Forschungseinrichtungen

Die Landschaft der regionalen Forschungseinrichtungen befindet sich in einem dynamischen Entwicklungsprozess: Von der Ansiedlung drei neuer Fraunhofer-Projektgruppen und dem Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie des DLR über die Erfolge der bestehenden Einrichtungen, Institute und Anwenderzentren bis hin zu den ersten Umsetzungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Augsburg Innovationspark und seinem Kernstück, dem Technologiezentrum.

Damit verfügt der Wirtschaftsraum Augsburg A³ über ein einzigartiges Spektrum an Forschungseinrichtungen und zahlreichen Know-how Trägern, die sich mit wichtigen Zukunftsfragen wie Neue Materialien, Energie oder Umwelttechnologie außeinandersetzen und wichtige Impulse für Innovationen in der Region A³ setzen.

All diese Einrichtungen arbeiten eng mit Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg A³ zusammen um Prozesse und Produkte zu optimieren, Effizienzen zu steigern und durch Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft die regionale Wettbewerbsfähigkeit zu fördern.

Weiterführende Informationen

Wissensbroschüre A³
Informationen rund um die Wissensregion Augsburg
TEA
TEA-Netzwerk der TransferEinrichtungen Augsburg