Branchennetzwerke in A³

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ zeichnet sich durch eine Vielzahl branchenspezifischer Netzwerke und Experten aus. Inbesondere in den regionalen Kompetenzfeldern Mechatronik, Umwelt und IuK finden sich hoch spezialisierte Netzwerke und Plattformen mit überregionalem Renommé. Wirtschaftsverbände und Institutionen unterstützen die Branchen mit zusätzlichem Know-How und Arbeitskreisen.

Zu den Branchennetzwerken gehören Innungen, Gründerzentren, clusterspezifische Vereine und andere Netzwerke, die einen ausgeprägten Bezug zu einem oder mehreren verwandten Wirtschaftszweigen haben.

Weitere Unternehmer-Netzwerke finden Sie bei den lokalen Netzwerken und den Querschnitts-Netzwerken.

Alphabetische Suche: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle anzeigen

Ergebnisse 46 bis 50 von insgesamt 50

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Seite:  

TAS Treffpunkt Architektur Schwaben

Der Treffpunkt Architektur Schwaben ist die regionale Vertretung der Bayerischen Architektenkammer und sucht den Dialog mit einer interessierten Öffentlichkeit aus Politik, Wirtschaft und Kultur. In einem offenen Gedankenaustausch möchte der Treffpunkt breites Verständnis für Architektur, Innenarchitektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur als entscheidende Elemente der Gestaltung einer intakten Umwelt wecken und die Bedeutung hochwertigen Planens und Bauens als wichtiger Standort- und Wirtschaftsfaktor für Schwaben verdeutlichen. Die aktive Beteiligung, kritische Betrachtung und fachliche Korrektur bei aktuellen Entwicklungen auf den verschiedenen Ebenen der Stadtentwicklung Augsburgs (Mobilitätsdrehscheibe, Planungswerkstatt Innenstadt, Textilviertel, Immobilientage Augsburg, u. a.) sind wichtige Handlungsbereiche.

 

TAS Treffpunkt Architektur Schwaben

c/o lattkearchitekten

Herr Frank Lattke

Beim Schnarrbrunnen 4

86150 Augsburg


Telefon: +49 821 455287-11

Email: tas(at)byak.de

Internet: www.treffpunktarchitektur-schwaben.de

UmweltCluster Bayern Trägerverein Umwelttechnologie-Cluster Bayern e. V.

Als die größte Clusterinitiative in Bayern im Bereich der Umwelttechnik ist der Umweltcluster Bayern seit nunmehr über zehn Jahren im Bundesland selbst, in Deutschland und international aktiv. Den organisatorischen Rahmen bildet der Trägerverein Umwelttechnologie-Cluster Bayern e. V.. Vom bayerischen Wirtschaftsministerium, allen bayerischen Industrie- und Handelskammern sowie den Clustermitgliedern getragen, besteht seine Zielsetzung darin, die Innovationstätigkeit und Internationalisierung der Querschnittsbranche Umwelttechnik aktiv zu fördern, Wertschöpfung für seine Mitglieder zu erzielen und damit den Wirtschaftsstandort Bayern nachhaltig zu stärken. Der Umweltcluster fungiert als Ansprechpartner in allen die Umwelttechnologie betreffenden Belangen. Er leistet Beratung zu Fördermöglichkeiten, stellt Kontakte her und organisiert Fachforen und Konferenzen. Darüber hinaus unterstützt er seine Mitgliedsunternehmen bei Messeauftritten, akquiriert Projekte und stellt sein internationales Netzwerk für Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Verfügung.

 

UmweltCluster Bayern Trägerverein Umwelttechnologie-Cluster Bayern e. V.

Herrn Alfred Mayr

Am Mittleren Moos 48

86167 Augsburg


Internet: www.umweltcluster.net

Unternehmerfrauen im Handwerk Region Augsburg e. V.
 

Unternehmerfrauen im Handwerk Region Augsburg e. V.

Frau Hanna Ellerbrock

Am Kirlesberg 4

89365 Röfingen


Internet: www.ufh-region-augsburg.de

UTG - Umwelttechnologisches Gründerzentrum GmbH

Frische Ideen - erfolgreiche Unterhnehmen! In einem der größten Wachstumsmärkte der Welt bietet das UTG als einziges europäisches Umwelttechnologie-Gründerzentrum jungen Umwelt- und Technologiefirmen einen öffentlich geförderten, optimalen Firmenstandort mit flexiblem, kostengünstigem Flächenangebot (Labor-, Werkstatt-, Technikums- und Büroflächen ab 15 m²). Zusätzliche vielfältige Serviceleistungen und eine einzigartige regionale und überregionale Netzwerkseinbindung in den Umweltmarkt leisten eine wirksame Unterstützung für die jungen Unternehmen. In der Ideenschmiede der Umweltregion arbeiten aktuell rund 35 nationale und internationale Firmen mit über 200 Mitarbeitern.

 

UTG - Umwelttechnologisches Gründerzentrum GmbH

Frau Dr. Viola Rückert

Am Mittleren Moos 48

86167 Augsburg


Telefon: +49 821 7493-0

Email: info(at)u-t-g.de

Internet: www.u-t-g.de

VDI Verein Deutscher Ingenieure Augsburger Bezirksverein

Der VDI ist ein national und international anerkannter Dienstleister und Sprecher der Ingenieure und der Technik. Seine Mitglieder, aber auch die Ingenieure allgemein unterstützt der VDI dabei, den wachsenden Anforderungen einer sich verändernden Weltsituation gerecht zu werden, auch über die gezielte Einflussnahme auf die Ingenieurausbildung. Der Augsburger Bezirksverein hat 3.300 Mitglieder, die sich aus Ingenieuren, Studenten der Technik und Naturwissenschaften und Firmen zusammensetzen. Der VDI in Deutschland ist mit über 144.000 Mitgliedern der größte technisch-wissenschaftliche Verein in Deutschland.

 

VDI Verein Deutscher Ingenieure Augsburger Bezirksverein

Frau Heinke Petrovic

Am Technologiezentrum 5

86159 Augsburg


Email: bv-augsburg(at)vdi.de

Internet: www.vdi-augsburg.de

Ergebnisse 46 bis 50 von insgesamt 50

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Seite: