Göggingen rund um das Thema „Die nachhaltige Zukunft der Industrie“. Auch der A³ Wirtschaftsdialog am 4. Dezember beim Unternehmen Schöffel Sportbekleidung GmbH in Schwabmünchen widmet sich Themen des nachhaltigen Wirtschaftens.

 

Nehmen Sie das breite Angebot wahr, profitieren Sie von vielfältigen Dialogen, Diskussionen und Inputs – und lassen Sie uns gemeinsam als starke Region zu Lösungen für globale Probleme beitragen.

 

Andreas Thiel

Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH