Technologietransfer - Angebote für Unternehmen aus A³

Augsburger Technologietransfer-Kongress
Wissenschaft trifft Wirtschaft beim 8. Augsburger Technologietransfer-Kongress am 26. März 2019!
Neuauflage 2018: Innovationskatalog
Über 100 Angebote anwender- bezogener Einrichtungen stehen technologieorientierten Unternehmen im Innovationskatalog zur Verfügung.
Veranstaltungen
Verschiedene Veranstaltungsformate bieten jedem Unternehmer die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

TEA: Das Netzwerk für Technologietransfer in A³

Ziel von TEA ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen. Im, seit 2008 laufenden, bayernweit einzigartigen Netzwerk der Hochschul-TransferEinrichtungen bündelt TEA hierfür Anlaufstellen und Kooperationsangebote für Unternehmen an den Hochschulen und Anwenderzentren in Augsburg und Nordschwaben.

Die Zusammenarbeit bietet Unternehmen viele Mehrwerte: Zugang zu anwendungsnaher Forschung und Entwicklung, Aktuelles Know-how der wissenschaftlichen Partner, Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Innovationen, Erarbeitung von Lösungen zu technischen Problemen und Nutzung der Infrastruktur und Kapazitäten der wissenschaftlichen Partner.

Mittels Veranstaltungen und Best-Practise Beispielen zu verschiedensten Themen, die die regionalen Unternehmer betreffen bringt TEA die Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Hier geht es zur Website des TEA-Netzwerks.

Hier geht es zur Webseite des Augsburger Technologietransfer-Kongresses.

Ansprechpartnerin bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH:

Nadine Kabbeck, Email: tea(at)region-a3.com Tel.: 0821 450 10-232,

Produktblätter

Hier finden Sie die Angebote zum Thema Technologietransfer als pdf