Beim nächsten A³ Immobilienkongress diskutieren Experten aus der Immobilienwirtschaft, Politik und Verwaltung erneut über Inhalte, die die Branche bewegen. Rund 200 Teilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft nutzen jährlich die etablierte Plattform für den Wissensaustausch und die Kontaktpflege. Seien auch Sie dabei – wir freuen uns auf Sie!

 

Kongressflyer (hier downloaden)

Rahmenprogramm am Vormittag | Exkursionen

9.30-11.30 Uhr

   

Industriedenkmal und Innovationsraum - Das Gaswerk Augsburg auf dem Weg zum Hotspot für Kultur- und Kreativwirtschaft

  

  • Exkursionsleitung: Nihat Anac, Prokurist und Geschäftsbereichsleiter, swa KreativWerk GmbH & Co. KG

 

 

 

Das Augsburger Industriedenkmal, mit einer Fläche von 70.000 Quadratmetern, wird von den Stadtwerke Augsburg (swa) in Kooperation mit der Stadt Augsburg zu einem einzigartigen Areal für Kultur- und Kreativwirtschaft sowie die Theater, Kunst- und Musikszene entwickelt. In vier Bauabschnitten gegliedert, soll in den nächsten zehn Jahren das über 100 Jahre alte Bauensemble aufgewertet werden. Die Kombination von Wirtschaft und Kultur, von Freizeitangeboten und beruflichen Entfaltungsräumen sowie von zukunftsgewandtem Handeln und historischer Kulisse werden das Gaswerk  zu einem ganz besonderen und inspirierenden Ort machen.

 

9.30-11.30 Uhr

  

Neustrukturierung eines historischen Stadtareals. Bürolofts im trendigen Schlachthof und modernes Wohnen im KULT.QUARTIER

  

 

  • Exkursionsleitung: Benjamin Dierig, Vorstand, Dierig Holding AG und Manfred Ruhdorfer, Geschäftsführer, KLAUS Wohnbau GmbH

  

 

Nach mehr als zehnjährigem Leerstand erwarb die Dierig Holding AG von der Stadt Augsburg in den Jahren 2006 und 2012 den ehemaligen Schlacht- und Viehhof. Die Flächen wurden nach und nach saniert, ausgebaut und umgewidmet. Entstanden ist ein lebendiges Quartier mit vielfältiger Nutzung in zum Großteil denkmalgeschützter Gebäudefläche. Aktuell entsteht ein Neubau von Bürolofts auf dem Areal. Bis Anfang 2020 soll die Neustrukturierung des Schlachthof.Quartiers nahezu abgeschlossen sein.  

 

Zwischen dem Textilviertel, einem der derzeit spannendsten und angesagtesten Stadtteile von Augsburg, und dem sich derzeit neu ausrichtenden Areal Proviantbachstraße / Berliner Allee gelegen, wird das neue KULT.QUARTIER einen weiteren Beitrag für eine sinnvolle, städtebauliche Entwicklung des gesamten Umfeldes leisten. Ein neues Wohnquartier wird dort von KLAUS Wohnbau gebaut, direkt benachbart zum trendigen SchlachthofQuartier, der neuen Gastro- und Lebensmittelmeile am Lech.

Check-in | Fachausstellung | Mittagsimbiss

11.30-12.00 Uhr

  

Check-in der Kongressgäste  |  Besuch Fachausstellung

 

12:00-13.00 Uhr

Gemeinsamer Mittagsimbiss

  

Fachprogramm

13.00-13.30 Uhr

   

BEGRÜSSUNG UND ANMODERATION

  

  


Eva Weber, zweite Bürgermeisterin, Stadt Augsburg

   

Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

 

Benjamin Dierig, Vorstand, Dierig Holding AG | Aktivkreis Immobilien

  

 

Tagesmoderation: Alexander Heintze, Ressort Bayern, Immobilien Zeitung

 

   

13.30-14.20 Uhr

   

IMMOBILIEN-, MARKT- UND RAHMENDATEN

   


Dr. Sebastian Schnejdar, Immobilienanalyst, Bayerische Landesbank: Deutscher Immobilienmarkt zwischen Konjunktursorgen und Niedrigzins

   

Dr. Heike Piasecki, Niederlassungsleiterin, Prokuristin, bulwiengesa AG, München: Immobilienmarkt Region Augsburg im Vergleich zu anderen Standorten

  

Michael Thiede, Geschäftsführer, Real Estate Solutions GmbH: A³ Immobilienmarktreport Wirtschaftsraum Augsburg 2018/2019

  

Fragerunde mit den Referenten

   

14.20-15.15 Uhr

      

TRENDS BEIBÜROIMMOBILIEN(-MÄRKTEN), EINFLUSSFAKTOREN UND NEUE BÜROWELTEN


Peter Bigelmaier, Geschäftsführer, Head of Office Letting | München, Colliers International München GmbH: Trends in Büroimmobilienmärkten und -welten und Erfolgsfaktoren für zukünftige Entwicklungen

   

Prof. Dr. Rainer Maria Wagner, Geschäftsführer, WAGNER - Eine Marke der TOPSTAR GmbH: Bürowelten heute und morgen – Bewegung, Kreativität und Heimat

  

Fragerunde mit den Referenten

 

   

15.15-15.45 Uhr

   

KOMMUNIKATIONS- UND KAFFEEPAUSE | BESICHTIGUNG FACHAUSSTELLUNG

   

 

   

15.45-16.10 Uhr

     

BÜROIMMOBILIEN-(MARKT) IM WIRTSCHAFTSRAUM AUGSBURG

   


Frank Heydgen, Geschäftsführer, A-Town High GmbH & Co. KG | weissmanngroup. real estate development | IDP International Development Partners GmbH & Co.KG: Einschätzung des Büroimmobilienmarkts anhand konkreter Projekte aus der Sicht überregionaler Investoren

 

   

16.10-17.15 Uhr

   

PANEL: BÜROIMMOBILIENPROJEKTE IN DER DISKUSSION

  • Welche Büroimmobilien braucht Augsburg?
  • Woher kommen die Mieter?
  • Stimmen die Rahmenbedingungen?

 


Peter Bigelmaier, Geschäftsführer, Head of Office Letting | München, Colliers International  

   

Peter Wagner, Vorstand, Peter Wagner Immobilien AG

   

Andreas Lesser, Geschäftsführer, TONI Immobilien Dr. Kraft KG

   

Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO OFFICE GmbH & Co. KG

   

Frank Heydgen, Geschäftsführer, A-Town High GmbH & Co. KG | weissmanngroup. real estate development | IDP International Development Partners GmbH & Co.KG

  

 

Moderation: Alexander Heintze, Ressort Bayern, Immobilien Zeitung

 

   

17.15-17.30 Uhr

    

BÜROMARKT AUGSBURG - FAZIT UND AUSBLICK

   


Alexander Heintze, Ressort Bayern, Immobilien Zeitung

   

Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO OFFICE GmbH & Co. KG | Aktivkreis Immobilien

Rahmenprogramm am Abend | Get-together

ab 18.00 Uhr

Get-together: In der Sky Lounge im Sheridan Tower, Augsburg

  

 

 

 

Die Sky Lounge ist eine kreative Meeting- Location mit 200 Quadratmetern über den Dächern Augsburgs. Sie befindet sich im Sheridan Tower Augsburg. Beim A³ Immobilienkongress im Jahr 2018 waren die Kongressgäste zum Pre-Opening im Tower. Dieser wurde energieeffizient und als moderne Bürowelt konzipiert und umgesetzt.