Lokale Netzwerke in A³

Lokale Netzwerke sind Zusammenschlüsse von Unternehmen, die vor allem auf lokaler Ebene aktiv sind und dadurch eine wichtigen Beitrag zur lokalen Ökonomie und kleinräumigen Wirtschaftsbeziehungen leisten, wie bspw. Gewerbeverbände oder City-Initiativen.

Lokale Netzwerke zeichnen sich durch die Ausrichtung ihrer Tätigkeiten und Zielrichtungen auf einen bestimmten Stadtteil bzw. eine (Stadt-)Region innerhalb der Stadt Augsburg oder auf eine kreisangehörige Kommune aus.

Weitere Unternehmer-Netzwerke finden Sie bei den Branchennetzwerke und den Querschnitts-Netzwerken.

Alphabetische Suche: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle anzeigen

Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

1

Seite:  

Stadtteilverein Jakober Vorstadt e. V.

Die Jakober Vorstadt hat viel zu bieten: Mitten in Augsburg gelegen, ist durch die Fuggerei europaweit bekannt. Die Dult entlang der Wallanlagen lockt zweimal im Jahr viele Menschen aus der Region an. Außerdem ist die Vorstadt eine zunehmend beliebte Wohnadresse mit hoher Lebensqualität.
Was dem Stadtteil aber leider fehlt, ist eine Mitte, ein Ort der Begeg-nung, der die hier Lebenden und auch Menschen aus der Stadt und der Region anlockt und zum Verweilen einlädt. Die Jakober Kirchweih, das traditionsreichste Volksfest Augsburg, soll einmal im Jahr so ein Mittelpunkt sein, auch wenn die großen Zeiten der Bierzelte in der Vorstadt vorbei sind. Unser Stadtteilverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, zusammen mit Partnern dieses Fest zu erhalten und ihm immer wieder neue Impulse zu geben. Wir wollen zusammen das „Wir-Gefühl“ der Menschen in der Jakober Vorstadt stärken und Gästen gegenüber offen sein.

 

Stadtteilverein Jakober Vorstadt e. V.

c/o Sabine Hofmann Mieder + Mode

Frau Sabine Hofmann

Jakoberstr. 38

86152 Augsburg


Telefon: +49 821 516352

Internet: www.jakoberkirchweih.de

Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

1

Seite: